Julia Wagner ist neue Digital Marketing Managerin bei Tech Data Österreich

Die gebürtige Niederösterreicherin Julia Wagner (29) wird künftig als Digital Marketing Managerin bei Tech Data Österreich das Team von Alexander Kremer verstärken und vor allem für die Entwicklung und den Einsatz der neuen digitalen Marketing-Tools verantwortlich zeichnen. Die Absolventin der IMC FH-Krems (sowohl Unternehmensführung und E-Business Management als auch Tourism und Leisure Management) hat in der Vergangenheit vielfältige Erfahrung unter anderem bei Österreich Werbung und Humanbrand Media gesammelt.

Software-Engineering-Sparte von Abraxas unter neuer Führung

Peter Gassmann (Bild: zVg)

Bei der auf die öffentliche Hand fokussierten Schweizer IT-Dienstleisterin Abraxas übernimmt Peter Gassmann per 15. April die Leitung der Division Software Engineerin. Gassmann, der derzeit noch als Chief Consulting Officer bei Adnovum Informatik amtet, soll bei Abraxas die Verantwortung übernehmen, den strategisch wichtigen Kompetenzbereich des Engineerings weiterzuentwickeln. Dabei werde er mit den Softwareentwicklern bei Abraxas auch das Schwerpunkt-Projekt eines neuen domänenübergreifenden Personenregisters vorantreiben, heisst es in einer Aussendung dazu.

Paul Salazar neuer Senior Director Central Europe von Couchbase

Paul Salazar (Bild zVg)

Die NoSQL-Datenbank-Entwicklerin Couchbase hat mit Paul Salazar einen neuen Senior Director Central Europe unter Vertrag. In seinen vorhergehenden Jobs war Salazar unter anderem als Director of Marketing bei Red Hat, Vice President Corporate Marketing bei Greenplum, Vice President Sales bei Hazelcast und als Area Vice President Central Emea bei Elastic tätig. Insgesamt verfüge der Manager über eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Bereich IT, teilt Couchbase mit.

Kudelski will Michael Hengartner in den Verwaltungsrat holen

Will Verwaltungsrat verstärken: Kudelski (Bild: Kudelski)

Das börsennotierte, auf digitale Sicherheitssysteme spezialisierte Unternehmen Kudelski mit Zentrale in Cheseaux-sur-Lausanne will seinen Verwaltungsrat um ein prominentes Mitglied erweitern. Konkret soll Michael Hengartner, der ehemalige Präsident der Uni Zürich und unter anderem Präsident des Verwaltungsrats der ETH, in das Gremium gewählt werden, wie der Waadtländer Technologiekonzern bekannt gibt.

Avaya ernennt Ourania Odermatt definitiv zur Country Managerin für die Schweiz und Österreich

Ourania Odermatt (Bild: zVg)

Die auf Kommunikationslösungen fokussierte Avaya hat Ourania Odermatt mit sofortiger Wirkung definitiv zur neuen Country Managerin für die Schweiz und Österreich bestellt. Interimsweise hatte sie diese Rolle bereits seit Oktober 2019 inne. Sie berichtet gemäss Mitteilung direkt an Andrea Ragazzi, Vice President Western Europe bei Avaya.

Milton Guerry neuer Präsident der International Federation of Robotics

Der Vorstand der International Federation of Robotics (IFR) mit Sitz in Frankfurt am Main (D) hat Milton Guerry von Schunk USA (Spezialist für automatisierte Greifsysteme und Spanntechnik) zum neuen Präsidenten gewählt. Klaus König von Kuka Robotics ist neuer IFR-Vizepräsident. Guerry, der seit Dezember 2019 bereits IFR-Vizepräsident war, folgt auf Steven Wyatt (ABB, Schweiz), der ABB verlässt und damit aus dem Amt ausscheidet.

Sage Schweiz ernennt Thomas Hersche zum Country Manager ad interim

Thomas Hersche (Bild: zVg)

Bei Sage Schweiz übernimmt Thomas Hersche per sofort ad interim die Geschäftsleitung. Der 50-Jährige folgt auf Tobias Ackermann, der gemäss Mitteilung das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlasse. Hersche soll die Vision von Sage, ein führendes SaaS-Unternehmen für Kunden, Business Partner und Mitarbeitende zu werden, weiter vorantreiben, heisst es.

Francesco Caiafa neuer Marketingchef bei iWay

Francesco Caiafa (Bild: zVg)

Der Schweizer Internet Service Provider iWay mit Sitz in Zürich hat Francesco Caiafa einen neuen Leiter Marketing unter Vertrag genommen. Der 41-Jährige kommt direkt vom Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ), wo er bei der Telecom-Division während über zehn Jahren diverse Funktionen innehatte – zuletzt die des Key Account Managers.

Veritas ernennt Ex-Cisco-Schweiz-Chef Eric Waltert zum Regional Vice President für die Dach-Region

Eric Waltert (Bild: zVg)

Die auf Datensicherung und Software-Defined Storage ausgerichtete Veritas Technologies hat den Ex-General-Manager von Cisco Schweiz, Eric Waltert, zum neuen Regional Vice President für die Dach-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ernannt. In dieser Funktion soll er vor allem das Neugeschäft und Wachstum von Veritas in dieser Region vorantreiben, heisst es.

Seiten

Köpfe abonnieren