Galaxus entscheidet sich für Krefeld als Logistikstandort für deutschen Markteintritt

Galaxus-Logistikzentrum in Krefeld-Fichtenhain (Bild: zVg)

Das künftige logistische Rückgrat des Onlinehändlers Galaxus Deutschland befindet sich im Nordrhein-Westfälischen Krefeld-Fichtenhain. Die Einkaufsplattform mit Schweizer Wurzeln expandiert nach Europa und geht in Kürze mit dem deutschen Shop Galaxus an den Start.

Kubernetes-as-a-Service: Netapp übernimmt Stackpointcloud

Übernimmt Stackpointcloud: Netapp (Bild: zVg)

Mit Stackpointcloud übernimmt die auf Storage und Datenmanagement fokussierte Netapp eine Anbieterin von Kubernetes-as-a-Service in der Multi Cloud und Mitwirkende am Kubernetes-Projekt. In Verbindung mit Netapp Cloud Volumes soll durch die Akquisition mit "Netapp Kubernetes Service" eine schlagkräftige Steuerungsebene für Kubernetes in der Multi-Cloud zur Beschleunigung von Devops-Funktionen entstehen, heisst es in einer Aussendung dazu sinngemäss.

BC Partners übernimmt United Group

Finanzinvestor BC Partners übernimmt Mehrheit an United Group (Logo: BC)

In der europäischen Kabelbranche kommt es zur nächsten milliardenschweren Übernahme: Der Finanzinvestor BC Partners kauft die Mehrheit an der vor allem in der Balkanregion tätigen United Group. Der bisherige Eigner, der Finanzinvestor KKR, werde weiterhin beteiligt sein. Details wurden nicht genannt. Das "Wall Street Journal" veranschlagt unter Berufung auf Insider, dass die United Group bei dem Deal mit 2,6 Mrd. Euro inklusive Schulden bewertet wird. Damit wäre es eine der grössten Private-Equity-Transaktionen in der Balkan-Region.

Delticom übernimmt Allyouneed Fresh

Delticom-Sitz in Hannover (Bild: Wikipedia/Gerd Fahrenhorst/ Creative Commons Attribution Share Alike 3.0 unported License)

Der Online-Reifenhändler Delticom mit Sitz in Hannover stärkt sein zweites Standbein Lebensmittel und kauft der Deutschen Post sämtliche Anteile an Allyouneed Fresh ab. Zum Kaufpreis hätten beide Seiten Stillschweigen vereinbart, teilte Delticom am Donnerstag mit. Die Post wird über ihre Tochter DHL den Versand der online bestellten Lebensmittel übernehmen.

Amazon eröffnet stationären Shop in New York

Logobild: Flickr/Robert Scoble

Der US-amerikanische Online-Versandhandelsriese Amazon tätigt einen weiteren Schritt, um den Einzelhandel aufzumischen und eröffnet in New York ein neues stationäres Geschäft. Dort soll ein breites Sortiment über den Ladentisch gehen, angefangen von Spielzeug und Büchern über Haushaltswaren bis hin zu Bestsellern von der Website.

Wikipedia erhält von Amazon Geldspritze von einer Million Dollar

Wikipedia erhält eine Geldspritze von Amazon (Bild: Wikipedia)

Der US-amerikanische Online-Versandhandelsriese Amazon spendet der Wikimedia Foundation, die die Online-Enzyklopädie Wikipedia verwaltet, eine Million Dollar. Zuvor hatten bereits Apple, Google, Facebook und Microsoft der Wissensplattform rund 50.000 US-Dollar an Unterstützungsgeldern zukommen lassen.

Spekulationen um Fusion UPC/Sunrise verdichten sich

UPC: Zusammengehen mit Sunrise wird wahrscheinlicher (Logo: UPC)

Seit Monaten machen Spekulationen um einen Zusammenschluss der Schweizer Liberty-Global-Tochter UPC mit Sunrise oder dem Konkurrenten Salt die Runde. Analysten halten einen Zusammenschluss von UPC und Sunrise für ein mögliches Szenario. Sunrise hatte diesen Ideen jedoch bisher eine Absage erteilt. Im Mai war allerdings Bewegung in die Sache gekommen.

Salesforce und Apple besiegeln neue strategische Partnerschaft

Salesforce Trailhead auf iPhone XS (Bild: zVg)

Die CRM-Spezialistin Salesforce und die iPhone-Erfinderin Apple haben eine neue strategische Partnerschaft unterzeichnet, um "leistungsstarke, neue mobile Anwendungen und Kundenerlebnisse für Unternehmen zu ermöglichen", wie es in einer Aussendung dazu heisst. Beispielsweise sollen Unternehmen ihren Mitarbeitern künftig neue Inhalte von "Apple on Trailhead" bereitstellen können, damit sich diese weiterbilden und ihre Karriere vorantreiben können. Bei Trailhead handelt es sich um die kostenlose Online-Lernplattform von Salesforce.

SAP, Microsoft und Adobe partnern bei Datenaustausch zusammen

SAP partnert beim Datenaustausch künftig mit Microsoft und Adobe (Bild: SAP)

Die drei Softwareriesen SAP, Microsoft und Adobe wollen künftig über ihre Plattformen hinweg den Datenaustausch erleichtern. Gemeinsame Kunden könnten im Rahmen der sogenannten "Open Data Initiative" Informationen einfacher vernetzen und zusammenführen, kündigten die beiden US-Konzerne und Europas wertvollstes Technologieunternehmen auf einer Microsoft-Veranstaltung in Orlando an. Konkret werde dafür die Interoperabilität und die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Anwendungen über ein gemeinsames Datenmodell verbessert.

4000 Swisscom-Angestellte unterzeichnen Petition gegen Stellenabbau

Swisscom: Die Mitarbeitenden protestieren gegen die Personalpolitik des Konzerns (Symbolbild: Kapi)

Insgesamt 4000 Swisscom-Mitarbeitenden haben eine Petition der Gewerkschaft Syndicom gegen die Firmenpolitik des Konzerns unterschrieben. Sie protestieren damit gegen den Abbau des Personals beim Schweizer Telekommunikationsunternehmen. Die Petition wurde am Montag Bundesrat und Parlament übergeben und verlangt ebenfalls die umgehende Anpassung der Eigentümerstrategie.

Seiten

Wirtschaft abonnieren