Igel beruft Vertriebsspezialisten zum neuen Country Manager Schweiz

Bruno Heimerl (Bild: zVg)

Die auf Next Generation Edge Operating Systems (OS) für Cloud Workspaces ausgerichtete Igel holt mit Bruno Heimerl einen Vertriebsspezialisten als neuen Country Manager für die Schweiz an Bord. Heimerl soll das Wachstum im Schweizer Markt weiter ausbauen, teilt Igel via Aussendung mit. Ausserdem werde man Partnerschaftsmodelle mit Managed-Service- sowie Internet-Service-Providern in der Schweiz initialisieren.

Peter Hermann ist neuer Country Manager bei Netapp Austria

Der Cloud-Spezialist Netapp ernennt Peter Hermann zum Country Manager in Österreich. Hermann blickt auf rund 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück. Er war lange Jahre bei Microsoft in verschiedenen Vertriebspositionen tätig, zuletzt als Director Public Sector und danach als Enterprise Partner Group Lead. Seine letzte Station war bei VMware, wo er die letzten 4 Jahre den Lead für den Public Sector innehatte.

Gabriele Kotsis neue Präsidentin der Association for Computing Machinery (ACM)

Mit Gabriele Kotsis wurde eine renommierte österreichische Informatik-Forscherin zur Präsidentin der Association for Computing Machinery (ACM) gewählt, die eine der weltweit größten Einrichtungen für informatische Bildung und Wissenschaft ist. Trotz der starken Dominanz von US-Forschern setzte sich Kotsis gegen die ebenfalls nominierte Google-Vizepräsidentin Elisabeth Churchill durch.

Jim Keller kehrt Intel den Rücken

Jim Keller (Foto: Intel)

Chiphersteller Intel verliert seinen Chip-Chefentwickler. Jim Keller wechselte im April 2018 von Tesla zu Intel, um dort die Prozessorsparte auf Vordermann zu bringen. Keller verweilt typischerweise wenige Jahre bei einem Unternehmen, um dort Designteams aufzubauen und die Fundamente für neue Architekturen auszuarbeiten, bevor er neue Projekte in Angriff nimmt.

Chris Cox als Produktchef wieder zurück bei Facebook

Wieder zurück bei Facebook: Chris Cox (Bild: Lenzhold/ CCO)

Mit Chris Cox kehrt einer der engsten Vertrauen von Gründer Mark Zuckerberg nach gut einem Jahr wieder in die Chefetage des global grössten sozialen Netzwerks Facebook zurück. Cox übernehme wieder den Job des Produktchefs, den er im März 2019 aufgegeben hatte, heisst es. Damit zeichnet er wieder für die Weiterentwicklung der zentralen Facebook-App, der Fotoplattform Instagram sowie der Chat-Dienste Whatsapp und Messenger verantwortlich.

Informatikerin Svenja Schröder ist Femtech-Expertin des Monats Juni

Svenja Schröder ist Femtech -Expertin des Monats Juni. Die gebürtige Deutsche ist nach über zehn Jahren ausgezeichneter Forschung und Lehre beim österreichischen Softwarenentwicklungs-Unternehmen Dataformers im Bereich Requirements Engineering und User Experience tätig. Femtech ist eine Initiative des Förderprogramms "Talente" des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), welches seit 2005 Auszeichnungen vornimmt, um die Leistungen von Frauen im Forschungs- und Technologiebereich besser sichtbar zu machen.

Littlebit mit neuem Chief Business Officer

Stefan Ebnöther (Bild: zVg)

Stefan Ebnöther hat beim IT-Distributor Littlebit Technology das neu geschaffene Amt des Chief Business Officers übernommen. In dieser Rolle verantworte er künftig für die gesamte Firmengruppe die strategische Leitung der Geschäftsaktivitäten gegenüber dem B2B Channel, teilt das Unternehmen via Aussendung mit. Der auf IT-Komponenten und Peripherie fokussierte Distributor mit Hauptsitz in der Schweiz ist mit Niederlassungen in Frankfurt, Paderborn, Wien und Utrecht im gesamten deutschsprachigen Raum und in den Benelux-Staaten aktiv.

IT-Security-Spezialistin Claroty erweitert DACH-Vertriebsteam

Reinhard Eichborn (Bild: zVg)

Mit Reinhard Eichborn als Director of Strategic Partnerships und Max Rahner als Sales Director DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) baut die Spezialistin für industrielle Cybersecurity Claroty seine Vertriebsmannschaft für den deutschsprachigen Raum aus. Durch das neue Team sollen die bislang europaweit gesteuerten Vertriebsaktivitäten präziser auf die spezifischen Anforderungen vor Ort ausgerichtet und die Kunden- und Partnerbeziehungen vertieft werden, heisst es in einer Aussendung dazu.

SDS verstärkt Produktmanagement mit Susanna Scheffold

Susanna Scheffold übernimmt per Mai 2020 beim Anbieter für Lösungen im Bereich "Financial Market Operations", SDS (Software Daten Service), das Produktmanagement, gab das Unternehmen heute bekannt. Sie verfügt über Erfahrung in der Produkt- und Kundenverantwortung durch ihre bisherige Leitungsfunktion des Custody-Business (Depotgeschäft) für Österreich und CEE (Zentral- und Osteuropa) bei den Global Securities-Services der Unicredit Gruppe

Niklas Lenz neuer Österreich-Geschäftsführer von Eyepin E-Marketing

Kommunikationsmanager Niklas Lenz (34) ist mit ersten Juni 2020 in die Geschäftsführung des E-Mail- und Event-Marketing-Spezialisten Eyepin berufen worden. Damit hat Gründer und Geschäftsführer Franz Kolostori einen ehemaligen Mitarbeiter wieder zurück ins Unternehmen geholt. Lenz war bereits vor acht Jahren als Key Account Manager für das Unternehmen tätig. Jetzt folgt er Eva-Maria Föda, die sich in Karenz befindet, als Österreich-Geschäftsführer nach.

Seiten

Köpfe abonnieren