Verfasst von ictk am 14.06.2018 - 07:07

Der US-amerikanische Kabelriese Comcast will Disney mit einem Angebot von 65 Milliarden Dollar im Bieterwettstreit um das Film- und Fernsehgeschäft von Twenty-First Century Fox die Suppe versalzen. Comcast gab sein Angebot gestern nach Börsenschluss in New York bekannt. Angekündigt wurde der Schritt bereits im vergangenen Mai.

Verfasst von redaktion am 14.06.2018 - 05:25

EU-Digitalkommissarin Mariya Gabriel arbeitet an einem Netz von Faktencheckern. Bisher habe die EU-Kommission in elf Ländern solche Organisationen identifiziert. Ziel ist eine gesicherte Plattform, sagte Gabriel. Details wollte die EU-Kommissarin nicht nennen, es handle sich aber nicht um staatliche Organisationen, die das auf freiwilliger Basis machen. Es sollen gemeinsame Standards (best practice) entwickelt werden. Selbstverständlich werde das Netz auch für andere Organisationen offen sein, die der EU-Kommission heute vielleicht noch nicht bekannt sind. Gabriel ist die Medienbildung der Bürger ein Herzensanliegen.

Advertorial

Daten und Transaktionen mobiler Anwender sind am besten geschützt, wenn die Schutzmechanismen direkt in die einzelnen Apps integriert sind. Die RASP-Technologie von VASCO macht dies auf einfache Art und Weise möglich.

Verfasst von redaktion am 14.06.2018 - 05:21

Australien will ein Unterwasserkabel für Hochgeschwindigkeits-Internet zu den nordöstlich gelegenen Inselstaat Salomonen legen und damit ähnliche Pläne Chinas abwehren. Premierminister Malcom Turnbull kündigte das Projekt nach einem Besuch seines Amtskollegen der Salomonen, Rick Houenipwela, an. Australien werde zwei Drittel der Kosten von nicht genannter Höhe übernehmen, berichtete der TV-Sender ABC.

Verfasst von ictk am 13.06.2018 - 13:53

Das von den Marktforschern von Gartner im vergangenen Jahr beobachtete Wachstum des weltweiten Server-Markts setzte sich beschleunigt auch im ersten Quartal 2018 fort. Gartner zufolge stiegen die Umsätze mit Servern im ersten Quartal gleich um insgesamt 33,4 Prozent. Nach ausgelieferten Einheiten gerechnet legte der globale Server-Markt im Vergleich zum Vorjahresquartal um 17,3 Prozent zu. Im Emea-Raum erzielten die Server-Umsätze ein starkes Plus mit 32,1 Prozent. Die Auslieferungen hingegen stiegen hier nur um 2,7 Prozent.

Verfasst von ictk am 13.06.2018 - 13:04

Diese Woche erscheint der erste Band des Lehrmittels "Connected" beim Lehrmittelverlag Zürich. Konzipiert für das neue Schulfach "Medien und Informatik", soll das Lehrmittel SchülerInnen auf Primar- und Sekundarstufe umfassende Kompetenzen für die digitale Welt vermitteln, wie der Kanton Zürich mitteilt.

Verfasst von ictk am 13.06.2018 - 12:50

Das zu Netcloud gehörende IT-Consulting-Unternehmen Uniqconsulting holt den ehemaligen Sales-Chef der Bechtle Schweiz, Andreas Berger, als neuen Leiter Verkauf und Marketing nach Bassersdorf. Er löst damit Marcel Cadisch ab, der eine langfristige Nachfolgeregelung infolge der nahenden Pensionierung in vier Jahren initiert habe und bis dahin, Berger unterstützend, dem Unternehmen weiterhin zur Verfüge stehe.

Verfasst von ICTK/Kapi am 13.06.2018 - 07:17

Der diesjährige Gewinner des Ostschweizer "Startfeld Diamant" heisst Onlinedoctor. Der Preis für junge und innovative Unternehmen wurde in diesem Jahr zum siebten Mal verliehen. Dank der Plattform von Onlinedoctor können Dermatologen effizienter arbeiten und Patienten erhalten schnell und unkompliziert eine fachärztliche Einschätzung. 80 Prozent aller Hauterkrankungen lassen sich mittels Handyfotos online rasch begutachten – ein Praxisbesuch ist nur in wenigen Fällen nötig.

Verfasst von ictk am 13.06.2018 - 07:05

Ein US-Gericht hat in Washington nun grünes Licht für die Übernahme des Medienkonzerns Time Warner durch den Telekomriesen AT&T gegeben. Dies trotz massiven Widerstands der US-Regierung. Der zuständige Richter Richard Leon entschied, dass der rund 85 Milliarden Dollar (83,8 Mrd. Schweizer Franken) schwere Deal nicht gegen US-Wettbewerbsrecht verstosse. AT&T verkündete daraufhin, die Übernahme bis 20. Juni über die Bühne zu bringen.

Verfasst von redaktion am 13.06.2018 - 05:33

Eine Partnerschaft mit dem US-Internetriesen Google hilft der französischen Supermarktkette Carrefour an der Börse auf die Sprünge: Die Titel stiegen am Dienstag in Paris um bis zu 3,6 Prozent auf 15,58 Euro und waren damit Top-Favorit im Auswahlindex CAC40. Kunden können ab 2019 Lebensmittel über die Google-Website sowie die sprachgesteuerten Produkte des Unternehmens bestellen.

Verfasst von redaktion am 13.06.2018 - 05:30

Die Blockchain-Technologie soll in der Schweiz standardisiert werden und mehr Rechtssicherheit erhalten. Dazu haben sich Akteure aus dem Finanz-, Technologie-, Wissenschafts- und Rechtsbereich zusammengeschlossen und den Verein Capital Markets and Technology Association (CMTA) gegründet. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, die Verwendung der Blockchain-Technologie zu erleichtern.