Pidas gründet Startup für Künstliche Intelligenz, Chatbots und Business Automation

Verfasst von ictk am Fr, 16. August 2019 - 15:05
Urs Mäder (links) u. Frédéric Monard mit dem Firmenlogo (Bild: zVg)

Mit Swiss Moonshot hat die Pidas-Gruppe ein neues Technologie-Unternehmen gegründet. Das Schweizer Startup soll unter dem Brand "Aiaibot" bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud lancieren, heisst es in einer Aussendung dazu. Die On-Premise Variante von Aiaibot ist den Angaben zufolge bereits...

Advertorial

Höchstmögliche Sicherheit beim Surfen

Kernkraftwerk Gösgen-Däniken (Bild: zVg)
Das Kernkraftwerk Gösgen-Däniken (Bild: zVg)

Das Kernkraftwerk Gösgen schützt den Zugang zum World Wide Web durch Browser-Isolation auf höchstmöglichem Niveau. So ist garantiert, dass keinerlei Schadcode bis zu den Endgeräten der Mitarbeitenden vordringt. Sie können sich über die Menlo Isolation Platform sicher im Web bewegen.

Grafikkarten-Spezialist Nvidia über den Erwartungen

Verfasst von redaktion am Fr, 16. August 2019 - 08:30
Nvidia schlägt die Erwartungen (Bild: Nvidia)

Nvidia hat im vergangenen Quartal die Erwartungen der Börse übertroffen, obwohl sein Geschäft erneut geschrumpft ist: Die Aktie legte im nachbörslichen Handel zeitweise um mehr als sechs Prozent zu. Nvidias Umsatz fiel laut Mitteilung in dem Ende Juli abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal im Jahresvergleich um 17 Prozent...

Twitter plant Themen-basierte "Interests"-Funktion

Verfasst von Haas/pte am Fr, 16. August 2019 - 07:15
Twitter: Folgen von Themen bald möglich (Foto: pixabay.com)

Der Mikroblogging-Dienst Twitter plant eine "Interests"-Funktion, mit der Nutzer Follower von bestimmten Themen werden können und nicht nur von Personen. Durch maschinelles Lernen soll die Anwendung Anwendern relevante Tweets zu ihren Interessen liefern, auch wenn sie den entsprechenden Accounts nicht folgen. Ausserdem...

Advertorial

Applikationsentwickler*in gesucht

Symbolbild: Pixabay/CCO
Symbolbild: Pixabay/COO

Hast du Freude an Prozessen und Analysen, intellektuellen Herausforderungen und programmierst du leidenschaftlich gerne komplexe Applikationen? Dann bist du unser neuer
Applikationsentwickler (w/m) 100%.

Business Objects Arbeitskreis mit Keynote von Analytics-Topshot

Verfasst von ictk am Fr, 16. August 2019 - 07:07
Keynote-Redner Sven Bauszus (Bild: zVg)

Am 10. September tagt am Zürcher Uetliberg im Hotel Uto Kulm zum nunmehr 17. Male in Folge der Business Objects Arbeitskreis (BOAK). Beim BOAK handelt es sich um die Schweizer Plattform für Business-Intelligence-Nutzer (BI) und Personen, welche sich für die Methodik und Konzeption rund um BI, Anlalytics und Data Warehousing...

Bandara VR verstärkt sich im Entwicklungsbereich

Verfasst von ictk am Fr, 16. August 2019 - 07:01
Tobias Baumann (Bild: Bandara)

Mit Tobias Baumann hat die Zürcher AR- und VR-Agentur Bandera VR einen neuen Developer unter Vertrag genommen. Baumann war in den letzten fünf Jahren in China tätig. Und zwar arbeitete er bei Noitom Technology in Peking als Director of Game Development an Projekten an der Schnittstelle zwischen VR und Motion Capture in Real-...

Drillisch möchte bis 2021 eigenes 5G-Netz starten

Verfasst von redaktion am Fr, 16. August 2019 - 05:51
Drillisch-Sitz in Köln-Marsdorf (Bild: Wikipedia/ Tohma/ CC)

Ein viertes deutsches Mobilfunknetz soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen: Der Vorstandschef von 1&1 Drillisch, Ralph Dommermuth, sagte, dass der Mobilfunker gerade dabei sei, die ersten 5G-Antennen für einen Testbetrieb zu bauen. Es gebe noch eine Menge Arbeit, etwa Verhandlungen mit Netzwerkausstattern, aber man wolle im...

Lenovo verdoppelt Quartalsgewinn

Verfasst von redaktion am Fr, 16. August 2019 - 05:48
Lenovo kann den Gewinn verdoppeln (Bild: Archiv)

Der weltgrösste PC-Hersteller Lenovo hat den Gewinn im ersten Quartal seines von April bis Ende März laufenden Geschäftsjahres mehr als verdoppelt. Wie der chinesisch-amerikanische Konzern am Donnerstag mitteilte, kletterte der Gewinn per Ende Juni auf 162 Millionen Dollar (158 Mio. Franken). Der Umsatz zog auf 12,5...