Homegate mit neuer Marketingchefin

Janina Hopfer (Bild: Homegate)

Die zur TX Group gehörende Onlineplattform Homegate hat mit Janina Hopfer eine neue Marketingleiterin unter Vertrag genommen. Die diplomierte Betriebswirtin übernimmt laut Mitteilung ab sofort die Verantwortung für das gesamte Marketing von Homegate, wobei sie einen speziellen Fokus auf die Marken- und Marketingstrategie sowie auf die Ausrichtung der internen und externen Kommunikation zu richten habe.

SAP-Software-Roboter digitalisiert Verarbeitung kantonaler Kurzarbeitsabrechnungen

Bild: Screenshot

Da die Abrechnungen und Auszahlungen von Kurzarbeitsanträgen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie explosionsartig angestiegen sind, versuchen die Behörden der Kantone Aargau und Zürich die Abläufe mit digitalen Hilfsmitteln zu beschleunigen. Im Zentrum der entsprechenden digitalen Lösung steht ein Webformular mit robotergesteuertem Datentransfer ins Abrechnungssystem des Bundes. Der eingesetzte Software-Roboter setzt dabei auf der SAP-Lösung für intelligente robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) auf und automatisiert die Arbeitsschritte bei der Auszahlung.

Igel beruft Vertriebsspezialisten zum neuen Country Manager Schweiz

Bruno Heimerl (Bild: zVg)

Die auf Next Generation Edge Operating Systems (OS) für Cloud Workspaces ausgerichtete Igel holt mit Bruno Heimerl einen Vertriebsspezialisten als neuen Country Manager für die Schweiz an Bord. Heimerl soll das Wachstum im Schweizer Markt weiter ausbauen, teilt Igel via Aussendung mit. Ausserdem werde man Partnerschaftsmodelle mit Managed-Service- sowie Internet-Service-Providern in der Schweiz initialisieren.

Schweizer Startup Planyourmove lanciert Umzugs-App

Illustration: Pixabay/ Mohamed Hassan

Das Schweizer Startup Planyourmove mit Sitz an der EPFL hat unter demselben Namen eine App lanciert, die als persönliche Umzugs-App funktionieren soll. Konkret handelt es sich dabei um eine kostenlose Web-App, die die Aufgabe übernehmen soll, von der Erstellung der Mietbewerbung bis hin zur Bekanntgabe der Adressänderung einen schnellen und effizienten Umzug zu organisieren.

Sunrise plant Umwandlung von besicherter Anleihe in unbesicherte

Foto: Kapi

Die Nummer zwei unter den Schweizer Telekom-Anbietern, Sunrise Communications, plant die Umwandlung der 2018 emittierten besicherten Anleihe 1,5 Prozent/2024 im Volumen von 200 Millionen Franken in eine unbesicherte. Dazu sei man aufgrund der Heraufstufung der Kreditwürdigkeit durch Fitch berechtigt, lässt der Konzern verlauten.

Viermal mehr offene Stellen als arbeitslose Fachkräfte im ICT-Berufsfeld

Symbolbild: Pixabay

In der Schweiz kommen derzeit auf jede arbeitslose Fachkraft im Berufsfeld ICT vier offene Stellen. Das sind gute Neuigkeiten für ICT-Fachkräfte in der Schweiz und ein Lichtblick in der Coronakrise, die den Arbeitsmarkt hart trifft. Dies ist unter anderem der neuen Informationsplattform "Facts and Figures zur digitalen Wirtschaft aus einer Hand" des ICT-Wirtschaftsverbandes ICTswitzerland zu entnehmen. Die Kennzahlen sind intuitiv abrufbar und somit nicht nur für Experten aus Wissenschaft, Medien, Bildung, Politik und Wirtschaft, sondern für die gesamte Bevölkerung gut zugänglich.

Web-Applikation zur individuellen Erfassung von Arbeitsplätzen

Symbolbild: Pixabay

Im Zuge der schrittweisen Lockerung der Corona-Massnahmen müssen sich die Firmen überlegen, wie sie ihre Arbeitsabläufe in Zukunft organisieren und die Belegschaft dabei bestmöglich vor den Risiken einer Ansteckung schützen können. Aus dieser Fragestellung ist in der sogenannten "Techgarage", einem Projekt der Swiss IT Security Group, die Webapplikation "Back2Office" entstanden. Dabei handelt es sich um ein webbasiertes Tool, mit dem Unternehmen ihre physischen Unternehmensstrukturen bzw.

Airbnb Schweiz meldet für Mai doppelt so viele Buchungen als im Vorjahr

Bild: Pixabay/ Instgram

Die US-amerikanische Online-Zimmervermieterin Airbnb konnte in der Schweiz im Mai doppelt so viele Buchungen als im Vorjahr registrieren, wie es in einer Aussendung dazu heisst. Als Grund ortet man den Trend, dass viele Schweizerinnen und Schweizer infolge der Corona-Pandämie ihre Sommerferieb im Inland verbringen wollen.

Seiten

Schweiz abonnieren