Supercomputer Expertentreff am Institute of Science and Technology Austria

Das jährlichen Austrian High-Performance Computing (AHPC) Treffen zum Thema Supercomputing, das diese Woche am Institute of Science and Technology (IST) Austria in Klosterneuburg stattfand, lockte 120 nationale und internationale Experten zum Austausch über die Aspekte der Anwendung von HPC in der Forschung und den Betrieb von Supercomputern.

Die Datenmenge neuer Medizin-Geräte setzt Cloud basierte IT-Lösungen voraus

Diese Woche hat ein Netzwerktreffen der Digital Healthcare Connection im Rahmen der „Ztalk-Reihe“ stattgefunden, dem zweiten seiner Art. Führungskräfte aus Pharma-, Medizin und IT-Unternehmen diskutierten auf Einladung des Beratungs-Spezialisten für Business-Innovationen und Digitalisierung Zühlke Österreich in Wien die „Zukunft personalisierter Medizin“.

Die WKÖ bringt 16 Start-ups aus Österreich ins Silicon Valley

Rund 40 österreichische Start-ups hatten sich für die Go-Silicon-Valley-Initiative 2020/21 der Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) beworben. 16 davon wurden von der US-Jury ausgewählt und können jetzt bis zu drei Monate an einem Accelerator-Programm in der einflussreichsten Innovationsregion der Welt teilnehmen.

Wiener Linien schicken beliebte Fahrplan-App Qando in Pension

Wien Mobil (zVg)

Die Wiener Linien verabschieden sich nach über einem Jahrzehnt von der altbekannten und bei über 600.000 aktiven Benutzern beliebten Fahrplan-App Qando. Ende Februar verschwindet sie aus den App-Stores, Ende März wird sie dann deaktiviert. Die Alternative dazu, die App Wien Mobil, kommt laut Angaben des Unternehmens bereits schon jetzt auf über eine Million Downloads.

Wie robotergestützte Prozessautomatisierung Unternehmen zukunftsfit macht

Der Linde Verlag veranstaltet am 26. März das erste Expertenforum zur Prozessautomatisierung in Wien, das der Frage nachgeht, wie diese, robotergestützt, Unternehmen zukunftsfit machen kann. Dabei stehen Künstliche Intelligenz (KI) und robotergestützte Prozess-Automatisierung (RPA) ganz besonders im Fokus.

Zweite Wiener IT-Enterprise Architecture Management Konferenz

Zentrale Herausforderung in Zeiten von Cloud, IoT, Big Data und einer Vielzahl von Applikationen ist eine strategische Planung der IT-Unternehmensarchitektur. Genau hier setzt die Fachkonferenz „IT- Enterprise Architecture Management“ (EAM) an, die am 27.2.2020 am Erste Campus in Wien stattfindet und von conect.at mit Unterstützung des Vösi (Verband Österreichischer Software Industrie) veranstaltet wird.

Zwischen Big-Data-Goldgräberstimmung und der Notwendigkeit ethischer Standards

Der digitale Wandel bringt rasante Fortschritte in vielen wissenschaftlichen und technischen Bereichen und bietet große Chancen für den österreichischen Forschungs-, Technologie- und Innovationsstandort. Er bringt aber auch massive Herausforderungen für nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche und wirft eine Reihe von neuen gesellschaftspolitischen und ethischen Fragen auf, die unser bisher bekanntes Wertegerüst grundlegend in Frage stellen.

Sec4dev Conference und Bootcamp für sichere Software-Entwicklung

Sec4dev Conference und Bootcamp 2020 bietet von 24. bis 27. Februar 2020 an der TU Wien Wissensvermittlung zwischen Softwareentwicklern und Security-Experten an, da die Lücke zwischen der Entwicklung von Software und deren Sicherheit in Österreich nach wie vor groß ist. Auf die 2-tägigen praktischen Sicherheits-Bootcamps für Softwareentwickler folgt eine 2-tägige single-track Konferenz für alle, die sich für Informationssicherheit und Softwareentwicklung interessieren.

Philipp Pohlmann wird neuer CFO von Magenta Telekom Österreich

Philipp Pohlmann, 38, wird im April 2020 neues Mitglied der Geschäftsführung von Magenta Telekom (T-Mobile Austria) und als CFO (Chief Financial Officer) für alle Finanzthemen des Unternehmens zuständig sein. Pohlmann bringt Berufserfahrung aus Deutschland und den USA mit und ist derzeit Senior Vice President, CFO des Segments USA und Group Development der Deutschen Telekom AG. Pohlmann folgt Gero Niemeyer, der nach drei Jahren in Österreich zu T-Mobile Netherlands wechseln wird.

Das AIT geht mit neuem Blog online

Das Austrian Institute of Technology (AIT) startet einen neuen Forschungs-Blog. Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung erweitert damit ihren Kommunikationsmix und richtet sich an eine breite Öffentlichkeit, um die Themen Forschung, Innovation und Technologieentwicklung auf spannende und verständliche Weise zu vermitteln.

Seiten

Digitales Österreich abonnieren