Commvault ernennt Marco Fanizzi zum Vice President Emea

Commvault, US-Anbieter von Backup, Recovery und Storage in hybriden IT-Umgebungen, setzt seine Erneuerung fort und ernennt im Zuge seiner Expansionsstrategie in Europa Marco Fanizzi zum Vice President Emea. Damit ist er ab sofort für das Business in mehr als 70 Märkten in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika verantwortlich.

Michael Gubelmann neuer Country Manager von Citrix Schweiz

Michael Gubelmann (Bild: zVg)

Michael Gubelmann leitet ab sofort als Country Manager die Geschäfte von Citrix in der Schweiz. In seiner neuen Rolle verantworte er künftig das Geschäft rund um die Citrix-Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz und moderne Netzwerke, teilt das Unternehmen mit. Er wird an Oliver Ebel berichten, den Area Vice President Central Europe.

Veeam ernennt Danny Allan zum Chief Technology Officer

Danny Allan (Bild: zVg)

Die auf Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement fokussierte Veeam Software mit Zentrale im innerschweizerischen Baar hat Danny Allan zum Chief Technology Officer (CTO) und Senior Vice President (SVP) für Produktstrategie ernannt. Allan war gemäss Mitteilung bislang als Vice President (VP) für Produktstrategie tätig. Er verantworte in Zukunft die globale Produktstrategie sowie entsprechende Initiativen bei Veeam und soll die Entwicklung des Softwareherstellers in Richtung Hybrid Cloud weiter vorantreiben, heisst es.

Spie ICS mit neuem Managing Director für die Ostschweiz

Nicolangelo Biondi (Bild: zVg)

Die auf ICT-Services ausgerichtete Spie ICS, eine Tochtergesellschaft der Spie Schweiz, hat Nicolangelo Biondi zum neuen Managing Director Region East ernannt. Er tritt die Nachfolge von Juraj Kis an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wolle, und übernimmt ebenfalls dessen Sitz in der Geschäftsleitung der Spie Schweiz.

Travis Kalanick hat nun auch den Verwaltungsrat von Uber verlassen

Uber-Mitgründer Travis Kalanick zieht sich aus dem Verwaltungsrat zurück (Bild: Wikipedia/ Heisenberg Media/ CC)

Der Mitgründer und ehemalige Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, hat sein Amt als Verwaltungsrat des Unternehmens abgegeben. Er wolle sich ab 2020 auf neue geschäftliche und philanthropische Initiativen konzentrieren, teilte der Unternehmer in einer Mitteilung von Uber mit. Kalanick war 2017 nach einer Reihe von Skandalen unter grossem Druck von Investoren als Vorstandschef zurückgetreten, hatte als Verwaltungsrat und Grossaktionär zunächst aber weiter grossen Einfluss behalten.

Frank Thonüs wird alleiniger Länderchef von Dell in der Schweiz

Frank Thonues erhält die Gesamtverantwortung über Dell Schweiz (Bild: zVg)

Frank Thonüs war bei Dell Schweiz bislang als General Manager Enterprise Sales für das Grosskundengeschäft des Unternehmens hierzulande zuständig. Mit Wirkung zum 3. Februar 2020 wird er nun alleiniger Länderchef von Dell Technologies in der Schweiz. In dieser neuen Position als Country Manager werde er künftig das komplette Schweizgeschäft des IT-Unternehmens verantworten, teilt das Unternehmen mit.

Micha Brandenberger wechselt von Crealogix zu BBV

Micha Brandenberger (Bild: zVg)

Die in Luzern domizilierte BBV Software Services hat mit Micha Brandenberger einen neuen Service Unit Manager unter Vertrag genommen. In seiner vorherigen Position war er Head of Development bei Crealogix Schweiz. Brandenberger soll das Führungsteam der Business Area Public & Transport ergänzen und Roland Marro in seiner Funktion als Business Area Manager unterstützen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Seiten

Köpfe abonnieren