Köpfe

IPG mit neuem Head Business Consulting für die Schweiz und Österreich

Mike Elfner (Bild: zVg)

Die auf IAM-Lösungen (Identity & Access Management) ausgerichtete IPG-Gruppe mit Hauptsitz in Winterthur hat Mike Elfner als Head Business Consulting für Schweiz und Österreich unter Vertrag genommen. Der ausgewiesene IAM-Experte und Branchenkenner soll gemäss Mitteilung die Entwicklung der IPG-Gruppe in diesen Alpenländern weiter vorantreiben und für ein nachhaltiges Wachstum sorgen.

Vom IT-Security-Chef von Zalando zum Delegierten des Bundes für Cyber-Sicherheit

Florian Schütz (Bild: EFD)

Florian Schütz, zuletzt als Leiter IT Risk & Security bei Zalando in Deutschland tätig, ist zum Schweizer Delegierten des Bundes für Cyber-Sicherheit ernannt worden. Aus dem am 11. Februar lancierten Bewerbungsprozess sei der 37-Jährige als geeignetster Bewerber hervorgegangen, teilt der Bundesrat mit.

Dirk Lindemann übernimmt interimistisch Leitung des BIT

Dirk Lindemann (Foto: Eidg. Steuerverwaltung)

Der Vizedirektor der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV), Dirk Lindemann, übernimmt interimsmässig die Leitung des Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation (BIT). Damit soll sichergestellt werden, dass während des Ausschreibungsverfahrens für die Nachfolge des scheidenden Direktors Giovanni Conti der Betrieb des BIT sowie insbesondere die Arbeiten zu den IKT-Schlüsselprojekten entsprechend weiterlaufen.

Uipath eröffnet eigene Niederlassung in der Schweiz

Leitet Uipath Schweiz: Christoph Binkert (Bild: zVg)

Die auf Enterprise Robotic Process Automation (RPA) ausgerichtete Uipath hat eine eigene Tochtergesellschaft in der Schweiz gegründet. Geleitet wird sie als Managing Director und Sales Leader Switzerland von Christoph Binkert. Der studierte Ökonom ist seit über 30 Jahren in der Softwarebranche tätig und hatte dort zahlreiche Führungspositionen inne.

Vectra mit neuem Sales Director für die DACH-Region

Andreas Müller (Bild: zVg)

Mit Andreas Müller hat die auf Netzwerk-Sicherheit fokussierte Vectra einen neuen Sales Director für die DACH-Region bestellt. In dieser Funktion werde Müller für den Vertrieb und Ausbau der Bedrohungserkennungs- und Reaktionsplattform Vectra Cognito in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich zeichnen. teilt das Unternehmen mit.

Abraxas mit neuem Leiter für den Bereich Steuerlösungen

Martin Kunz (Bild: zVg)

Mit Martin Kunz hat die auf die öffentliche Hand fokussierte IT-Dienstleisterin Abraxas einen neuen Leiter für den strategischen Unternehmensbereich "Steuerlösungen" ernannt. Kunz tritt seine neue Stelle gemäss Mitteilung im November dieses Jahres an und wird damit auch Mitglied der Abraxas-Geschäftsleitung. Womit die bestehende Lücke im Führungsmanagement geschlossen werde.

Giovanni Conti bald nicht mehr Chef des BIT

Verlässt das BIT: Direktor Giovanni Conti (Bild: zVG)

Der amtierende Direktor Giovanni Conti verlässt das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT). Laut einer Aussendung des Finanzdepertementes (EFD) werde das Arbeitsverhältnis per Ende August im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Departementsvorsteher EFD, Uli Maurer, aufgelöst. Als Grund für den Abgang werden unterschiedliche Auffassung über die Weiterentwicklung des BIT zwischen Conti und EFD angegeben.

Modum holt Ex-SAP-Manager Mark Holenstein in den Verwaltungsrat

Mark Holenstein (Bild:zVg)

Das auf digitale Suypply-Chain-Lösungen ausgerichtete Zürcher Startup Modum hat den ehemaligen SAP-Manger und späteren Chief Operating Officer (COO) der auf Business Process Management Software fokussierten Signavio Mark Holenstein in den Verwaltungsrat bestellt. Holenstein soll mit seinem Netzwerk dazu beitragen, den internationalen Wachstumskurs von Modum zu beschleunigen.