Mobile

Deutschland forciert Ausbau von Mobilfunknetz

In Deutschland sollen in den nächsten gut zwei Jahren Mobilfunklöcher gestopft und rund eine halbe Million Haushalte an das moderne 4G-Netz angeschlossen werden. "Wir haben noch was draufgelegt zur bestehenden Vereinbarung", sagte der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer nach einem Treffen mit den drei Betreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland. Im Gegenzug will der deutsche Bund den Anbietern bei der künftigen Auktion der neuen 5G-Frequenzen entgegenkommen. So sollen diese nicht direkt nach der Auktion, sondern erst nach der Zuteilung bezahlt werden.

CES 2018: Acer präsentiert dünnsten Laptop ever

thumb

Im Rahmen der in Kürze startenden Consumer Electronics Show (9. bis 12. Januar) in Las Vegas will Acer mit der aktuellsten Ausgabe des Swift 7 den bisher dünnsten Laptop der Welt vorstellen. Gerade einmal 8,98 Millimeter dick ist das neue Ultrabook. Das ist aber denn auch schon das einzige Superlativ des neuen Mobilen des Computerriesen mit Sitz in Taipeh.

Thinkpad: Eine der populärsten Notebook-Serien wird 25

thumb

Als vom US-IT-Riesen IBM am 5. Oktober 1992 der erste Thinkpad lanciert wurde, war dies der Startschuss für eine Business-Laptop-Serie, die sich bald zu einer der populärsten Marken entwickeln sollte. Entworfen von Richard Sapper und entwickelt in den Yamato Labs in Japan, wurde das originale Thinkpad 700C von der traditionellen japanischen Bento-Box inspiriert, in denen verschiedene Speisen durch Stege voneinander getrennt serviert oder aufbewahrt werden. Über 130 Millionen Thinkpad-Geräte wurden seit damals verkauft. Heute gehört die Sparte zur chinesischen Computerbauerin Lenovo.

VMware und Google bauen Partnerschaft im mobilen Bereich aus

thumb

Die auf Virtualisierung und Cloud-Infrastrukturen fokussiere VMware und der Internetgigant Google erweitern ihre Partnerschaft im Bereich des mobilen Arbeitens. Laut Mitteilung soll dadurch die Nutzung von Google Chromebooks beschleunigt und in Kombination mit VMware Workspace One die technische Ausstattung für mobiles Arbeiten bereit gestellt werden.

Apple hat drei neue iPad-Modelle in der Pipeline

thumb

Nach Ansicht des KGI-Analysten Ming-Chi Kuo soll Apple im zweiten Quartal 2017 mit drei neuen iPad-Modellen auf den Markt kommen. Darunter ein neues 12,9-Zoll-iPad als zweite Generation des derzeitigen iPad Pro. Zudem sei ein neues High-End-Modell geplant, dessen Grösse zwischen 10 und 10,5 Zoll liegen soll. Beim dritten Modell lägen die Dinge noch offen, da sich Apple noch zwischen verschiedenen Grössen entscheiden könne.