VW-Chef Diess zeigt sich ob Rückstands Europas bei Digitalisierung besorgt

VW-Chef Herbert Diess zeigt sich besorgt (Bild: Alexander Migl/CC BY_SA 4.0, 2019)

Eine Transformation der Wirtschaft aus der Pandemie heraus zu einer digitalen und nachhaltigen Wirtschaftsweise verlangt Strategien. Wie solche ausschauen können, ist am Sonntagabend beim Forum Alpbach bei einer Diskussion unter anderem mit Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess behandelt worden. Er zeigte sich besorgt, dass Europa in der Digitalisierung hinterherhinke. Es müsse aufholen.

Apple-Chef Tim Cook lukriert 750 Millionen Dollar-Bonus

Saftiger Bonus für Apple-Chef Tim Cook (Bild:Youtube-Screenshot)

Apple-Chef Tim Cook hat zu seinem Zehn-Jahr-Jubiläum an der Spitze des US-Technologieriesen einen Bonus im Wert von rund 750 Millionen Dollar bekommen. Der 60-Jährige erhielt mehr als fünf Millionen Apple-Aktien und verkaufte diese für 751 Millionen Dollar, wie aus einem bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Dokument hervorgeht.

Rodolfo J. Savitzky designierter neuer Gruppen-CFO von Softwareone

Fahnen vor dem Softwareone-Sitz in Stans (Bild: zVg)

Die auf End-to-End Software- und Cloud-Technologien fokussierte Softwareone Holding mit Gruppenzentrale in Stans hat mit Rodolfo J. Savitzky einen neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung unter Vertrag genommen. Er soll sein neues Amt am 1. Januar 2022 antreten und folgt auf Hans Grüter, der gemäss Mitteilung beschlossen hat, sich per Ende 2021 von seinen operative Verantwortlichkeiten zurückzuziehen.

Ironforge Consulting holt Peter Lang als ICT-Projektmanager an Bord

Peter Lang (Bild: zVg)

Die auf ICT-Projektleitungen und Consulting fokussierte Ironforge Consulting mit Sitz in Muri (BE) verstärkt sich personell. Mit Peter Lang soll per 1. September ein neuer Projektmanager ins Team stossen, heisst es in einer Aussendung dazu. Lang weist den Angaben zufolge eine über 30-jährige Erfahrung als Projektmanager und Management-Consultant auf, und zwar als Coach und Trainer sowie Mitautor von Hermes und dem deutschen V-Modell.

Avaloq-Manager Benjamin Staeheli wird neuer Leiter Payment Solutions bei der Postfinance

Benjamin Stäheli (Bild: zVg)

Der Avaloq-Manager Benjamin Staeheli übernimmt bei der Postfinance per 1. Januar 2022 die Leitung der Sparte Payment Solutions. In dieser Funktion wird er auch Einsitz in die Geschäftsleitung der Finanzdienstleisterin nehmen. Der Bereich Payment Solutions mit mehr als 250 Mitarbeitenden soll für Händler und Rechnungssteller in der Schweiz den Service für Zahlungs- und Inkassolösungen sicherstellen. Staeheli gilt als Experte für Finanzdienstleistungen und Informationsmanagement.

Hochrangige Ex-IT-Manager der Credit Suisse machen sich selbständig

Mario Crameri (Bild: CS)

Er Ex-IT-Topmanager der Credit Suisse (CS), Mario Crameri, hat sich mit zwei ehemaligen Arbeitskollegen selbständig gemacht und im thurgauischen Weinfelden die digitale Boutique NXT Digital gegründet. Dies berichtet die Schweizer Finanznachrichtenplattform Finews.ch mit Verweis auf Linkedin- und Handelsregistereinträge.

Nutanix baut Emea-Führung um

Sammy Zoghlami (Bild: zVg)

Der auf hybrides Multi-Cloud-Computing ausgerichtete US-Konzern Nutanix mit Zentrale in San José im Silicon Valley hat Veränderungen in seiner Emea-Führungsriege und -Organisation bekanntgegeben. Demnach übernimmt Sammy Zoghlami nach einer Auszeit aus persönlichen Gründen erneut die Position des "Senior Vice President of Sales" für die Emea-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika).

Seiten

Köpfe abonnieren