IT-Logix baut Schulungsportfolio aus

Raphael Branger (Bildd. zVg)

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing und Data Science ausgerichtete IT-Beratungshaus IT-Logix baut sein Portfolio im Bereich Enablement, Training und Coaching mit neuen Schulungsangeboten aus. Das PO/AO Starter Paket des Berner Unnternehmens bietet designierten Product und Architecture Ownern gemäss Mitteilung die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in einer zweitätigen Inhouse-Schulung sowie mit begleitenden Materialien zu erweitern und sich damit auf ihre Rolle in bevorstehenden BI-Projekten vorzubereiten.

IT-Logix knackt Zehn-Millionen-Umsatzgrenze

Logobild: IT-Logix

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing und Data Science fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix mit Sitz in Bern konnte im vergangenen Jahr den Umsatz um 8 Prozent auf 10,3 Millionen Franken steigern. Zur Einnahmensteigerung beigetragen hätten unter anderem neue Projekte wie etwa bei Cablex, Bell Food Group, Blaser Swisslube, Digitaldrink / Rivella, EAO oder der Universität St. Gallen, lässt das Unternehmen via Aussendung wissen.

Cablex setzt bei neuer BI-Plattform auf IT-Logix

Symbolbild: Fotolia/ Nico el Nino

Cablex, die Netzinfrastruktur-Tochterfirma der Swisscom mit Zentrale in Gümligen, ersetzte in Zusammenarbeit mit der auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing (DWH) und Big Data fokussierten IT-Logix ihre alte BI-Lösung durch eine durchgängig neue BI-Plattform. Dabei sei es gemäss Mitteilung vor allem darum gegangen, zahlreiche Datenquellen anzubinden und neue Tools für die DWH- sowie die Test- und Validierungsautomation einzuführen.

IT-Logix eröffnet Standort in Basel

Logobild: IT-Logix

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing und Data Science fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix hat in Basel einen neuen, dritten Standort eröffnet. Damit ist das Unternehmen neben dem Hauptsitz Bern und dem Standort Zürich nun auch in der Region Nordwestschweiz vor Ort präsent. "Nachdem wir in der Region Basel seit einigen Jahren aktiv sind, wollen wir mit der Eröffnung des neuen Standorts die Nähe zu unseren Kunden stärken", sagt Samuel Rentsch, Co-CEO, CCO und Partner von IT-Logix.

IT-Logix lädt zum Make-BI-Praxistag

Hält im Rahmen des Make-BI-Praxistages die Keynote: Microsoft-Manager Claudio Mirti (Bild:Mirti/Linkedin)

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix mit Sitz in Bern lädt am 19. September ins Hotel Uto Kulm auf dem Zürcher Uetliberg zu dem mittlerweile bereits siebten "Make BI"-Praxistag rund um Microsoft Business Intelligence. Die Teilnehmenden haben hier Gelegenheit, sich mit Ansprechpartnern von Microsoft, von Kundenseite, von IT-Logix und mit gleichgesinnten anderen Partizipierenden auszutauschen und neue Einblicke in die Möglichkeiten mit Microsofts Geschäftsanalyse-Dienst Power BI zu gewinnen.

Jan Riedo übernimmt bei IT-Logix die neu geschaffene Position des Head of Innovation Center

Jan Riedo (Bild: zVg)

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix mit Zentrale in Bern hat Jan Riedo (30) zum "Head of Innovation Center" bestellt. In dieser neu geschaffenen Position ist Riedo gemäss Mitteilung künftig für die Planung, Koordination und Qualitätssicherung der Produkt- und Service-Entwicklung des Unternehmens verantwortlich. Der Senior Consultant und Data Scientist kommt aus den eigenen Reihen und steht bereits seit Oktober 2019 im Dienste der Berner.

IT-Logix und Cistec gehen Partnerschaft für Klinik-Informatik ein

Symbolbild: Pixabay/Mohamed Hassan

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data ausgerichtete IT-Beratungshaus IT-Logix mit Zentrale in Bern und Cistec, Anbieterin des klinischen Informationssystems (KIS) Kisim, haben gemäss Mitteilung eine enge Zusammenarbeit und Technologiepartnerschaft besiegelt. Ziel sei es, Kisim-Kunden im Bereich Business Intelligence künftig verbesserte Datennutzung zu ermöglichen, heisst es.

IT-Logix wächst zweistellig

Symbolbild: Pixabay/ Geralt

Die auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beraterin IT-Logix mit Zentrale in Bern hat im Geschäftsjahr 2022 den Umsatz gemäss Mitteilung um 14 Prozent auf 9,5 Millionen Franken schrauben können. Geschuldet sei das Plus vor allem den Neukunden- und Projektgewinnen für Data Warehouse Modernisierungen in der Telekommunikations- und der Lebensmittelbranche, im Online-Retail sowie in der Immobiliendienstleistungsbranche, so IT-Logix.

Bernmobil automatisiert Tramradreifenwartung mit Machine Learning

Ein Siemens Combino XL in Bern (Bild: Kevin B./ CC BY-SA 4.0)

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix hat bei Bernmobil die Erstellung von Auswertungen des täglich gemessenen Verschleisses der Radreifen der Trams automatisiert. Um die Kontrolle der Daten zu erleichtern, habe man darüber hinaus Regeln für Toleranzgrenzen implementiert, sodass automatisch Alarm ausgelöst werde, wenn Handlungsbedarf bestehe, teilt IT-Logix via Aussendung mit.

IT-Logix organisiert Praxistag rund um das Thema "Microsoft Power BI"

Bild: zVg

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix mit Zentrale in Bern organisiert am 30. August bereits zum sechsten Male einen Praxistag. Diesmal rund um das Thema "Microsoft Power BI". Für die Teilnehmer bietet sich die Gelegenheit, sich mit Ansprechpartnern von Microsoft, von Kundenseite, von IT-Logix und mit gleichgesinnten anderen Teilnehmenden auszutauschen und Fragen rund um BI Methodik, Konzeption und Technologie zu klären.

Seiten

IT-Logix abonnieren