Vielfalt Schweizer Drohnen kennt kaum Grenzen

Verfasst von Florian Fish/ Horizonte am Fr, 20. September 2019 - 14:10
Illustration: Ikonaut/ Horizonte-Magazin

Furchtlos, zutraulich, robust: Der Vielfalt von Drohnen, die von zahlreichen Schweizer Spinoffs entwickelt und auf den Markt gebracht werden, ist kaum Grenzen gesetzt. Nachfolgend eine muntere und subjektive Auswahl aus dem breiten Angebot der helvetischen Drohnenphalanx.

Advertorial

Sichere Vernetzung für alle Standorte

 

MPLS hat bei der Standortvernetzung ausgedient. Die Alternative SD-WAN ist preiswerter und bietet höhere Bandbreiten. Weitere Vorteile entstehen durch die Kombination von SD-WAN mit umfassenden Sicherheitsfunktionen und dem konsolidierten Management des gesamten Standorts.

Offensive Fake-News-Kampagnen wirken stärker

Verfasst von Haas/pte am Fr, 20. September 2019 - 12:22
Fake-News-Kampagnen wirken mitunter einschläfernd (Symbolfoto: Karlheinz Pichler)

Fehlinformationskampagnen von autoritären Staaten funktionieren besser, wenn sie im Ausland Verwirrung stiften, als dass sie das eigene Image verbessern sollen. Zu diesem Schluss kommt der Politikwissenschaftler Haifeng Huang von der University of California at Merced. Als Beispiel nennt er China, dessen Kampagnen wesentlich...

Cyberlink–CTO Marc Chauvin gründet eigene Firma

Verfasst von ictk am Fr, 20. September 2019 - 11:25
Marc Chauvin macht sich selbständig (Bild: Cyberlink)

Mit der Firma "Tamac" hat Marc Chauvin, der seit 2012 in Diensten des Schweizer Managed Service Providers (MSP) Cyberlink steht - zuletzt als CTO und Mitglied der Geschäftsleitung - ein eigenes Unternehmen gegründet, mit welchem er Kunden bei Fragestellungen zur digitalen Transformation und Automatisierung, den Cloud- und...

Überwachung mittels KI nimmt weltweit zu

Verfasst von Kempkens/pte am Fr, 20. September 2019 - 08:03
Überwachende Rotationskameras in Städten keine Seltenheit (Foto: Pixabay)

Die Überwachung von Menschen mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI), etwa durch automatische Gesichtserkennung, nimmt weltweit zu. Das stellt die Carnegie-Stiftung für internationalen Frieden fest. Führend sei in diesem Bereich China, doch immer mehr Staaten folgten diesem Beispiel. Derzeit nutzen 75 Länder KI zur Überwachung...

Advertorial

Applikationsentwickler*in gesucht

Symbolbild: Pixabay/CCO
Symbolbild: Pixabay/COO

Hast du Freude an Prozessen und Analysen, intellektuellen Herausforderungen und programmierst du leidenschaftlich gerne komplexe Applikationen? Dann bist du unser neuer
Applikationsentwickler (w/m) 100%.

Airbnb bestätigt Börsenpläne

Verfasst von ictk am Fr, 20. September 2019 - 07:58
Airbnb vermittelt Wohnräume online (Symbolbild: Karlheinz Pichler)

Die US-amerikanische Online-Zimmervermittlerin Airbnb mit Sitz in San Francisco bestätigte Pläne, im nächsten Jahr den Börsenstart zu wagen. An welcher Börse das Unternehmen den IPO begehen will, gaben die Kalifornier allerdings noch nicht bekannt.

Amazon verpflichtet sich zu ambitionierten Klimazielen

Verfasst von ictk am Fr, 20. September 2019 - 07:34
Amazon will klimaneutral werden (Symbolbild: Pixabay)

Der US-amerikanische Online-Versandhandelsriese Amazon hat 100'000 Elektrolieferwagen für die Paketzustellung bestellt. Dies soll dazu beitragen, die ambitionierten Klimazielen des Konzerns mit Zentrale in Seattle zu erreichen. Unter dem Titel "Climate Pledge" hat das Unternehmen eine Initiative gestartet, um Emissionen...

Deutsche Telekom dampft Grosskundensparte ein

Verfasst von Redaktion am Fr, 20. September 2019 - 05:49
T-Systems will Tausende Mitarbeiter abbauen (Bild: T-Systems)

Die kriselnde Grosskundensparte der Deutschen Telekom soll deutlich zusammengestutzt werden: T-Systems werde in der neuen Aufstellung Umsätze von rund 4 Milliarden Euro erzielen und sich nur noch auf IT und digitale Angebote fokussieren, sagte Spartenchef Adel Al-Saleh vor Mitarbeitern des Unternehmens. 2018 hatte T-Systems...