Deutschland: Jeder dritte Handy-Tarif nach zwei Jahren teurer

Verfasst von Fügemann/pte am So, 25. Februar 2024 - 09:14
Smartphones      Tarife      Studie
Preisschock: viele Smartphone-Tarife nach zwei Jahren teurer (Foto: pixabay.com, JerzyGorecki)

Nach dem Ende der Mindestlaufzeit von meistens zwei Jahren bei Mobilfunk-Verträgen mit Smartphone inklusive fallen nicht nur Neukundenvorteile weg: In jedem dritten Handy-Tarif wird die reguläre Grundgebühr ab dem 25. Monat erhöht und manche verdoppeln sie sogar. Dies zeigt eine Preisanalyse des Vergleichsportals Verivox von...

Alphabet-Boss Sundar Pichai hält globales Regelwerk für Künstliche Intelligenz für notwendig

Verfasst von Inuit am So, 25. Februar 2024 - 08:56
Alphabet-Vorstandschef Sundar Pichai (Bild: Maurizio Pesce/CC BY-SA 3.0)

Sundar Pichai, Vorstandschef des Internet-Giganten Alphabet, zu dem auch Google gehört, erachtet ein weltweites Regelwerk für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz als zentral. Pichai wörtlich in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung (SZ): "Wir brauchen internationale Regeln für die künstliche Intelligenz. Deshalb...

Advertorial

Integriertes Exposure Management

Bild: zVg

Tenable gilt als Vorreiter des Vulnerability Managements, hat mit seiner Exposure-Management-Plattform, die einen kompletten Überblick über alle Cyberrisiken ermöglicht, aber viel mehr zu bieten. Patrick Michel, Principal Consultant bei Boll Engineering, gibt im Interview Auskunft über die Lösungen und deren Vorteile.

Miniroboter mit Erinnerungsvermögen

Verfasst von Kempkens/pte am Sa, 24. Februar 2024 - 08:28
Künstlicher Wasserläufer nutzt geschickt die Oberflächenspannung des Wassers (Foto: wsu.edu)

Forscher der Washington State University (WSU) haben zwei Roboter nach dem Vorbild eines Käfers und eines Wasserläufers gebaut. Sie sind eigenen Angaben nach die kleinsten und schnellsten der Welt. Angesichts des zunehmenden Insektenmangels sollen sie künftig Pflanzen bestäuben, bei Unfällen Suchaktionen starten, die Umwelt...

Infineon setzt bei künftigem Wachstum auf KI-Boom

Verfasst von ictk am Fr, 23. Februar 2024 - 15:24
Hauptsitz von Infineon in Neubiberg bei München (Bild: Rufus46/ CC BY-SA 3.0)

Der deutsche Halbleiterhersteller Infineon will für sein künftiges Wachstum verstärkt auf den anhaltenden Boom bei Künstlicher Intelligenz (KI) setzen. In klassischen Servern steckten Leistungshalbleiter, die den Stromzufluss zu den Prozessoren regelten, im Wert von bis zu 80 Dollar, rechnete Jochen Hanebeck, der Chef des...

Deutscher Handy-Markt 39 Milliarden Euro schwer

Verfasst von Fügemann/pte am Fr, 23. Februar 2024 - 08:22
Der Smartphone-Markt wächst in Deutschland trotz Rezession (Symbolbild: Comparis)

Laut neuen Berechnungen des in Berlin domizilierten Digitalverbands Bitkom wird der deutsche Markt für Smartphones, Apps und Mobilkommunikation bis Jahresende auf 38,9 Mrd. Euro wachsen. Das ist ein neuer Höchststand. Im Vergleich zum Vorjahr (38,4 Mrd. Euro) beträgt die Steigerung 1,3 Prozent.

Gewerbe@OST: Der Schnittmenge von Roboter und künstlicher Intelligenz gehört die Zukunft

Verfasst von Karlheinz Pichler am Fr, 23. Februar 2024 - 08:08
Schweiz      Events      OST
Guido Schuster (Bild: zVg)

Rund 140 Gewerbetreibende aus Stadt und Region St.Gallen informierten sich diese Woche im Rahmen der Veranstaltung "Gewerbe@OST" über künstliche Intelligenz und deren Chancen für die Wirtschaft. Der Fachvortrag fand im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem Verband Gewerbe Stadt St.Gallen und der OST (Ostschweizer...

Morten Wierod designierter neuer CEO von ABB

Verfasst von ictk am Fr, 23. Februar 2024 - 07:22
Köpfe      ABB
Morten Wierod (Bild: ABB)

Beim Automatisierungstechnik-Riesen ABB mit Hauptsitz in Zürich kommt es zu einem Wechsel an der Konzernspitze. Morten Wierod soll per 1. August dieses Jahres Björn Rosengren ablösen und das Amt des CEO übernehmen. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, werde Rosengren dem designierten neuen Boss von ABB noch bis zum...