Nanette Haubensak designierte neue Finanzchefin von Netcetera

Nanette Haubensak (© Hochdorf)

Bei der auf Business-Software ausgerichteten Netcetera mit Holdingsitz in Zürich übernimmt Nanette Haubensak per 1. Januar 2023 das Amt des Chief Financial Officers (CFO). Als künftige Finanzchefin wird sie gemäss Mitteilung auch Einsitz in das Executive Committees von Netcetera nehmen. Sie soll die global tätige Softwarefirma und Expertin für digitale Transformation weiter auf Wachstum und Internationalisierung ausrichten, heisst es.

Netcetera migriert 3D-Security-Services von On-Premise-Datenzentern auf Cloud-Plattform

Bild: Netcetera

Die auf Software und Digitalisierungslösungen in den Bereichen Payment, Banking, Gesundheitswesen, Publishing und Transport fokussierte Netcetera mit Hauptsitz in Zürich geht in die Cloud und migriert ihre 3D-Security-Services von On-Premise-Datenzentern auf eine Cloud-Plattform. Damit wolle das Unternehmen seine Position als globaler Payment Player stärken, heisst es in einer Aussendung dazu.

Netcetera übernimmt die Lausanner Routerank

Bild: Netcetera

Netcetera hat die auf multimodale Routenplanung fokussierte Routerank mit Sitz in Lausanne übernommen. Die Westschweizer Firma hat digitale Lösungen im Bereich Reisen und Mobilität entwickelt, die sämtliche Verkehrsträger mit einschliessen. Das Routerank-System berechnet bestmögliche Routen nach verschiedenen Kriterien wie Preis, Reisezeit und CO2-Emissionen. Es bindet Fortbewegungsmittel wie Bahn, öffentlichen Verkehr, Carsharing, Fahrrad und weitere ein. Das EPFL-Spin-off Routerank wurde im Jahre 2006 von dem Mathematiker Jochen Mundinger gegründet.

Netcetera und Inform bauen Zusammenarbeit aus

Kiril Milev, Region Director ME & Apac bei Netcetera (Bild: zVg)

Netcetera und Inform erweitern ihre Zusammenarbeit und kündigen in diesem Zusammenhang eine gemeinsame Lösung für das Risikomanagement von Zahlungstransaktionen an. Von der Authentifizierung bis zur Autorisierung habe man in den letzten Jahren eng mit Banken, Zahlungsdienstleistern und Händlern in ganz Europa zusammengearbeitet, so die beiden Firmen. Ziel sei es gewesen, sichere und reibungslose Online-Transaktionen für alle Beteiligten im Zahlungssystem zu gewährleisten. Jetzt, mit über zwanzig gemeinsamen Kunden in Europa, werde eine globale Partnerschaft ins Auge gefasst.

Netcetera abonnieren