KPMG baut IT-Beratung aus und übernimmt SAP-Spezialisten Siab

Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG übernimmt mit sofortiger Wirkung das IT-Unternehmen Siab mit Sitz in Linz, das über langjährige SAP-Erfahrung verfügt. Die Verhandlungen zur Übernahme liefen nach Erstgesprächen seit Sommer 2019 und konnten jetzt erfolgreich abgeschlossen werden.

VKI-Bilanz nach 2 Jahren DSGVO: Die Rechtsdurchsetzung muss gestärkt werden

Zwei Jahre nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fällt die Bilanz des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) ernüchternd aus. Er ortet eklatante Rechtsschutzdefizite und dringenden Handlungsbedarf aufseiten des Gesetzgebers und fordert die zügige Einführung der Verbandsklage im Datenschutzrecht, um effektiv gegen Datenschutzverstöße vorgehen zu können.

Land Niederösterreich beteiligt sich an Fernfachhochschule

Das Land Niederösterreich beteiligt sich zu 26 Prozent an der Ferdinand Porsche Fern FH (Fernfachhochschule) in Wiener Neustadt, wurde in der Sitzung der Landesregierung Mitte Mai beschlossen. Die FH ist seit ihrer Gründung 2006 die erste und bis jetzt einzige Fernfachhochschule in Österreich. Seit knapp 14 Jahren studieren hier Menschen, für die ein klassisches Präsenzstudium nicht in Frage kommt, z.B. Berufstätige oder Eltern mit Betreuungspflichten.

Trügerisches Sicherheitsgefühl in heimischen Unternehmen

Das Thema Cyber-Security hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den österreichischen Unternehmen etabliert. Insgesamt überwiegt bei den Betrieben das Sicherheitsgefühl, auch in Zeiten von Covid-19. Dieses Gefühl der Sicherheit ist aber trügerisch, denn eine neue Studie von Deloitte und Sora ergibt, dass viele heimische Betriebe erst im Ernstfall konkrete Maßnahmensetzen.

Datendiebstahl bei der GIS vermutet

Wie zahlreiche Medien berichten dürfte die ORF-Tochter "Gebühren Info Service" (GIS), die für die Eintreibung der Rundfunkgebühren zuständig ist, von einem größeren Datendiebstahl betroffen sein. Laut Auskunft des Unternehmens ermitteln die zuständigen Behörden dazu bereits. Anlass sind im Darknet angebotene Datensätze aus Österreich, die auf von der GIS gespeicherte Informationen über die Rundfunkteilnehmer hinweisen.

Runderneuerte Asfinag-App informiert umfassend über wachsende Verkehrsströme

Die Asfinag, eine Gesellschaft des Bundes, die für Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich zuständig ist, hat nach eigenen Angaben die Corona-Krise genutzt, um ihr App "Unterwegs" und ihren Webauftritt zu erneuern und die Verkehrsinformations-Dienste zu optimieren. Von allgemeinem Interesse dürften vor allem die Grenzwartezeiten im wieder zunehmenden internationalen Verkehr sein.

Keine Corona-Warnung bei vollen Zügen via ÖBB-App "Scotty"

Die ÖBB planen nicht, Corona-Warnungen über ihre App zu versenden, sollten die Züge einen gewissen Auslastungsgrad erreichen, berichten heimische Medien. In Deutschlang hingegen plant die Deutsche Bahn, in ihrer App "DB-Navigator", ab einer 50-Prozent-Auslastung eine entsprechende Warnung anzuzeigen.

5G kann kommen: Wissenschaftliche Basis der geltenden Grenzwerte jüngst bestätigt

Das Forum Mobilkommunikation (FMK) begrüßt die klaren Stellungnahmen von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und Telekommunikationsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) zu 5G, denn die überwiegende Mehrheit seriöser Wissenschaftler bestätigen, dass 5G sicher ist. Dem voraus ist eine Petition gegangen, die sich kritisch mit dem Mobilfunkstandard 5G auseinandersetzt und eine Verschiebung der Markteinführung fordert.

AIT-Projekt "Hot City" gewinnt Austrian Blockchain Award

Im Rahmen des Projekts "Hot City" wurde unter der Leitung des AIT (Austrian Institute of Technology) eine Methodik zur Gewinnung von Wärmedaten entwickelt, wo mit einem spielerischen Ansatz Abwärmepotenziale in Städten erhoben werden können. Für die automatisierte und sichere Abwicklung des Systems wird die Blockchain-Technologie eingesetzt. Dafür gab es jetzt den Österreichischen Blockchain Award in der Kategorie Forschung.

Seiten

Digitales Österreich abonnieren