Köpfe

Ontrex angelt sich IT-Sicherheitsstrategen und baut Security-Bereich aus

Harald Drexler (Foto: zVg)

Die Schweizer IT- und Service Dienstleisterin Ontrex mit Sitz in Brüttisellen baut ihren Security Bereich aus und holt mit dem 49-jährigen Harald Drexler einen Sicherheitsstrategen an Bord. In seiner Position als Solution Strategist Security & Compliance übernimmt Drexler gemäss Mitteilung ab 1. August prioritär die Aufgabe, national und international tätige Firmen in ihrer unternehmensweiten IT- und Cybersecuritystrategie sowie im IT Risikomanagement zu beraten und entsprechende Projekte zu begleiten. Zudem baue er bei Ontrex den Bereich Security Services weiter aus.

SAP-Vorstand fordert mehr Mut und Tempo bei digitalem Wandel in Deutschland

Der digitale Wandel in Deutschland braucht nach Ansicht von SAP-Vorstand Christian Klein mehr Mut und mehr Tempo: Viele wichtige Punkte wie der Infrastrukturausbau oder das Thema digitale Bildung würden zwar erkannt und diskutiert. Die Umsetzung müsse aber schneller gehen, sagte Klein, der im Vorstand von Europas grösstem Softwarekonzern das Geschäft mit den wichtigsten Anwendungen verantwortet, aber auch für den internen Wandel zuständig ist, den SAP selbst bei sich vollzieht.

Ex-Zühlke Mann Roland Riedel wird Senior Vice President Zentraleuropa bei PTC

Roland Riedel (Bild: zVg)

Die auf industrielle IoT-Plattformen und Technologien fokussierte PTC hat Roland Riedel zum neuen Senior Vice President für Zentraleuropa befördert. In seiner Rolle als Country Manager leitet er gemäss Mitteilung alle Vertriebs- und Pre-Sales-Aktivitäten sowie die Go-to-Market-Strategie. Besonderes Augenmerk gelte den Themen IIoT (Industrial Internet of Things) und AR (Augmented Reality) sowie dem Ausbau des Partnernetzwerks. Riedel wird in seiner Funktion an Michael J. DiTullio, Executive Vice President, Global Sales and Marketing bei PTC in der Bostoner Zentrale berichten.

Neuer DACH-Vertriebschef für die iTSM Group

Stephan Bäuerle (Bild: zVg)

Mit dem Servicenow- und New Business-Experten Stephan Bäuerle hat die auf IT-Services und Serviceprozesse fokussierte iTSM Group einen neuen Director Sales Central Europe unter Vertrag genommen. In dieser Position verantwortet der 53-jährige Manager künftig den Vertrieb in Österreich, der Schweiz und bei den Top-Accounts in Deutschland.

Relicense mit neuer Sales-Chefin für die A/CH-Region

Hirsa Navid (Bild: zVg)

Die auf gebrauchte Softwarelizenzen ausgerichtete Relicense hat die Lizenzmanagement-Spezialistin Hirsa Navid zur neuen Direktorin Sales für Österreich und die Schweiz ernannt. Ihr Fokus liege klar auf der Unterstützung der Partner, um der wachsenden Nachfrage im Bereich Gebrauchtsoftware nachzukommen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Uber-Mitgründer Garrett Camp kauft über 70 Mio. Dollar teure Villa

Uber-Co-Gründer Garrett Camp im Jahre 2009 (Bild: Wikipedia/ Joi Ito/ CC)

In Los Angeles klafft die Immobilien-Schere immer weiter auseinander. Während die Obdachlosigkeit weiter stark zunimmt, steigen auch die Preise für luxuriöse Anwesen in den Villenvierteln zusehends. Medienberichten zufolge erstand der Mitgründer des Fahrdienstvermittlers Uber, Garrett Camp, wenige Wochen nach dem Uber-Börsengang eine Villa um 72,5 Mio. Dollar in Beverly Hills. Das gilt in dieser Gegend als teuerster Kauf.

Wechsel an der Spitze des Logitech-Verwaltungsrates

Logitech baut Verwaltungsrat um (Bild:Logitech)

Der ehemalige CEO (Chief Executive Officer) und langjährige Präsident des Verwaltungsrats der Computerzubehörspezialistin Logitech, Guerrino De Luca, will nach über 20 Jahren Tätigkeit für den schweizerisch-amerikanischen Konzern einen Schritt zurücktreten und den Vorsitz des Verwaltungsrates abgeben. Er verbleibe aber weiterhin "normales" Mitglied des Gremiums, wie das Unternehmen wissen lässt. Als seine Nachfolgerin soll künftig Wendy Becker den Verwaltungsrat leiten, welche seit 2017 Mitglied im Logitech-VR ist.

Wikipedia-Gründer Larry Sanger ruft zu Social-Media-Streik auf

Larry Sanger ruft zum Social-Media-Boykott auf (Bild: Wikipedia/CC)

Larry Sanger, einer der Mitgründer der Wikipedia, ruft zu einem Streik auf: Nutzer sollen 48 Stunden lang aufhören, soziale Netzwerke zu verwenden, um gegen den Missbrauch von Daten zu protestierten. Der Streik, der am 4. Und 5. Juli stattfinden soll, würde die massive Nachfrage nach Veränderung hervorheben, findet Sanger. Diejenigen, die die Plattformen meiden, würden so ihre Unmut zum Ausdruck bringen, schreibt die "BBC".

SAP Schweiz mit neuem HR-Chef

Gabriel Wiskemann (Bild: zVg)

Der 1966 geborene HR-Manager Gabriel Wiskemann wird mit sofortiger Wirkung Personalchef der SAP (Schweiz). In dieser Funktion berichtet er gemäss Mitteilung direkt an Kathrin Haag, Regional Head of Human Resources der SAP-Region Middle & Eastern Europe. In seiner neuen Rolle ist Wiskemann auch Mitglied der Geschäftsleitung von SAP Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Enrico Palumbo an, der nach drei Jahren eine neue Rolle in der globalen HR-Organisation von SAP übernimmt.