Nutanix ernennt Christian Tschumper zum Country Director Schweiz

Christian Tschumper (Bildquelle: Nutanix)

Die auf hybrides Multi-Cloud-Computing fokussierte Nutanix hat Christian Tschumper zum Country Director Schweiz berufen. In dieser Rolle verantworte er die gesamte lokale Geschäftsentwicklung, einschliesslich des Ausbaues der Marktposition und der Beschleunigung des Wachstums, wie es sinngemäss in einer Aussendung dazu heisst. Tschumper wird künftig direkt an Simone Frömming, General Manager Southern Europe bei Nutanix, berichten.

Dino Minichiello neuer Schweizer Country Manager von Servicenow

Der neue Country Manager Schweiz von Servicenow: Dino Minichiello (Bild: zVg)

Bei der auf digitale Arbeitsabläufe fokussierten Servicenow hat Dino Minichiello das Amt des Country Managers übernommen. Er übernimmt die Position von Alain Badoux, der befördert wurde und gemäss Mitteilung neu eine erweiterte Rolle als Area Vice President (Area VP Alps and CEE) übernimmt und künftig die Regionen Schweiz, Österreich und Central Eastern Europe (CEE) verantwortet.

IPaas-Anbieter Frends ernennt Robert Panholzer zum Head of Channel für die DACH-Region

Robert Panholzer (Bild: zVg)

Frends, die finnische Spezialistin für cloudbasierte, hybride und multi-cloud-gestützte Integration Platform as a Service (iPaaS)-Lösungen, hat mit Robert Panholzer einen neuen Head of Channel für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) unter Vertrag genommen. Nach der Ernennung von Tom Schröder zum Regional Director DACH im September des vergangenen Jahres verstärke sich Frends damit auch für das Channel-Geschäft in der Region personell, betont das Unternehmen in einer Aussendung dazu.

Skyhigh Security ernennt Ruth Randt zur Channel Managerin DACH

Ruth Randt (Bild: zVg)

Die auf Cloud-native Security-Lösungen fokussierte Skyhigh Security mit Hauptsitz im kalifornischen San Jose verstärkt ihr Sales-Team im deutschsprachigen Raum: Die erfahrene Channel- und Security-Expertin Ruth Randt zeichnet gemäss Mitteilung ab sofort als Channel Managerin DACH für den Auf- und Ausbau des Partnernetzes in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

Führungswechsel bei der IG SAP CH

Remo Schneider (Bild: zVg)

Nach 15 Jahren Führung der IG SAP hat Peter Hartmann (68) per Anfang Jahr den "IG SAP Hut" an Remo Schneider übergeben, der gemäss Mitteilung als "50-Jähriger" die nächsten 15 Jahre sichern könne. Schneider gilt als kompetenter Kenner des SAP-Umfeldes, der sich bereits vergangenes Jahr warmgelaufen habe und die Auswertungen der Kundenumfrage erstellt und präsentiert habe. Er sei bereit für den Lead. Während der Übergangszeit bis max. 2026 werde Peter Hartmann als Stellvertreter zur Verfügung stehen.

SAP richtet Teppichetage neu aus

Neu im SAP-Vorstand: Muhammed Alam (© SAP)

Der deutsche ERP- und Cloud-Riese SAP mit Sitz in Walldorf baut den Vorstand um. Mit Wirkung zum 1. April 2024 werde ein neuer Vorstandsbereich geschaffen, der unter der Leitung des 38-jährigen Managers Thomas Saueressig stehen werde und das weitere Wachstum und die Einführung von Cloud-Lösungen bei Kunden vorantreiben soll. Als Nachfolger von Saueressig in der Verantwortlichkeit für die Produktentwicklung der SAP werde auch Muhammad Alam (46) Einsitz in den Vorstand des grössten Software-Hauses Europas nehmen, teilen die Walldorfer via Aussendung mit.

Computerpionier Niklaus Wirth †

IT-Pionier und Pascal-Erfinder Niklaus Wirth (© Niklaus Wirth)

Der Schweizer Computerpionier Niklaus Wirth ist am 1. Januar 2024 fast 90-​jährig verstorben. Der langjährige ETH-​Professor für Informatik wurde durch die Entwicklung der Programmiersprache Pascal ab 1970 weltberühmt. 1984 erhielt er als bisher einziger deutschsprachiger Informatiker den Turing Award, der als Nobelpreis für Informatik gilt.

Dominik Wurzer designierter neuer Managing Director der Digital Banking Division von Netcetera

Dominik Wurzer (Bild: zVg)

Das Schweizer Softwarehaus Netcetera beruft mit Dominik Wurzer einen neuen Managing Director für ihre Digital Banking Division unter Vertrag. Wurzer, der sein neues Amt im Februar antreten werde, könne auf eine langjährige Software Produkt Management- und Vertriebs-Erfahrung mit Führungsknow-how im Schweizer Markt verweisen, heisst es in einer Aussendung dazu. Er solle die Digitalisierung der Finanzbranche mit einem end-to-end Digital Banking Angebot vom Mobile und Web-Banking bis hin zur Beratung vorantreiben, so Netcetera in der Mitteilung.

Softwareone holt SAP-Veteran Rohit Nagarajan als neuen Chief Revenue Officer an Bord

Rohit Nagarajan (Bildquelle: SAP)

Die auf Software- und Cloud-Lösungen fokussierte Softwareone hat mit Rohit Nagarajan einen neuen Chief Revenue Officer (CRO) an Bord geholt. Mit dieser Position nimmt Nagarajan gemäss Mitteilung auch Einsitz in die Geschäftsleitung. Als Leiter der globalen Umsatzaktivitäten der Schweizer IT-Dienstleisterin soll er dessen Wachstumsdynamik beschleunigen, wird in der Aussendung betont.

Schneider Electric ernennt Iris Bruckhaus zur neuen Personalverantwortlichen für die DACH-Region

Iris Bruckhaus (Bild: zVg)

Bei Schneider Electric hat Iris Bruckhaus die Verantwortung für die HR-Abteilung (Human Ressources) für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) übernommen. Die erfahrene Personalmanagerin ist bereits seit 26 Jahren für den Tech-Konzern aktiv und löst Daniel Rook als HR Vice President ab. Nach verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Kommunikation und Marketing DACH wechselte Bruckhaus im Jahr 2009 ins Personalwesen und war zuletzt als HR Director für die Energy Management-Sparte in DACH tätig.

Seiten

Köpfe abonnieren