Deutscher BDI-Präsident bricht eine Lanze für Huawei

Verfasst von redaktion am Fr, 18. Januar 2019 - 05:47
5G: Deutschland bricht eine Lanze für Huawei (Bild: Shutterstock)

Die deutsche Industrie bricht eine Lanze für den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei beim Aufbau des künftigen 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland: Hier dürfe kein Wettbewerber wegen des einfachen Verdachts einer Gefährdung der Sicherheit ausgeschlossen werden, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf in Berlin. Wenn es jemand gäbe...

Advertorial

Doppelt genäht hält besser

Palo Alto Networks und Proofpoint bieten gemeinsam einen durchgängigen End-to-End-Schutz.
Palo Alto Networks und Proofpoint bieten gemeinsam einen durchgängigen End-to-End-Schutz.

Die automatisierte Integration der Sicherheitsplattformen von Palo Alto Networks und Proofpoint ermöglicht einen bisher unerreichten Schutz gegen hochentwickelte Cyberbedrohungen – im Firmennetzwerk, beim E-Mail-Verkehr und auf Social Media.

IBM und Vodafon spannen im Cloud-Geschäft zusammen

Verfasst von redaktion am Fr, 18. Januar 2019 - 05:44
IBM geht Cloud-Partnerschaft mit Vodafone ein (Logo: IBM)

Der britische Mobilfunker Vodafone und der weltgrösste IT-Dienstleister IBM wollen künftig zusammen nach Geschäftskunden im Cloud-Sektor jagen. Im Rahmen des Deals werde Vodafone 550 Mio. Dollar an IBM zahlen, kündigten beide Unternehmen am Donnerstag an. Das Gemeinschaftsunternehmen wird in erster Linie Cloud-Angebote sowie...

Collection #1: Millionen Passwörter im Netz aufgetaucht

Verfasst von ictk am Do, 17. Januar 2019 - 15:06
Symbolbild: Fotolia/Sergey Nivens

Im Internet ist ein riesiger Datensatz mit 773 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörtern aufgetaucht, wie der auf IT-Security spezialisierte Mitarbeiter von Microsoft, Troy Hunt, berichtet. Hunt bezeichnet den Datensatz als "Collection #1", weil so der Stammordner heist, auf den der Experte vergangene Woche beim...

Investitionen in Virtual Reality stark eingebrochen

Verfasst von Steiner/pte am Do, 17. Januar 2019 - 12:10
Symbolbild: Gamescom

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind 2018 stark eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. Zu diesem Ergebnis...

Spitch verstärkt Account Management

Verfasst von ictk am Do, 17. Januar 2019 - 10:45
Bernd Martin (Bild: zVg)

Die auf automatisierte Sprach- und Spracherkennungslösungen ausgerichtete Spitch mit Firmenzentrale in Zürich verstärkt ihr Account Management. Per sofort kümmert sich Bernd Martin gemäss Mitteilung um die Bereiche Sprach- und Stimmtechnologie im deutschen Markt.

Veeam erhält eine halbe Milliarde Dollar Investitionskapital

Verfasst von ictk am Do, 17. Januar 2019 - 08:35
Logo: Veeam Software

Die auf Backup-Lösungen für das Datenmanagement fokussierte Veeam Software mit Unternehmenshauptsitz im innerschweizerischen Baar erhält Investitionskapital von 500 Millionen US-Dollar von Insight Venture Partners, unter erheblicher Beteiligung des strategischen Investors Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB). Damit...