Cyberlink komplettiert Vertriebsteam im Cloud-Bereich

Daniel Hildinger (Bild: zVg)

Der Schweizer Managed Service Provider (MSP) Cyberlink holt den 46-jährigen Daniel Hildinger in sein Vertriebsteam rund um Cloud Services. Als Account Manager betreue er künftig ihm zugewiesene Kunden, begleite diese von der Angebotsphase bis weit über den Abschluss hinaus und akquiriere zusätzlich auch Neukunden, heisst es in einer Aussendung dazu.

SAS mit neuer Emea-Spitze

Neuer Emea-Chef von SAS: Riad Gydien (Bild: zVg)

Die auf Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI) fokussierte SAS hat mit Riad Gydien einen neuen Senior Vice President für die Region Europe, Middle East and Africa (Emea) ernannt. Gydien steht seit 2007 auf der Lohnliste von SAS, zuletzt als Leiter der Region Südeuropa. Er hat gemäss Mitteilung über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft im Business Development von Hightechunternehmen in Europa. Er werde künftig vom Standort Kapstadt (Südafrika) aus arbeiten, heisst es.

Wechsel in der HR-Leitung der Competec-Gruppe

Andi Rüsch (Bild: zVg)

Bei der Schweizer Handelsgruppe Competec, zu der mit Brack.ch auch einer der grössten Schweizer Onlinehändler gehört, kommt es zu einem Wechsel in der HR-Führung. Einer Aussendung zufolge wird Andri Rüesch per sofort neuer Leiter HR & Personalentwicklung und nimmt in dieser Position auch Einsitz in die Unternehmensleitung der Gruppe.

Bill Gates kritisiert Umgang der US-Regierung mit Coronakrise

Bill Gates wirf der Administration Trump schwere Versäumnisse vor (Foto: Wikipedia/ DFID/ COO)

Bill Gates hat der US-Regierung schwere Versäumnisse im Umgang mit der Corona-Krise vorgeworfen. Gerade in den Vereinigten Staaten habe das Testen nicht die nötige Priorität, sagte Gates der FAZ von heute Montag. Der US-Milliardär, der sich mit seiner Stiftung unter anderem im Kampf gegen das Coronavirus engagiert, bemängelte, dass die Regierung in Washington keine klaren Anweisungen bei der Frage der Lockerung von Restriktionen im öffentlichen Leben gebe.

Fujitsu Schweiz mit neuem Head of Product Sales

Stephan Ludwig (Bild: zVg)

Mit Stephan Ludwig hat Fujitsu Schweiz einen neuen Head of Product Sales. Er folgt auf Martin Nussbaumer, der sich ab sofort dem weiteren Ausbau des Bereiches Strategische Partner widme, wie Fujitsu auf Nachfrage wissen lässt. Ludwig verantwortet demnach in seiner neuen Rolle das Produkt- und das Channel-Geschäft. Der neue Produkt-Verkaufschef kommt aus den eigenen Reihen. Zuletzt war er Head of Data Center Solutions Sales bei Fujitsu Schweiz. Davor hatte er verschiedene Management-Funktionen bei Philips und IBM inne.

IT-Logix holt Bruno Sauter in den Verwaltungsrat

Bruno Sauter (Bild: zVg)

Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing, Data Science und Big Data ausgerichtete IT-Beratungshaus IT-Logix mit Zentrale in Bern erweitert seinen Verwaltungsrat mit Bruno Sauter. Der 54-Jährige hat von 2005 bis 2019 das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) in der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich geleitet.

Ironforge Consulting verstärkt sich personell

Peter Trachsel (Bild: zVg)

Das Berner IT-Unternehmen Ironforge Consulting verstärkt sich personell mit Peter Trachsel als neuem Consultant. Trachsel war zuvor mehrere Jahre beim Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) als stellevertretender Direktor tätig. In dieser Funktion leitete er gemäss den Angaben diverse grosse Projekte, so etwa die IKT-Reorganisation Nove-IT. Davor stand er bis 2011 der Hauptabteilung Beratung und Unterstützung und von 1993-1998 der Sektion Informatiksicherheit im Bundesamt für Informatik vor.

Gründer Koukis zieht sich aus dem Verwaltungsrat von Temenos zurück

Zieht sich zurück: Temenos-Gründer George Koukis (Bild: Kings College)

Der schweizerischen Bankensoftwarespezialistin Temenos mit Zentrale in Genf stehen im Mai mehrere Wechsel im Verwaltungsrat ins Haus. Firmengründer George Koukis, Sergio Giacoletto-Roggio und Amy Yip sollen nicht mehr zur Wiederwahl stehen, heisst es. Diese hätten für 19, acht beziehungsweise sechs Jahre dem Gremium angehört. Bis 2011 amtierte Koukis als Verwaltungsratspräsident.

Crealogix ernennt neuen Geschäftsführer für die Asien-Pazifik-Region

Karsten Kemna (Bild: zVg)

Das auf Digital Banking SaaS Software (Software as a Service) fokussierte Schweizer Unternehmen Crealogix hat mit Karsten Kemna einen neuen Managing Director für die Region Asien-Pazifik ernannt. In dieser Funktion zeichne Kemna für die strategische Weiterentwicklung dieses Wachstumsmarkts verantwortlich, teilt die Firma mit.

Walmart-Manager Jamie Iannone neuer Vorstandschef bei Ebay

Jamie Iannone (Bildquelle: Walmart)

Die Online-Handelsplattform Ebay hat einen neuen Chef gefunden – er kommt vom US-Shoppingriesen Walmart. Am 27. April werde Jamie Iannone den Vorstandsvorsitz übernehmen, teilte Ebay am gestrigen Montag in San Jose mit. Iannone wurde vom grössten US-Einzelhändler Walmart abgeworben, wo er sich zuletzt um das Online-Geschäft kümmerte. Er soll auch einen Verwaltungsratsposten bei Ebay erhalten.

Seiten

Köpfe abonnieren