Softwareone schnappt sich britischen AWS-Spezialisten Helecloud

Softwareone setzt Einkaufstour bei den Briten fort (Bild: zVg)

Die auf End-to-End Software- und Cloud-Technologien fokussierte Softwareone mit Zentrale in Stans hat mit Helecloud eine Beratungsfirma für Amazon Web Services (AWS) mit Hauptsitz in Grossbritannien übernommen. Damit wolle man die eigenen AWS-Kompetenzen in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) stärken, teilen die Stanser via Communiqué mit. Über die finanziellen Details der Transaktion machte Softwareone keine Angaben.

Beteiligungsgesellschaft KKR verkauft alle Anteile an Softwareone

Softwareone-Fahnen am Sitz in Stans (Bild: zVg)

Die New Yorker Beteiligungsgesellschaft KKR hat sämtliche von ihr an der Stanser Softwareone gehaltenen 8'213'023 Aktien (über 5 Prozent) auf den Markt geworfen. Auch die Erben von Patrick Winter trennen sich von 408,200 Aktien. Nach Abwicklung der Transaktion, deren Abschluss am 10. September 2021 erwartet wird, werde KKR keine Anteile mehr an Softwareone halten und die Erben von Patrick Winter noch einen Anteil von 2,49 Prozent, heisst es in einer Aussendung des Unternehmens.

Rodolfo J. Savitzky designierter neuer Gruppen-CFO von Softwareone

Fahnen vor dem Softwareone-Sitz in Stans (Bild: zVg)

Die auf End-to-End Software- und Cloud-Technologien fokussierte Softwareone Holding mit Gruppenzentrale in Stans hat mit Rodolfo J. Savitzky einen neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung unter Vertrag genommen. Er soll sein neues Amt am 1. Januar 2022 antreten und folgt auf Hans Grüter, der gemäss Mitteilung beschlossen hat, sich per Ende 2021 von seinen operative Verantwortlichkeiten zurückzuziehen.

Softwareone übernimmt den polnischen SAP-Cloud-Spezialisten SE16N

Softwareone-Zentrale in Stans (Bild: zVg)

Die auf End-to-End-Software- und Cloud-Lösungen fokussierte Softwareone mit Holding-Sitz in Stans übernimmt den osteuropäischen SAP-Technologieserviceanbieter und SAP S/4 Hana-Spezialisten SE16N. SE16N (SE16N.com) wurde im Jahr 2013 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Warschau, der Hauptstadt Polens.

Softwareone übernimmt brasilianische SAP-Beraterin ITST

Softwareone-Zentrale in Stans (Bild: zVg)

Die auf End-to-End-Software und Cloud-Lösungen fokussierte Softwareone mit Holdingsitz in Stans übernimmt mit der ITST eine brasilianische Spezialistin für Managed SAP-Services, einschliesslich Cloud-Strategieberatung, Architekturbewertung, Migration und Administration. ITST ist die jüngste in einer Reihe von SAP-in-the-Cloud Übernahmen der Nidwaldener Holding und soll die Präsenz der Gruppe gemäss Mitteilung in Lateinamerika ausweiten. Über die finanziellen Hintergründe wurde der Mantel des Schweigens gelegt.

Softwareone-Aktionäre wählen Isabelle Romy und Adam Warby in den Verwaltungsrat

Bild: Softwareone

An der gestrigen Generalversammlung der auf End-to-End Software- und Cloud-Technologien fokussierten Softwareone Holding mit Sitz in Stans, wurden alle Anträge des Verwaltungsrats von den Aktionären genehmigt. Neu in dieses Gremium gewählt wurden Isabelle Romy und Adam Warby.

Softwareone erwirbt Mehrheit an AWS-Cloud-Spezialistin Synchronet

Softwareone-CEO Dieter Schlosser ist weiter auf Einkaufstour (Bild: zVg)

Die auf End-to-End-Software- und Cloud-Lösungen ausgerichtete Softwareone mit Sitz in Stans hat sich eine Mehrheitsbeteiligung am der US-amerikanischen Synchronet gesichert. Das in Texas domizilierte Unternehmen ist auf AWS-Cloud-Lösungen für digitale Arbeitsplätze fokussiert. Die finanziellen Details zur Beteiligung wurden nicht bekannt gegeben.

Softwareone mit etwas mehr Umsatz und Gewinn

Bild: Softwareone

Die auf End-to-End-Software und Cloud-Lösungen fokussierte Softwareone mit Zentrale in Stans konnte im Pandemiejahr sowohl beim Umsatz als auch Gewinn zulegen. So stieg der Bruttogewinn gemäss Mitteilung auf bereinigter Basis gegenüber dem Vorjahr um 4.4 Prozent bei konstanten Wechselkursen auf 729.6 Millionen Schweizer Franken.

Softwareone übernimmt SAP-Cloud-Pionierin ITPC

Übernahme: Softwareone kauft ITPC (Symbolbild: Fotolia/Cirquedesprit)

Die auf End-to-End-Software- und Cloud-Lösungen ausgerichtete Softwareone mit Holding-Sitz in Stans übernimmt mit der ITPC eine SAP-Spezialistin für S/4Hana-Transformationen und Public-Cloud-Migrationen. Mit dem Kauf setzen die Stanser ihrer Reihe von SAP-Cloud-Akquisitionen einen weiteren Baustein hinzu und erweitern damit einmal mehr die SAP-Kompetenz der Gruppe. Finanzielle Details und die Konditionen der Transaktion wurden unter Verschluss gehalten. Das Closing der Transaktion erfolgte den Angaben zufolge am 1. März.

Softwareone abonnieren