Christophe Macherel wird neuer CEO von GIA und Avectris

Christophe Macherel (Bild: zVg)

Der 53-jährige Manager Christophe Macherel wird neuer CEO des Firmenzusammenschlusses der IT-Dienstleister GIA Informatik und Avectris. Seine neue Funktion als Gesamtchef werde Macherel am 1. Juni antreten, heisst es in einer Aussendung dazu. Ales Kupsky, derzeit CEO ad interim von Avectris, soll laut den Infos künftig die Position des stellvertretender CEO bekleiden. Die komplette neue Geschäftsleitung soll per Ende März fixiert werden.

Swisscom-Tochter United Security Providers erhält neuen CEO

Yves-Alain Gueggi (Bild: zVg)

Rund zwei Jahre nach der Übernahme der in Bern domizilierten United Security Providers durch die Swisscom wechselt Michael Liebi per April von seiner heutigen Rolle als CEO des Unternehmens in den Verwaltungsrat. Gleichzeitig übergibt er an Yves-Alain Gueggi, derzeit noch Head of Sales Cyber Security Services bei Swisscom, die operative Führung des Schweizer Cyber Security Spezialisten.

Open-Systems-Mitgründer Martin Bosshardt wird neuer CEO von Anapaya

Martin Bosshard (Bild: zVg)

Beim Zürcher Startup Anapaya Systems kommt es zu einem Führungswechsel. Der bisherige CEO Hakan Yuksel tritt gemäss einer Aussendung des Unternehmens aufgrund "strategischer Differenzen" zurück. Open-Systems-Mitgründer Martin Bosshardt übernehme bei den Limmatstädtern ab sofort das CEO-Amt bei Anapaya.

Daniel Arnold wird neuer CEO der Boss Info

Daniel Arnold (Bild: zVg)

Zu einem Führungswechsel kommt es bei der auf Microsoft-Dynamics-Lösungen fokussierten IT-Dienstleisterin Boss Info, die ihren Hauptsitz in Farnen (BE) unterhält. Firmengründer Simon Boss übergibt nach 22 Jahren das Amt des CEO und damit die operative Verantwortung für das Unternehmen per 1. Januar an Daniel Arnold. Er wolle sich künftig auf die strategische Weiterentwicklung der Firma konzentrieren, begründet Simon Boss seinen Schritt. Den Vorsitz des Verwaltungsrats werde er aber weiterhin behalten.

Nutanix angelt sich EX-VMware-COO Rajiv Ramaswami als neuen CEO

Rajiv Ramaswami (Bild: zVg)

Nutanix hat heute die Ernennung von Rajiv Ramaswami zum President und Chief Executive Officer (CEO) bekannt gegeben. Ramaswami wird die Nachfolge des Mitgründers Dheeraj Pandey antreten, der zuvor angekündigt hatte, dass er nach der Ernennung eines Nachfolgers als CEO von Nutanix in den Ruhestand treten werde.

Infomaniak ernennt neuen CEO

CSO Boris Siegenthaler und CEO Marc Oehler, Infomaniak (Bild: zVg)

Die auf die Entwicklung von Web-Technologien fokussierte Infomaniak mit Sitzen in Genf und Winterthur hat Marc Oehler zum neuen CEO berufen. Oehler kommt aus den eigenen Reihen und ist seit über 17 Jahren im Unternehmen tätig. Zunächst begann er gemäss Mitteilung im Kundensupport, bevor er nacheinander in leitende Positionen wie Produktleiter, CCO (Chief Customer Officer) und COO aufstieg. Er folgt Boris Siegenthaler nach, dem Firmenmitgründer, der während mehr als 25 Jahre an der Spitze des Unternehmens gestanden hat.

Andrej Golob designierter neuer CEO von Alltron

Andrej Golob (Bild: zVg)

Die Competec-Gruppe beruft Andrej Golob zum CEO der Alltron und Leiter des Unternehmensbereichs Handelskunden. Er werde sein neues Amt beim Elektronik-Distributor am 1. Februar 2021 antreten, gibt die Schweizer Gruppe, zu der diverse Gross- und Einzelhandelsfirmen wie etwa Brack.ch oder Jamei gehören, via Communiqué bekannt.

CIO von Nestle wechselt zur Reckitt Benckiser

Filippo Catalano (© Nestle)

Filippo Catalano, seit 2018 als CIO für die IT-Agenden von Nestle gesamtverantwortlich, wechselt im April des nächsten Jahres zur britischen Herstellerin von Reinigungsprodukten und Haushaltswaren Reckitt Benckiser, bei der er das Amt des Chief Information and Digitalisation Officer antreten wird. Die börsennotierte Reckitt Benckiser unterhält ihren Hauptsitz in Slough, westlich von London und ist in über 60 Ländern tätig.

Seiten

CIO/CEO/CFO abonnieren