Goldbach Crossmedia Award 2021: Call for Entries

Bild: zVg

Zum nunmehr 17. Male sucht Goldbach die besten crossmedialen Kampagnen, die durch ihre intelligente Vernetzung sowie mediengerechte Umsetzung am meisten überzeugen. Der Fokus liege dabei auf der Strategie und der Effizienz dieser crossmedialen Vernetzung, heisst es in der Ausschreibung dazu. Die Einreichfrist läuft noch bis 8. Februar.

Elektroingenieur aus Uster erhält den Technical Grammy 2021

Grammy Award Icon (Bild: zVg)

Der aus Uster stammende Elektroingenieur Daniel Weiss erhält den Technical Grammy 2021. Der Besitzer und Chef der Firma Weiss Engineering im Zürcher Oberland gilt als Pionier auf dem Gebiet der digitalen Audio-Technik. Laut Weiss sei gerade die CD aufgekommen, als er 1984 sein Unternehmen aus der Taufe gehoben habe.

"Master of Swiss Apps 2020" geht an Mylivit

Mylivit gewinnt den Master of Swiss Apps 2020 (Bild: Screenshot)

Der diesjährige Titel "Master of Swiss Apps" geht an "Mylivit", einem Portal für die Immobolienbranche. Das von der Firma Livit in Auftrag gegebene Projekt wurde umgesetzt durch Namics - A Merkle Company. Mylivit habe nicht nur die 56-köpfige Jury überzeugt, sondern auch die Zuschauer der virtuellen Award-Show, heisst es.

Award-Show von Best of Swiss App rein virtuell

Bild: Bosa

Wer im Rahmen von "Best of Swiss Apps" dieses Jahr Gold, Silber und Bronze gewinnt und wer Master of Swiss Apps 2020 wird, wird am Mittwoch, den 2. Dezember, anlässlich der Preisverteilung öffentlich bekannt gegeben. Aufgrund der geltenden Regelungen des Bundes findet die entsprechende Award-Show allerdings nur virtuell statt.

Jörg Eugster erhält den Digital Lifetime Award 2020 von IAB Switzerland

Jörg Eugster (Foto: FotoNela)

Der Bestseller-Autor und Online-Marketing-Pionier Jörg Eugster ist mit dem Digital Lifetime Awards 2020 bedacht worden. Ausgezeichnet hat ihn der Branchenverband der Schweizer Digitalwerbung IAB Switzerland Association. Der sechzigjährige Award-Gewinner ist Gründer diverser Internet Startups, international gefragter Referent und Bestseller-Autor. Zudem ist er Autor des Sachbuchs "Übermorgen – Eine Zeitreise in unsere digitale Zukunft".

Prestigeträchtige Auszeichnung für Swisslog in Dubai

Swisslog-CEO Christian Baur (Bild: zVg)

Die "Synq Warehouse Management Software" (WMS) des auf daten- und robotergestützte automatisierte Logistiklösungen fokussierten Aargauer Logistikkonzerns Swisslog ist an der diesjährigen "Seamless Middle East" in Dubai in der Kategorie "beste digitale Transformations- und Innovationslösung" als beste Anwendung mit einem "Seamless Award" ausgezeichnet worden.

Digital Economy Award: Nextgen Heroes gekürt

Chloé Carrière (Bild: zVg)

Im Rahmen der von Digitalswitzerland organisierten diesjährigen Digital Days (1. bis 3. November) sind auch die ersten Nextgen Heroes mit einem Digital Economy Award ausgezeichnet worden. Sie sollen gemäss den Auslobern für das Potenzial der jungen Generation stehen, die digitale Zukunft der Schweiz aktiv mitzugestalten. Gesucht wurde je eine junge Frau und ein junger Mann unter 25 Jahren. Entschieden hat eine vierköpfige Jury, die je hälftig von SwissICT und Digitalswitzerland gestellt wurde.

Best of Swiss App verlängert Einreichfrist bis 12. Oktober

Logobild: zVg

Best of Swiss Apps verlängert die Einreichefrist um eine Woche. Laut den Veranstaltern seien zwar bereits zahlreiche spannende Projekte im Postfach gelandet, viele weitere befänden sich noch in der Pipeline, heisst es. Deshalb habe man sich dazu entschlossen, auch dieses Jahr die Einreichefrist um sieben Tage zu verlängern. Die definitive Einreichefrist endet somit am 12. Oktober um Mitternacht.

Award-Night für "Best of Swiss Web" findet statt

Logobild: Best of Swiss Web

Die zunächst auf April angesetzte und dann zwei Mal verschobene 20. Awardnight von "Best of Swiss Web" soll nun definitiv am 22. Oktober in der Dübendorfer Samsung Hall über die Bühne gehen. Damit alles glatt abläuft, haben die Organisatoren ein entsprechendes Corona-Schutz-Konzept ausgearbeitet. Denn für grössere Veranstaltungen gelten noch immer die erlassenen Einschränkungen.

Female Innovation Forums: Sandra Tobler von Futurae ist "Innovator of the Year"

FIF: Die Award-Gewinnerinnen und die Jury (Bild: zVg)

Im BMW Group Brand Experience Center in Dübendorf ging gestern zum nunmehr dritten Male das "Female Innovation Forum" über die Bühne. Organisiert vom Businessmagazin "Ladies Drive" tauschten sich Innovatorinnen, Investorinnen, Gründerinnen, Netzwerkerinnen sowie Business Angels an Workshops und Impulsvorträgen aus. Highlight des Tages war die im Rahmen der Abend-Gala stattgefundene Vergabe des "Innovator of The Year"-Award. Damit ausgezeichnet wurde Sandra Tobler vom Startup Futurae Technologies.

Seiten

Awards abonnieren