Swisssign nimmt bei SwissID-Anwendern die Zwei-Millionen-Hürde

Logobild: Swisssign

Im vergangenen Monat konnte die elektronische Identität SwissID die Marke von zwei Millionen Nutzern knacken. Nun sollen die Einsatzmöglichkeiten der SwissID erweitert werden, lässt die 2018 gegründete Betreiberin Swisssign Group via Aussendung verlauten. Beispielsweise sollen künftig Betreibungsauskünfte via SwissID App bestellt werden können oder der Zugriff zum elektronischen Patientendossier (EPD) ermöglicht werden.

Swisssign abonnieren