Inventx beruft Banken-Profi in Sachen Digitalisierung in die Geschäftsleitung

Damian Hallenbarter (Bild: zVg)

Die auf die Finanz-Industrie ausgerichtete IT-Dienstleisterin Inventx mit Zentrale in Chur hat mit Damian Hallenbarter einen ausgewiesenen Branchen-Intimus zum neuen Leiter Banking und Mitglied der Geschäftsleitung berufen. Der Manager war gemäss Mitteilung über 20 Jahre bei der Schwyzer Kantonalbank tätig, wo er zuletzt den Bereich Digitalisierung & Services in der Geschäftsleitung verantwortete.

Inventx baut Standort im Circle am Flughafen Kloten um und aus

Gamezone von Inventx im Circle (Bild: zVg)

Die auf die Finanzindustrie fokussierte IT-Dienstleisterin Inventx mit Hauptsitz in Chur baut ihren Standort im Circle am Flughafen Kloten aus und um. Ziel sei es, mehr Arbeitsplätze für das wachsende Unternehmen zu schaffen sowie Interaktion und Innovation zu fördern, wie das Graubündner Unternehmen mitteilt.

Inventx beruft Martin Dudle zum neuen CISO

Martin Dudle (Bild: zVg)

Die auf Banken und Versicherungen fokussierte IT- und Digitalisierungsdienstleisterin Inventx beruft gemäss einer Aussendung von heute Martin Dudle zum neuen Chief Information Security Officer (CISO). Das den Corporate Services angegliederte Information Security Office soll den Schutz von Informationen und Daten sowie das Risikomanagement im gesamten Unternehmen verantworten, heisst es. Dudle folgt in diesem Amt auf Florian Scharf, der eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb der Inventx angenommen habe.

Intventx holt Reto Zeidler als Head of Cyber Security an Bord

Reto Zeidler (Bild: zVg)

Die auf die Finanzindustrie ausgerichtete IT-Dienstleisterin Inventx mit Zentrale in Chur hat Reto Zeidler als neuen Head of Cyber Security unter Vertrag genommen. In dieser Position verantworte er künftig sowohl die Leistungserbringung im Bereich Security Services sowie auch die Weiterentwicklung und den Ausbau des Security-Lösungsportfolios als strategisches Geschäftsfeld, teilt das Graubündner Unternehmen via Aussendung mit.

Visana lagert IT-Betrieb an Inventx aus

Logobild: Visana

Die auf Banken und Versicherungen fokussierte IT-Dienstleisterin Inventx mit Zentrale in Chur hat den Betrieb der IT-Systeme des Kranken- und Unfallversicherers Visana übernommen. Bis Mitte 2024 wollen beide Partner die IT der Visana für die Umsetzung einer ambitionierten Digitalisierungsstrategie transformieren, heisst es in einer Aussendung dazu.

Inventx beruft Digital-Banking-Spezialistin Sandra Daub in den Verwaltungsrat

Sandra Daub (Bild: zVg)

Die auf die Finanzindustrie ausgerichtete IT- und Digitalisierungsanbieterin Inventx hat mit Sandra Daub eine ausgewiesene Digital-Banking-Spezialistin in ihren Verwaltungsrat berufen. Mit Karrierestationen bei Gartner, Noumena Digital, Synpulse oder Crealogix bringe die promovierte Managerin mehr als 20-jährige Erfahrung in der Strategieberatung, in digital Finance und im Fintech-Umfeld in das Gremium ein, betont Invetx in einer Aussendung dazu.

Inventx erwirbt Mehrheitsbeteiligung an DTI-Gruppe

Übernimmt DTI: Inventx (Bild: Inventx)

Die auf Finanz- und Versicherungs-IT ausgerichtete Inventx mit Zentrale in Chur hat rückwirkend auf den 1. Januar die Aktienmehrheit der DTI-Gruppe übernommen. Bei der DTI handelt es sich um eine vor 25 Jahren gegründete Dienstleisterin für digitales Informationsmanagement mit Sitz in Wil. Gemäss Mitteilung soll sie weiterhin als eigenständiges Unternehmen unter der bisherigen Führung operativ tätig sein. Die Lösungen der Wiler Firma rund um Document Processing, Archivierung und Suche sollen auch direkt in die Inventx Open-Finance-Plattform (ix.OFP) integriert werden, heisst es.

Inventx verstärkt IX.Lab personell

Urs Rhyner (Bild: zVg)

Bei dem auf die Finanz- und Versicherungsindustrie ausgerichteten IT- und Digitalisierungsdienstleister Inventx mit Zentrale in Chur hat Urs Rhyner die Leitung des aufgestockten IX.Lab-Teams übernommen. Der studierte Betriebswirt und ehemalige Head of Business Development bei Swisscom kehrt damit zur Inventx zurück. Rhyner bringe neben grosser Erfahrung in der Finanzindustrie und IT-Branche auch fundiertes Know-how im Produkt- und Innovationsmanagement mit, heisst es in einer Aussendung dazu.

Graubündner Kantonalbank verlängert Outsourcing-Vertrag mit Inventx um weitere fünf Jahre

Logo: Inventx

Die Graubündner Kantonalbank (GKB), die als Inventx-Kundin der ersten Stunde ihre IT seit 2010 an die Churer IT-Dienstleisterin ausgelagert hat, verlängert den bestehenden Outsourcing-Vertrag mit Inventx und migriert in der neuen Vertragslaufzeit zusätzlich in die IX.Cloud.

Seiten

Inventx abonnieren