Messen & Kongresse

Neue Devops-Trends und -Methoden im Zentrum der Jazoon Techdays

thumb

An den diesjährigen Jazoon Techdays in Bern berichten internationale Cracks am 6. und 7. September über die neusten Trends und Methoden zum Thema Devops. Neben hochkarätigen Talks haben Software-Professionals die Gelegenheit, ihr Wissen in Workshops auf den neusten Stand zu bringen sowie im Backstage Track direkt mit den Referenten in Kontakt zu treten.

Swiss Telecommunication Summit: Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung

thumb

Die Botschaft des diesjährigen Asut-Seminars, des Swiss Telecommunication Summit 2018 im Kursaal Bern, war, dass die Digitalisierung nicht nur auf innovative Köpfe, Unternehmergeist und Investoren angewiesen sei, sondern vor allem auch auf eine moderne, verlässliche und breit verfügbare Technologiebasis. Unter dem Motto "Technology is key" bot der Top-Anlass der ICT-Branche mit über 900 Teilnehmenden aus Wirtschaft, Forschung, Bildung, Verwaltung, Politik und Medien einen aufschlussreichen Blick in den Maschinenraum der vernetzten Welt.

Digital Summit Liechtenstein: Neue Konferenz für digitale Entscheider

thumb

Mit dem "Digital Summit Liechtenstein" startet am 20. September in Vaduz eine neue Konferenz für digitale Entscheider. Sie richtet sich laut Veranstalter branchenübergreifend an Führungspersönlichkeiten und Interessierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Der Summit ist ein Format der Standortinitiative Digital-liechtenstein.li, welche den Wirtschaftsstandort Liechtenstein massgeblich in der digitale Transformation unterstützt.

WWDC: Mehr KI für Siri und mehr Nutzen für Computeruhr

thumb

Apples Assistenzsoftware Siri soll mit der nächsten Version des iPhone-Betriebssystems häufiger von alleine mitdenken. Mehr Aufgaben sollen auch direkt auf der Computeruhr Apple Watch erledigt werden. Und die Videochat-Software Facetime unterstützt jetzt Gruppen-Unterhaltungen von bis zu 32 Nutzern. Im Webbrowser Safari verbessert Apple den Datenschutz und lässt Nutzer unter anderem den Datenaustausch mit Werkzeugen wie Facebooks "Like"-Button einfach unterbinden. Damit legt sich Apple direkt mit dem Online-Netzwerk an.

Facebook debütiert auf der Cebit

Die Cebit hat erstmals Facebook als Aussteller gewonnen. Der Internetkonzern werde in der Halle "Disruptive Technologies" mit einem Stand und auf verschiedenen Bühnen mit Sprechern vertreten sein, erklärte das Unternehmen gegenüber dem "Handelsblatt". Neue Aussteller seien auch die Bertelsmann-Tochter Arvato und der ADAC. Zudem beteiligten sich erstmals Konsumgütermarken wie Red Bull und Jägermeister.

Cisco Connect Zürich: Das intuitive Netzwerk als Basis der digitalen Transformation

thumb

An der diesjährigen Cisco Connect, die am 30. Mai in der Zürcher Sihlcity stattfindet (Sihlcity Arena Cinemas) stattfindet, dreht sich alles um das intuitive Netzwerk und wie dieses eine intelligente Basis für die digitale Transformation bilden kann und wie sich Ciscos Ansatz von anderen Ansätzen unterscheidet.

SAS Forum Switzerland im Zeichen von Analytics, KI und IoT

thumb

Wenn das diesjährige SAS Forum Switzerland am 30. Mai im Dolder Grand in Zürich über die Bühne geht, wird sich alles um Analytics, Künstliche Intelligenz (KI) sowie Internet of Things (IoT) drehen. An diesem Anlass, der bereits ausgebucht ist, wird gemäss den Angaben von SAS ein breiter Querschnitt der Schweizer Wirtschaft vertreten sein, von Coop über ABB bis hin zur Helsana, aber auch Marktführer aus dem Ausland wie Lufthansa, Glaxo Smith Kline oder DM Drogerie-Markt.

44. Asut-Seminar: Technology is Key – Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung

thumb

Der aktuell vonstatten gehende wirtschaftliche und gesellschaftliche Umbruch ist technologie- und datengetrieben. Die Digitalisierung vernetzt die Menschen untereinander und mit ihrer Umwelt und sie macht den Informationsaustausch unter Dingen alltäglich. Politik und Wirtschaft setzen voll auf die Digitalisierung, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand sichern. "Technology is Key - Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung" lautet denn auch das Thema des Swiss Telecommunication Summit (44. Asut-Seminar), der am 21. Juni im Kursaal Bern über die Bühne geht.