Samsung Schweiz mit neuem Corporate & Public Affairs Manager

Philipp Scharpf (Bild: zVg)

Bei Samsung Schweiz ergänzt Philipp Scharpf ab sofort das Corporate Communications Team. Als Corporate & Public Affairs Manager sei der Neuzugang künftig zuständig für die Themen Public Affairs und Corporate Citizenship, teilt Samsung mit. Scharpf verfüge über langjährige Erfahrung im Bereich Public Affairs im Verbandsumfeld und beim Bund.

Samsung stellt dehnbares OLED-Display vor

Samsung-Zentrale in Seoul (Bild: Wikipedia/ Oskar Alexanderson/ CC BY SA 3.0)

Die Forschungsabteilung von Samsungs hat ein dehnbares OLED-Panel vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kleines Display, das in ein Blutdruckmessgerät verbaut wurde, das wie ein grosses Pflaster an der Innenfläche des Arms getragen wird. Den Wissenschaftlern zufolge soll sich das Display um bis zu 30 Prozent der ursprünglichen Grösse dehnen lassen, ohne kaputt zu gehen. Möglich macht das ein auf Elastomeren basierendes Basismaterial.

Tanja Stauffer neue Head of Human Resources von Samsung Schweiz und Österreich

Tanja Stauffer (Bildquelle: zVg)

Bei Samsung Electronics hat Tanja Stauffer die Position als Head of Human Resources für die beiden Länder Schweiz und Österreich übernommen. Zu ihren Schwerpunkten sollen künftig gemäss Mitteilung strategisches und operatives HR-Management, Leadership Coaching, Talent Management, Change Management sowie die Umsetzung von Transformationsprojekten zählen.

Samsung mit massivem Gewinnanstieg

Samsung erwartet markant mehr Gewinn (Bild: Kote Puerto auf Unsplash.com)

Der südkoreanische Elektronik-Riese Samsung rechnet für das erste Quartal des laufenden Fiskaljahres aufgrund anziehender Smartphone-Verkäufe mit einem deutlich höheren operativen Gewinn, als vorerst angenommen. In den Kerngeschäften werde das operative Ergebnis im Vergleich zur selben Vorjahresperiode um voraussichtlich 44,2 Prozent auf 9,3 Billionen Won (7,76 Milliarden Schweizer Franken) klettern, heisst es seitens der Südkoreaner. Samsung ist sowohl bei Smartphones, Speicherchips als auch Fernsehgeräten die Nummer eins am Markt.

Apple verdrängt Samsung von der Spitze des Smartphone-Marktes

Apple mit seinen iPhones Samsung wieder vom Thron des Smartphone-Marktes (Bild: Pixabay/ Free Photos)

Der kalifornische IT- und Smartphone-Riese Apple hat erstmals seit vier Jahren wieder die Spitzenposition im globalen Smartphone-Markt übernommen. Konkret konnte Apple im vierten Quartal 2020 weltweit insgesamt rund 79,9 Millionen iPhones und damit 15 Prozent mehr als im Vorjahresquartal absetzen, wie das US-Marktforschungsunternehmen Gartner herausgefunden hat. Konkurrent Samsung aus Südkorea setzte im selben Zeitraum nur 62,1 Millionen Smartphones ab.

Samsung startet mit neuen Galaxy-Flaggschiffen ins neue Smartphone-Jahr

Die neue Samsung-Smartphone-Generation Galaxy S21 (Bild: zVg)

Mit drei unterschiedlichen Varianten der neuen Galaxy-Generation S21 und neuen Galaxy-Buds-Kopfhörern startet der südkoreanische Elektronikriese Samsung ins neue Smartphone-Jahr. Branchenbeobachter hatten ursprünglich erst mit einer S21-Premiere im Februar gerechnet. Die drei Geräte unterscheiden sich vor allem in den Bildschirmgrössen und der Kameratechnik, aber auch optische Veränderungen fallen ins Blickfeld.

Samsung abonnieren