CIO/CEO/CFO

Dominik Müller wird neuer CEO von Swisscom Broadcast

Dominik Müller (l.) und Jean-Paul de Weck (Bild: zVg)

Dominik Müller, aktuell noch Head of Network, IT & Operations, ist bei Swisscom Brodcast zum Nachfolger von Jean-Paul de Weck als CEO des Unternehmens designiert worden. De Weck tritt gemäss Mitteilung nach zwölf Jahren an der Spitze in den Ruhestand. Müller werde sein neues Amt am 15. November antreten, heisst es.

HP-Chef Dian Weisler tritt zurück, Enrique Lores folgt nach

Der designierte neue CEO von HP Inc.: Enrique Lores (Bild: HP)

In einem intern an die Mitarbeitenden versandten Mail hat Dian Weisler, President und CEO des global zweitgrössten PC-Bauers HP Inc., seinen Rücktritt auf den ersten November hin angekündigt. Der gebürtige Australier begründet den Schritt mit "gesundheilichen Günden in der Familie". Er wolle nach Australien zurückkehren. Weisler hält den CEO-Posten seit der Aufspaltung des alten HP-Konzerns in HP Inc. und HP Enterprise (HPE) im Jahre 2015 inne.

ABB angelt sich Sandvik-CEO Björn Rosengren als neuen Konzern-Chef

Der designierte neue ABB-Konzernchef Björn Rosengren (Bild: Sandvik)

ABB ist bei der Suche nach einem neuen CEO fündig geworden. Beim Schweizer Elektrotechnikkonzern wird der 60-jährige Manager Björn Rosengren im März 2020 Peter Voser an der Spitze des Zürcher Unternehmens nachfolgen, wie es in einer Aussendung dazu heisst. Rosengren ist Schwede und bekleidet aktuell noch den Chefposten beim Spezialmaschinen-Bauer Sandvik.

Detecon International mit neuem CEO

Der neue Detecon-CEO: Ralf Pichler (Bild: zVg)

Mit dem 47-jährigen Manager Ralf Pichler hat die Management- und Technologieberatung Detecon International einen neuen Chief Executive Officer erhalten. Detecon ist die konzerneigene Unternehmensberatung der Deutschen Telekom und Tochter von T-Systems und soll gemäss Mitteilung nationale und internationale Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation begleiten.

Adnovum-CEO Chris Tanner tritt zurück

Verlässt Adnovum: CEO Chris Tanner (Bild: zVg)

Chris Tanner tritt als CEO des Schweizer Softwarehauses Adnovum zurück und wird das Unternehmen gemäss Mitteilung bereits per Ende Juli verlassen. Ab 1. August wird Marcel Nickler Mitglied des Verwaltungsrats. Nickler, der aktuell noch Partner und Verwaltungsratspräsident bei der Management- & Technologieberatung Bearingpoint ist, soll ab Oktober interimistisch die Leitung von Adnovum übernehmen. Bis dahin ziehe er sich aus dem operativen Geschäft bei Bearingpoint zurück.

Crealogix mit neuem Finanzchef

Daniel Bader (Bild:zVg)

Mit Daniel Bader holt das Schweizer Fintech-Unternehmen Crealogix einen neuen Finanzexperten an Bord. Nach einer Einführungsphase soll er das Amt des Chief Financial Officers (CFO) übernehmen, heisst es, wobei der genaue Zeitpunkt der Funktionsübernahme noch nicht feststehe. Mit der Einräumung einer Übergangsphase will der Digital-Banking-Softwareanbieter für eine geordnete Übergabe sorgen.