Amazons Jeff Bezos plädiert für höheren Unternehmenssteuersatz

Ausgerechnet Jeff Bezos spricht sich für höhere Firmenbesteuerungen aus (Bild: Amazon)

Der weltgrösste Onlinehändler Amazon steht seit langem wegen Steuervermeidung in der Kritik, jetzt spricht sich ausgerechnet Konzernchef Jeff Bezos für höhere Abgaben aus. "Wir unterstützen eine Anhebung des Unternehmenssteuersatzes", erklärte Bezos in einer im Firmenblog veröffentlichten Stellungnahme. Der Multimilliardär ermutigte Kongress und Regierung zu einer ausgewogenen Lösung, die die Wettbewerbsfähigkeit der USA aufrechterhält oder erweitert.

Retailsolutions angelt sich langjährigen SAP-Manager

Florian Kraus (Bild: zVg)

Das Schweizer SAP-Beratungshaus Retailsolutions mit Sitz in Zug holt mit Florian Kraus einen langgedienten SAP-Manager als Partner und Head of Sales und Business Development in die erweiterte Geschäftsleitung. Kraus stiess 1997 zu SAP und hat dort über 20 Jahre lang Erfahrungen im Handel und in der Konsumgüterindustrie in unterschiedlichen Bereichen gesammelt – in Deutschland, in den USA und seit 2002 in der Schweiz. Zuletzt war Kraus bei SAP Schweiz als Head of Industry Presales und als Head of Customer Advisory Consumer Products & Retail tätig.

Braingroup mit neuer operativer Führung

Das Teamboard der Braingroup (Bild: zVg)

Das Zürcher Softwareunternehmen Braingroup organisiert sich neu und setzt per 1. April auf eine flache Führungsstruktur. Konkret wird die operative Leitung der Firma gemäss Mitteilung neu dem Teamboard, bestehend aus zwölf Board Membern, übertragen. Mit diesem Schritt wolle die Herstellerin von Finanzberatungssoftware auf mehr Transparenz und deutlich verkürzte Prozess- und Entscheidungswege setzen, heisst es im Communiqué dazu.

Netrics angelt sich HPE-Manager Stefan Bart als neuen COO

Stefan Barth (Bild: zVg)

Mit Stefan Bart hat die Netrics mit Zentrale in Biel einen neuen COO (Chief Operating Officer) unter Vertrag genommen. In dieser Funktioin nimmt Bart gemäss Mitteilung auch Einsitz in die Geschäftsleitung der Netrics Gruppe. Netrics bietet Enterprise-Kunden und KMUs Services rund um die Bereiche Modern Workplace, Cloud Transformation, Communication, Netzwerk und Datacenter mit besonderer Gewichtung von Arbeitsmodellen wie New Work sowie agilen Methoden.

SAP Schweiz setzt bei vakanten Führungspositionen auf Frauenpower

Designierte neue COO von SAP Schweiz: Sabrina Storck (Bild: zVg)

Bei SAP Schweiz übernimmt Sabrina Storck ab 1. April die COO-Funktion (Chief Operating Officer). Gemäss Mitteilung wird sie direkt an Igor Kurkov, COO & Head of Cloud Business in der Region SAP Mittel- und Osteuropa (MEE) berichten. Zudem nimmt Storck auch Einsitz in die Geschäftsleitung der Schweizer Landesorganisation. Die Managerin folgt auf Stephan Timme, der den Angaben zufolge eine neue Aufgabe innerhalb von SAP übernehme. Bereits im Januar hat SAP Schweiz Sabine Brändle die Leitung des Quality Management übertragen.

Abraxas holt Guido Schmidt in die Geschäftsleitung

Guido Schmidt (Bild: zVg)

Der Verwaltungsrat von Abraxas holt Guido Schmidt in die Geschäftsleitung des Unternehmens. Der erfahrene ICT-Manager soll gemäss Mitteilung ab 1. Januar 2022 die Leitung des Bereichs Digital Government & Fachapplikationen von Peter Baumberger übernehmen. Baumberger werde auf eigenen Wunsch vorzeitig in den Ruhestand treten, heisst es.

Huawei setzt in der Enterprise Business Group auf Frauenpower

Lisa Stinner (Bild: zVg)

Huawei setzt auf Frauenpower und holt mit Lisa Stinner und Laurence Pasquier Dessingy zwei neue Account Managerinnen für das Geschäftskundensegment an Bord. Mit ihrer Unterstützung wolle man in der Deutsch- wie in der Westschweiz in Fokusmärkten wie Manufacturing, Transport, Retail, Finanzindustrie und öffentliche Hand weiter wachsen, betont Huawei in einer Aussendung dazu. Dem entsprechend soll das Account Management zudem auch stärker auf das Neugeschäft ausgerichtet werden.

Bechtle Direct Schweiz holt Armando Seixas als neuen Geschäftsführer von Portugal in die Schweiz

Armando Seixas (Bild: zVg)

Bechtle beruft einen langjährigen Manager aus den eigenen Reihen zum neuen Geschäftsführer der IT-E-Commerce-Tochter Bechtle Direct Schweiz. Nach zwölf Jahren an der Spitze von Bechtle Direct Portugal wechselt Armando Seixas zum Schweizer IT-Direktanbieter mit Standorten in Dübendorf und Morges.

Schweizer Finma-Chef Branson soll neuer Präsident der deutschen Bafin werden

Mark Branson (Bildquelle: Finma)

Der Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, Mark Branson, soll neuer Präsident der deutschen Finanzaufsicht Bafin werden. Das teilte das deutsche Finanzministerium in Berlin mit. Der studierte Mathematiker werde sein neues Amt Mitte des Jahres antreten, er soll spätestens am 1. August anfangen. Übergangsweise soll der Chef der Bankenaufsicht, Raimund Röseler, die Bafin leiten, wie es in informierten Kreisen hiess.

Spitch verstärkt Marktbearbeitung im DACH-Raum

Carmen Keller (Bild: zVg)

Die auf KI-basierte Sprachlösungen fokussierte Spitch mit Zentrale in Zürich verstärkt die Marktbearbeitung im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) und holt Carmen Keller für die neugeschaffene Position einer Marketingchefin für dieses Gebiet an Bord. Keller soll gemäss Mitteilung per sofort sämtliche Marketing­aktivitäten des Unternehmens im DACH-Bereich von Zürich aus koordinieren und leiten.

Seiten

Köpfe abonnieren