Generationenwechsel in der WAN-Technologie

Verfasst von Klaus Gheri am Mo, 21. September 2020 - 07:01
Diagramm für ein klassisches WAN (Bild: Archiv)

Es steht ein technologischer Generationenwechsel bevor. Die meisten IT-Verantwortlichen haben begonnen, software-definierte Netzwerke (SDN) einzuführen. Das traditionelle Wide Area Network wird von seinem software-definierten jüngeren Bruder zunehmend abgelöst, sodass wir an der Schwelle zu einer signifikanten Verschiebung...

Advertorial

Digitaler Posteingang – Starten Sie klein!

Bild: Arcplace

Ist die manuelle Verarbeitung der eingehenden Briefpost träge, kostspielig oder gehen Informationen verloren? Erstellen die Fachbereiche mehrfach Kopien der Sendungen und kommt es zu Schatten-Archiven? Mit einem digitalen Posteingang von Arcplace schaffen Sie eine zentrale Eingangspforte. Hier werden alle eingehenden papierbasierten und digitalen Informationen so erfasst, dass sie automatisiert elektronisch im Unternehmen verteilt, nachvollziehbar bearbeitet und letztendlich rechtskonform archiviert werden können.

Fujitsu will Kluft zwischen Cloud und On-premises überbrücken

Verfasst von ictk am Mo, 21. September 2020 - 07:00
Fujitsu lanciert neuen  Service für Azure File Sync (Logo: Fujitsu)

Der japanische Hightech-Riese Fujitsu hat einen neuen Service für "Microsoft Azure File Sync managed by Fujitsu" vorgestellt, mit dem Anwenderunternehmen die Vorteile der Cloud auch bei einem eigenen On-Premises-Rechenzentrum nutzen und lokale File-Server mit der Microsoft Azure Cloud verbinden können sollen.

Die Tage des UMTS-Netzes in Deutschland sind gezählt

Verfasst von ictk am Mo, 21. September 2020 - 05:57

Die dritte Mobilfunkgeneration UMTS läutete die Ära des mobilen Breitbands ein. Nun scheinen die Tage des 3G-Netz gezählt zu sein, zumindest in Deutschland. Die Deutsche Telekom teilte mit, dass sie ab dem 30. Juni 2021 ihr UMTS-Netz abschalten wird. Mobilfunkkonkurrent Vodafone peilt ein ähnliches Datum an, Kunden von O2...

Hackerangriff auf spanische Forschungseinrichtungen für Covid-Impfstoffe

Verfasst von ictk am Mo, 21. September 2020 - 05:52
Corona-Virus: Angriff auf spanische Forschungseinrichtungen (Bild: Pixabay/ Piro)

Hacker aus China sollen einem Bericht der Zeitung "El País" zufolge bei spanischen Wissenschaftlern Daten zur Entwicklung von Corona-Impfstoffen abgesogen haben. Die spanische Geheimdienstchefin Paz Esteban habe berichtet, die Cyberangriffe hätten insgesamt und nicht nur in Spanien während der Zeit des Corona-Lockdowns in "...

Advertorial

Schutz wertvoller Unternehmensdaten und Mitarbeitender vor Insider-Bedrohungen

Mit Insider Threat Management (ITM) von Proofpoint können Cybersicherheitsteams Insider-Bedrohungen schnell und zuverlässig untersuchen und erhalten dabei einen vollständigen Überblick über alle Anwender- und Datenaktivitäten.

Laut des "2020 Verizon Data Breach Investigation Report" sind 30 Prozent aller Datenschutzverletzungen auf Insider zurückzuführen – und die daraus entstehenden Kosten haben sich in den vergangenen drei Jahren verdoppelt. Dank Insider Threat Management (ITM) von Proofpoint können Security-Teams Insider-Bedrohungen frühzeitig aufdecken, Untersuchungen beschleunigen und Datenverluste verhindern.

EU-Kommission forciert "Digital Services Act"

Verfasst von ictk am Mo, 21. September 2020 - 05:46
Digital Services: EU will fairen Wettbewerb (Symbolbild: Pixabay/ Geralt)

Die EU-Kommission plant einem Medienbericht zufolge im Ringen mit grossen Technologiekonzernen verschärfte Regeln zur Wahrung des fairen Wettbewerbs. Der Vorschlag der Brüsseler Behörde sehe unter anderem vor, Branchengrössen notfalls zur Zerschlagung oder zum Verkauf europäischer Ableger zu zwingen, wenn ihre Marktdominanz...

US-Präsident Donald Trump segnet Tiktok-Deal B

Verfasst von ictk am So, 20. September 2020 - 08:48
Tiktok: der Weiterbestand in den USA scheint gesichert (Logo: Tiktok)

Der Weiterbestand der chinesischen Video-App Tiktok in den USA scheint gesichert, nachdem Präsident Donald Trump einem Deal zwischen der Eigentümerin Bytedance und US-amerikanischen Unternehmen zugestimmt hat. Gemäss den Aussagen Trumps soll das weltweite Geschäft von Tiktok in eine neue Firma mit Sitz in den USA,...

Flache MIT-Linse ermöglicht Panoramabilder

Verfasst von Kempkens/pte am So, 20. September 2020 - 08:33
Panoramabilder mit einer flachen Linse werden möglich (Symbolbild: mit.edu)

Eine hauchdünne, völlig flache gläserne Linse, mit der sich 180-Grad-Panoramabilder machen lassen, haben Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt. Normalerweise sind derartige Fischaugenobjektive sperrig und dick, weil sie aus vielen Linsen mit unterschiedlichen Brechungsindizes bestehen. Da sie so...

United Internet buchstabiert Gewinnprognose zurück

Verfasst von ictk am So, 20. September 2020 - 08:28
Zentrale von United Internet in Montabaur (Bild: United Internet)

Der deutsche Internet- und Telekomkonzern United Internet hat aufgrund der Preisforderungen der Rivalin Telefónica Deutschland für die Nutzung von deren Mobilfunknetz die Prognose für den operativen Gewinn zurückbuchstabiert. Anstelle eines Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von rund 1,266 Milliarden...

Tiktok leitet gerichtliche Schritte gegen die USA ein

Verfasst von ictk am Sa, 19. September 2020 - 13:06
Will gerichtlich gegen Trump vorgehen: Tiktok (Bild: Pixabay/ Motionstock)

Mit gerichtlichen Schritten will die chinesische Kurzvideo-App Tiktok die Verbotsankündigung der US-Regierung verhindern. Das Unternehmen und sein Mutterkonzern Bytedance reichten Medienberichten zufolge am Freitagabend bei einem Bundesgericht in Washington Beschwerde ein, um die Download-Sperre zu blockieren.