Swissbit lanciert industrietaugliche 3D-NAND-e.MMC-Serie als Miniatur-Speicherlösung

EM-30 mit e.MMC-5.1 Standard (Bild: zVg)

Die auf Embedded Memory und Flash-Storage-Lösungen ausgerichtete Swissbit mit Zentrale in Bronschhofen erweitert ihr Portfolio an miniaturisierten Speicherlösungen um die EM-30 im e.MMC-5.1-Standard-Serie. Der BGA-Baustein setzt gemäss Mitteilung auf industrietauglichen 3D-NAND und ist mit Kapazitäten von 16 bis 256 GB verfügbar. Swissbit ziele damit auf die steigenden Anforderungen von Embedded-Systemen nach ultrakleinen, vibrationsfesten Bauformen mit immer grösserer Speicherkapazität, heisst es.

Swissbit abonnieren