Schweizer schliessen ein Viertel ihrer Versicherungsverträge online ab

Grafik: HSLU

In der Schweiz wurden in den letzten fünf Jahren 24 Prozent aller Versicherungsverträge online abgeschlossen. Andererseits hat die Mehrheit der BürgerInnen hierzulande überhaupt noch nie einen Versicherungsvertrag per Computer unterzeichnet. Dies ist eines der Ergebnisse des "Swiss Insurance Monitor 2021", einer neuen Studie unter Leitung der Universität Luzern zur allgemeinen Wahrnehmung von Versicherungen und der Einstellung gegenüber der Schweizer Versicherungslandschaft.

Kudelski-Tochter Nagra angelt sich indischen TV-Anbieter als Neukunden

Symbolbild: Nagra Digitalrekorder von 2008 (© Hens Zimmermann/ CC BY SA 2.0)

Der Kudelski-Tochterfimra Nagra ist es gelungen, den indischen TV-Anbieter Siti Networks als Kunden an Land zu ziehen. Das zur Essel Group gehörende Unternehmen nutzt die Nagra Software künftig zur Sicherung der Inhalte der neuen Siti-Set-Top-Boxen, wie Kudelski verlauten lässt. Zu den Finanziellen Details wurden vorerst keine Angaben gemacht.

Veeam vergibt Partnerawards in der Deutschschweiz

Die Veeam-Partnerawards (Bild: zVg)

Die auf Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement fokussierte Veeam Software hat im Rahmen des diesmal virtuell durchgeführten Partner Summits die Gewinner der Veeam Partner Awards 2020 für die Deutschschweiz bekannt gegeben. Die jährlichen Auszeichnungen soll gemäss Mitteilung das Engagement und den Erfolg der Veeam Pro-Partner Value-Added Reseller (VAR) und Veeam Cloud & Service Provider (VCSP) Partner, die ihre Kunden mit entsprechendem Support und Fachwissen unterstützen, honorieren.

Boll wird zertifizierter Distributor von Fudo Security für die DACH-Region

Logobild: Fudo Security

Der Schweizer IT-Security-Distributor Boll mit Hauptsitz in Wettingen hat mit Fudo Security gemäss einer Mitteilung von heute einen umfassenden Distributionsvertrag besiegelt. Boll ist demnach ab sofort zertifizierter Distributor für das PAM-Angebot von Fudo Security in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Herausforderungen und Chancen für (MINT-)Frauen

Bild: zVg

Unter dem Titel "(MINT-)Frauen treiben die Schweiz voran" steht am 13. April von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr 00-19:00 ein Event auf dem Programm, in dessen Rahmen mehrere Podiumsdiskussionen stattfinden, in denen zentrale Fragen zur MINT-Frauen-Diskussion behandelt werden. Insgesamt versammeln sich 16 hochkarätige Referentinnen aus verschiedenen Branchen und Bereichen, die in drei Podiumsdiskussionen zu den Themengebieten "Beruf und Familie", "Karriere und Umfeld" sowie "Zukunft und Visionen" diskutieren und die von den online zugeschalteten Gästen gestellten Fragen beantworten.

Luzerner und St. Galler Kantonalbanken bringen gemeinsam digitale Dritte-Säule-Lösung

Die St. Galler Kantonalbank spannt mit der Luzerner zusammen (Bild: SKB)

Die Kantonalbanken von Luzern (LUKB) und St. Gallen (SGKB) spannen für eine gemeinsame digitale 3a-Vorsorgelösung zusammen. Innert Jahresfrist wollen sie gemeinsam ein Mobile-Angebot für ein Vorsorgekonto mit Wertschriftensparlösung lancieren, wie sie am Montag mitteilten. Technisch umgesetzt wird die Lösung gemäss Mitteilung durch die beiden Schweizer Unternehmen Ergon Informatik und Soranus.

Swisscom und Banken bringen Referenzzinssatz für digitale Assets auf Schiene

Bringt mit Banken einen Referenzzinssatz für digitale Assets auf Weg (Foto: Karlheinz Pichler)

Digitale Assets wie Bitcoin werden ständig populärer. Jedoch können beliebte Datenquellen für Preise und Volumen anfällig für Manipulationen sein, was Image und Glaubwürdigkeit des gesamten Marktes beeinträchtigt und die institutionelle Akzeptanz behindert.

Digitalisierungsbranche stellt sich hinter CO2-Gesetz

Swico-Geschäftsführerin Judith Bellaiche (© Thomas Entzeroth/ Swico)

Der Vorstand von Swico hat gemäss einer Aussendung von heute beschlossen, seinen Mitgliedern und allen Teilhabenden an der Digitalisierungsbranche ein JA zum CO2-Gesetz zu empfehlen. Diese Haltung entspreche der seit Jahrzehnten gelebten Eigenverantwortung der zukunftsorientierten Industrie, betont Swico-Geschäftsführerin Judith Bellaiche.

Seiten

Schweiz digital abonnieren