Nach Rekordhoch bricht Bitcoin um 15 Prozent ein

Verfasst von ictk am Mo, 19. April 2021 - 06:00
Bitcoin und Co sind wertmässig eingebrochen (Symbolbild: Pixabay/Geralt)

Viele Kryptowährungen sind am Sonntag durch Gerüchte über ein stärkeres Vorgehen gegen Geldwäsche massiv belastet worden. Der Bitcoin, die älteste und bekannteste aller Digitalwährungen, brach zeitweise um rund 15 Prozent ein. Andere Kryptowährungs-Anlagen traf es ebenfalls hart. Die nach Marktwert zweitgrösste...

Bitcoin-Börsen im Visier von Europol

Verfasst von ictk am Mo, 19. April 2021 - 05:25
Europol listet Cybercrime als Top-Bedrohung (Symbolbild: Fotolia)

Die aktuelle Bedrohungsanalyse durch schwere Verbrechen und organisierte Kriminalität 2021 von Europol, die vergangene Woche erschienen ist, zeichnet ein unerfreuliches Bild des EU-Raums. Das organisierte Verbrechen formiert sich zu Kartellen und ist dabei, die Realwirtschaft zu unterwandern. Als Top-Bedrohung listet Europol...

Adobe-Mitgründer Charles Geschke †

Verfasst von ictk am Mo, 19. April 2021 - 00:05
Köpfe      Adobe
Charles Geschke im Jahre 2015 (Bild: Schmiebel/CC BY-SA 4.0)

Der US-amerikanische Softwareentwickler und Mitgründer von Adobe, Charles Geschke, ist am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies gab der Konzern mit Hauptsitz im kalifornischen San Jose bekannt. "Das ist ein riesiger Verlust für die gesamte Adobe-Gemeinde und die Technologieindustrie, für die er jahrzehntelang ein...

Vivo erklimmt erstmals die Spitze des chinesischen Smartphone-Marktes

Verfasst von Kempkens/pte am So, 18. April 2021 - 08:55
Smartphones      China      Vivo
Vivo-Smartphones: Geräte des Unternehmens in China gefragt (Foto: vivo.com)

Mit einem Anteil von 24 Prozent hat der chinesische Smartphone-Hersteller Vivo in der 13. Kalenderwoche des neuen Jahres erstmals die Spitze auf dem chinesischen Markt erreicht. Er liess seinen schärfsten Konkurrenten Oppo, der nur auf 21. Prozent kommt, deutlich hinter sich und erst recht Huawei. Huawei erzielte lediglich...

Chipmangel bleibt für Autohersteller noch längere Zeit eine Herausforderung

Verfasst von ictk am So, 18. April 2021 - 08:25
Auto Shanghai - Messebanner

Auch bei der internationalen Messe "Auto Shanghai 2021", die in den Startlöchern steht, stellt der Mangel an Halbleitern bei der Autoherstellung ein zentrales Thema dar. Dass die Chip-Produktion nicht in den Händen der Autoindustrie liege, sei ein fatales Problem, das nicht so leicht gelöst werden könne, erklärte etwa der...

Mini-Sensor überwacht implantierte Organe

Verfasst von Kempkens/pte am Sa, 17. April 2021 - 09:56
Winziger implantierbarer Sauerstoffsensor (Foto: Soner Sonmezoglu, berkeley.edu)

Nicht grösser als ein Marienkäfer ist ein Sensor von Forschern der University of California, Berkeley (UC) und der UC San Francisco, der das Funktionieren von Spenderorganen nach der Implantation überwacht. Er misst den Sauerstoffgehalt. Das ist ein Indiz dafür, ob das Organ planmässig arbeitet oder vom Körper abgestossen zu...