Avaloq Outline eröffnet neues Operation Center in Bern

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 15:27
Logo: Avaloq Outline

Die auf Output-Management fokussierte Avaloq Outline hat in den Produktionsräumen der Offset-Druckerei Stämpfli in Bern ein neues Operation Center eröffnet. Nach Winterthur und Bedano im Tessin ist es bereits die dritte derartige Einrichtung der Avaloq-Tochter. Am neuen Standort würden bereits täglich rund 80‘000 Dokumente...

Comeback von Mitchell Baker an der Spitze von Mozilla

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 10:52
Aufnahme von Mitchell Baker aus dem Jahre 2005 (Foto: James Duncan Davidson/ Oreilly Media/ COO 2.0)

Bei der Mozilla Corporation, die vor allem für die Entwicklung des Open-Source-Web-Browsers Firefox ist, feiert die erste Chefin Mitchell Baker ein überraschendes Comeback an der Unternehmesspitze. Nach einer Prüfung externer Kandidaten habe man entschieden, dass sie am besten für den Job geeignet sei, heisst es seitens...

Teradata Schweiz mit neuem Country Manager

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 10:34
Peter Stadler (Bild: zVg)

Mit Peter Stadler hat die auf Cloud-Analytik fokussierte Teradata einen neuen Country Manager für die Schweiz erhalten. Gemäss Mitteilung verfüge Stadler über mehr als 20 Erfahrung als Manager in der IT-Branche. So hatter er vor seinem Eintritt bei Teradata laut Mitteilung etwa beim Softwareunternehmen Opentext verschiedene...

Isolierte Twitter-Anwender reden ständig über Gaming

Verfasst von Haas/pte am Do, 09. April 2020 - 10:08
Symbolbild: Pixabay

Seitdem das Coronavirus weltweit Menschen zuhause gefangen hält, sprechen sie auf dem US-Mikroblogging-Dienst Twitter um 71 Prozent mehr über Videospiele. Laut Zahlen der Plattform hat sich die Konversation über Gaming vor allem in Japan massiv gesteigert, doch auch in den USA und in Frankreich sind Twitter-Nutzer offenbar...

Google blockiert Zoom auf Mitarbeitergeräten

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 10:02
Verbannt Zoom als Videokonferenz-Tool: Google (Logo: Google)

Der Internet-Riese Google blockiert die Software des Videokonferenz-Dienstes Zoom auf den Computern seiner Mitarbeitenden, nachdem diverse Sicherheitslücken und Datenschutz-Probleme bekannt geworden sind. Das Desktop-Programm genüge nicht Googles Sicherheits-Anforderungen, erklärte ein Sprecher der Alphabet-Tochter gegenüber...

SAP senkt Jahresausblick

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 09:47
SAP-Zentrale in Walldorf (Bild: zVg)

In Anbetracht der Korona-Krise blickt der deutsche ERP- und Cloud-Riese SAP mit mehr Vorsicht auf das laufende Jahr. Beim Umsatz (Non-IFRS) sei nun währungsbereinigt mit 27,8 bis 28,5 Milliarden Euro zu rechnen, so der Konzern mit Zentrale in Walldorf. Zuvor hatte SAP mit mehr als 29 Milliarden Euro gerechnet nach 27,63...

Facebook schaltet wegen Corona-Pandemie "Community Help" frei

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 08:22
Facebook lanciert neue Funktion 'Community Help' (Logo: FB)

Facebook hat anlässlich der Coronavirus-Pandemie am gestrigen Mittwoch um 21.00 Uhr eine neue Funktion freigeschaltet, die Hilfe suchen und anbieten erleichtern soll. "Community Help" ist nach den USA, Grossbritannien, Frankreich, Australien und Kanada nunmehr auch in Österreich und Deutschland verfügbar. Die Funktion...

50 Millionen Bezahlabos weltweit für Disney+ nach fünf Monaten

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 08:14
Rasantes Wachstum: Disney+ (Bild: Kon Karampelas auf Unsplash.com)

Der Streamingservice Disney+ des US-Medienkozerns Disney verzeichnet weiter ein rasantes Wachstum: Disney+ habe rund fünf Monate nach dem Start in den USA weltweit bereits 50 Millionen zahlende Abonnenten gewonnen, teilte der Konzern im kalifornischen Burbank mit. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um sieben Prozent....

Kalifornischer Aktionär klagt Zoom wegen Sicherheitslücken

Verfasst von ictk am Do, 09. April 2020 - 06:31
Zoom: Sammelklage steht ins Haus (Bild: Allie Smith auf Unsplash.com)

Der in der Coronaviruskrise stark nachgefragte US-Videodienstanbieter Zoom sieht sich mit einer Klage wegen Sicherheitslücken und Datenschutzmängeln konfrontiert: Ein Aktionär im US-Bundesstaat Kalifornien reichte eine Sammelklage ein. Darin wird Zoom vorgeworfen, die Qualität des Datenschutzes zu hoch angegeben sowie nicht...