Verfasst von Gerhard Paleczny/pte am 12.04.2012 - 07:37

Notebook-Auftragshersteller wie Quanta, Compal oder Wistron schreiben Millionenumsätze. Original Design Manufactors (ODMs) haben sich vor allem in der Notebookherstellung etabliert, knapp 90 Prozent aller produzierten Geräte von Apple & Co stammen von Zulieferfirmen. Mit den neuen Laptop-Modellen soll an das starke Jahr 2011 angeknüpft werden.

Verfasst von ictk am 12.04.2012 - 07:27

Mit einer neuen Produktkategorie, den „Expert Integrated Systems“, will IBM eine neue, einfachere Ära des Computings einleiten. Die neue Produktfamilie mit den beiden ersten Familienmitgliedern Pure Flex und Pure Application tritt neben die etablierten Serverfamilien und verfügt über eingebautes Expertenwissen im IT-Betrieb.

Advertorial

Daten und Transaktionen mobiler Anwender sind am besten geschützt, wenn die Schutzmechanismen direkt in die einzelnen Apps integriert sind. Die RASP-Technologie von VASCO macht dies auf einfache Art und Weise möglich.

Verfasst von Gunnar Sohn/pte am 12.04.2012 - 01:23

Gartner prognostiziert, dass Mobiltelefone als die meist genutzten Zugriff-Geräte auf das World Wide Web weltweit die PCs übertrumpfen werden. In den grossen Metropolregionen ist der drahtlose Internetzugang mittlerweile Realität und alltägliche Selbstverständlichkeit geworden - mit Auswirkungen auf die Umsatzzahlen von mobilen Geräten.

Verfasst von ictk/afp am 12.04.2012 - 01:12

Mit Teamwork lassen sich nicht nur Aufgaben leichter bewältigen. Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen führte offenbar auch zur Vergrösserung des Gehirns, berichteten irische und schottische Wissenschaftler. Das Gehirn des modernen Menschen sei deutlich entwickelter als das seiner Vorfahren, weil er auf Zusammenarbeit setzt.

Verfasst von ictk am 12.04.2012 - 01:06

Das Pentagon hat einen Preis von zwei Millionen Dollar (1,5 Mio. Euro) zur Entwicklung menschlicher Roboter ausgeschrieben. Womit die Regierung von US-Präsident Obama die „Darpa Grand Challenge“ aus der Bush-Ära wieder aufleben lässt.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 16:10

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat den Marktstart seines iPhone-Konkurrenten vermasselt. Das erst am Sonntag in den USA eingeführte Smartphone Lumia 900 habe einen Softwarefehler und könne die Datenverbindung verlieren, räumte Nokia am Mittwoch ein.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 16:06

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat laut Mitteilung des eidgenössischen Finanzdepartementes der ersten Tranche des E-Government-Aktionsplans zugestimmt. Der Aktionsplan hat zum Ziel, bestimmte Vorhaben zu fördern.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 15:43

Der E-Mail-Dienst Incamail der Schweizerischen Post kommt neu auch beim elektronischen Versand von Lohnabrechnungen zum Einsatz. Durch die Anbindung
von Incamail an Lösungen namhafter Hersteller von Business Software, können Unternehmen beim Versand der vertraulichen Abrechnungen an ihre Mitarbeitenden die Lohnabrechnung nun auch als verschlüsselten Anhang an die E-Mail-Adresse ihrer Wahl erhalten.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 11:35
 pic

Die Milliarden-Übernahme des Startups Instagram durch den Social-Network-Riesen Facebook beschäftigt seit der Bekanntgabe Montagabend die Tech-Branche. Auch Personen, die selten im Web unterwegs sind und kein Smartphone nutzen, dürften inzwischen von dem zwölf-köpfigen Unternehmen aus Kalifornien gehört haben.

Verfasst von Jürgen Molner/pte am 11.04.2012 - 07:42

Die Management- und IT-Berater von Accenture sehen 2012 nicht nur das Ende des herkömmlichen TV-Gerätes, sondern abseits der Themen "Cloud", "Mobilität" und "Big Data" auch jene IT-Trends im Kommen, die neue Geschäftsideen ermöglichen. So versprechen unter anderem sogenannte "Kontext-Dienste" den richtigen Service in jeder Situation.