Tanium beruft Jan Schlosser zum neuen Regional Vice President Alps

Jan Schlosser (Bild: zVg)

Die auf Endpoint Management spezialisierte Tanium ernennt Jan Schlosser zum neuen Regional Vice President in der Alps Region. Schlosser kommt aus den eigenen Reihen. Er bekleidete bei Tanium zuvor das Amt des Vice President Customer Engagement International Markets und kenne die Region sehr gut. In seiner neuen Position zeichnet er laut Mitteilung für den gesamten Vertrieb in der Schweiz und Österreich verantwortlich.

Acronis ernennt Katya Ivanova zur globalen Verkaufschefin

Katya Ivanova (Bild: zVg)

Die auf Cyber-Protection-Lösungen ausgerichtete Acronis mit Hauptsitz in Schaffhausen und globalem Headquarter in Singapur hat Katya Ivanova zur neuen Vertriebschefin ernannt. Als "Chief Sales Officer" wird Ivanova gemäss Mitteilung künftig für den weltweiten Acronis-Vertrieb verantwortlich zeichnen. Ivanova gelte als anerkannte Vertriebsdirektorin für multinationale Unternehmen und habe Erfahrungen in APAC, Europa und im Nahen Osten sowie auf dem gesamten amerikanischen Kontinent gesammelt, heisst es.

Kudelski Security mit neuem Senior Director für die DACH-Region

Thomas Luchetta (Bild: zVg)

Kudelski Security, das Cybersecurity-Segment der Kudelski Gruppe, hat Thomas W. Luchetta zum Senior Director für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) ernannt. Der IT-Manager soll künftig vom Sitz der Schweizer Niederlassung der Kudelski Gruppe in Adliswil (Region Zürich) aus arbeiten und das Wachstum in dieser Region mit Fokus auf Totol Customer Experience vorantreiben, heisst es in einer Aussendung dazu.

Igel mit neuem Corporate Account Manager für die Schweiz

Alain Wyss (Bild: zVg)

Igel, Anbieterin des Managed-Endpoint-Betriebssystems Igel OS, meldet für ihre Schweizer Niederlassung einen Neuzugang: Alain Wyss übernimmt die neu geschaffene Position des Corporate Account Managers. In dieser Position kümmere er sich künftig vornehmlich um Kunden aus dem Mittelstand, die 1.000 bis 5.000 Computer-Arbeitsplätze betreiben, teilt das Unternehmen via Aussendung mit.

Alex Alexandrov zieht sich aus der Geschäftsleitung von Softwareone zurück

Softwareone: Umbau in der Geschäftsleitung (Bild: zVg)

Bei der auf End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen ausgerichteten Softwareone Holding mit Zentrale in Stans kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsleitung. Gemäss Mitteilung verlasse Alex Alexandrov das Gremium auf Ende 2022 hin, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Ein Verfahren zur Suche eines Nachfolgers als Präsident von Latam (Lateinamerika) sei im Gange, während die Aufgaben Alexandrovs als COO auf andere Mitglieder der Geschäftsleitung übertragen würden, lassen die Stanser wissen.

BI4all eröffnet Niederlassung in der Schweiz mit Branca Petrovic als Country Managerin

Branca Petrovic (Bild: zVg)

Die auf Datenanalyse und künstliche Intelligenz ausgerichtete BI4all hat ihre erste Niederlassung in der Schweiz eröffnet. Branca Petrovic übernimmt die Position als Country Managerin und soll künftig als Ansprechperson in allen Belangen fungieren.

Lancom Systems mit neuem Country Manager für die Schweiz

Andrej Massaro (Bild: zVg)

Der deutsche Netzwerkinfrastruktur- und Security-Ausrüster Lancom Systems hat Andrej Massaro zum Country Manager Schweiz ernannt. Der 56-jährige aus Unterlunkhofen soll in seiner Funktion künftig eng mit Philipp Reichstein zusammenarbeiten, der sich als Senior Channel Manager künftig auf das Schweizer Partnergeschäft konzentrieren werde, wie es in einer Aussendung dazu heisst. In seiner 30-jährigen IT Karriere war Massaro unter anderem 13 Jahre als Länderchef für Astaro/Sophos tätig.

Amazon-Gründer Jeff Bezos will ins American-Football-Geschäft einsteigen

Der Gründer des Online-Versandhandelsriesen Amazon, Jeff Bezos, will offenbar gemeinsam mit dem Musiker Jay-Z die Washington Commanders aus der National Football League (NFL) kaufen. Laut einem Bericht des US-Senders CNN haben die beiden miteinander gesprochen, um für dieses Vorhaben ein Joint Venture zu gründen.

Thomas A. Ernst neuer Verwaltungsratspräsident bei R&M

Thomas A. Ernst (Bild: zVg)

Der Basler Unternehmer Thomas A. Ernst wird neuer Verwaltungsratspräsidenten der auf Infrastrukturlösungen für Daten- und Kommunikationsnetze fokussierten R&W mit Zentrale in Wetzikon im Zürcher Oberland. Ernst folg Hans Hess nach, der gemäss Mitteilung per Ende Oktober nach 15 Jahren der Amtsinhabe altersbedingt aus dem R&M-Verwaltungsrat zurückgetreten ist.

AWK Group holt Katharina Fulterer-Burkart als neue Partnerin an Bord

Neue AWK-Partnerin: Katharina Fulterer-Burkart (Bild: zVg)

Die AWK Group erweitert ihren Partner-Kreis um Katharina Fulterer-Burkart. Mit ihr gewinne das Unternehmen eine aus­ge­wie­se­ne Spe­zia­lis­tin im Bereich Data Analytics & AI, die sich zudem durch aus­ge­präg­tes un­ter­neh­me­ri­sches Denken aus­zeich­ne, heisst es in einer Aussendung dazu. Fulterer-Burkart soll AWK-Kunden künftig vor allem bei der digitalen Trans­for­ma­ti­on un­ter­stüt­zen, so die Mitteilung.

Seiten

Köpfe abonnieren