Sonys Playstation-Geschäft federt Rückgänge in anderen Bereichen ab

Verfasst von ictk am Di, 04. August 2020 - 16:22
Sony meldet starke Quartalszaählen (Bild: Sony)

Beim japanischen Hightechriesen Sony konnte konnte das Playstation-Geschäft im vergangenen Quartal die Rückgänge in anderen Bereichen noch sehr gut abfedern. Der Konzerngewinn kletterte im Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal 2020/21 im Jahresvergleich um 53,3 Prozent auf 233,2 Milliarden Yen (2,008 Milliarden...

Infineon über den Erwartungen

Verfasst von ictk am Di, 04. August 2020 - 15:01
Foto: Archiv

Die deutsche Chip-Entwicklerin Infineon mit Sitz in Neubiberg hat sich trotz der Corona-Krise und der Schwäche der Automärkte im abgelaufenen Quartal wirtschaftlich besser geschlagen als von den Analysten erwartet. Ausserdem gibt sich das Management bei seinem Ausblick nun etwas optimistischer.

AT&S mit Nettoverlust aber gestiegenem Umsatz im ersten Quartal

Verfasst von ictk am Di, 04. August 2020 - 09:40
AT&S in Leoben (Bild: zVg)

Der österreichische Leiterplattenherstellers AT&S hat es im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2020/21 (April bis Juni) wie erwartet nicht aus der Verlustzone geschafft: Der Nettoverlust stieg von 6,2 auf 7,5 Mio. Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Operativ legte AT&S etwas zu, das Betriebsergebnis (...

Datenspeicher der Zukunft aus "Narrengold"

Verfasst von Kempkens/pte am Di, 04. August 2020 - 08:51
Pyrit-Kristall aus dem Labor wird zum Magneten (Foto: twin-cities.umn.edu)

Forscher der University of Minnesota haben im Labor hergestelltes Pyrit durch Anlegen einer Spannung zum Magneten gemacht - ein Prozess, der umkehrbar ist. Damit erfüllt er die Voraussetzungen für eine Nutzung als elektronischer Datenspeicher. "Die meisten Leute, die sich mit Magnetismus auskennen, würden wahrscheinlich...

Trump möchte an möglichen Tiktok-Verkauf mitpartizipieren

Verfasst von ictk am Di, 04. August 2020 - 08:37
Trump will am Tiktok-Deal mitnaschen (Bild: Pixabay)

Die US-Regierung sollte nach Darstellung von Präsident Donald Trump an einem Verkauf der US-Aktivitäten des umstrittenen chinesischen Videoportals Tiktok mitverdienen. Ein sehr substanzieller Teil dieses Preises müsse an das US-Finanzministerium fliessen, da die Regierung diesen Deal erst möglich mache, sagte Trump. Tiktok...

Teamviewer kann bei Umsatz und Gewinn weiter kräftig zulegen

Verfasst von ictk am Di, 04. August 2020 - 07:53
Sitz von Teamviewer in Göppingen (Bild: Teamviewer)

Das deutsche Softwarehaus Teamviewer mit Zentrale in Göppinen profitiert weiter von einer hohen Nachfrage in der Corona-Pandemie. Im zweiten Quartal konnte das Unternehmen, das eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN anbietet, seinen Umsatz gemäss Mitteilung um 21 Prozent auf 114...