Nanette Haubensak (© Hochdorf)

Bei der auf Business-Software ausgerichteten Netcetera mit Holdingsitz in Zürich übernimmt Nanette Haubensak per 1. Januar 2023 das Amt des Chief Financial Officers (CFO). Als künftige Finanzchefin wird sie gemäss Mitteilung auch Einsitz in das Executive Committees von Netcetera nehmen. Sie soll die global tätige Softwarefirma und Expertin für digitale Transformation weiter auf Wachstum und Internationalisierung ausrichten, heisst es.

Haubensak folgt dem bisherigen CFO a.I. Ronnie Brunner nach, der Netcetera als Fellow und Mitglied des Verwaltungsrates erhalten bleibe. Die designierte neue Finanzchefin bringt den Angaben zufolge langjährige Erfahrung in Führungsfunktionen im Bereich Finance und Controlling und als CFO mit, unter anderem aus ihrer Tätigkeit bei der börsennotierten Hochdorf Gruppe und dem Rieter Konzern. Sie gilt als ausgewiesene Finanzexpertin und überzeugende Führungskraft mit einem internationalen Hintergrund.

Sie werde im Hinblick auf weiteres Wachstum, Internationalisierung und Profitabilität eng mit den Netcetera Finance, Controlling und Legal Teams zusammenarbeiten, heisst es weiters.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals