Fujitsu will mit "Uvance" sein Kerngeschäfts vorantreiben

Fujitsu entwickelt ein neues globales Label (Logobild: Fujitsu)

Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Kunden- und Partnertagung "Activate" hat Fujitsu erste Einblicke in die neue globale Marke "Uvance“ gewährt. Uvance soll die Strategie des japanischen Konzerns für die nächsten zehn Jahre bestimmen und sich dabei auf sieben Schwerpunktbereiche fokussieren.

T-Systems kündigt strategische Zusammenarbeit mit AWS an

T-Systems und AWS vertiefen Zusammenarbeit (Logobild: T-Systems)

T-Systems und Amazon Web Services (AWS) bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus. Im Rahmen der "AWS Re:Invent 2020" haben die beiden Unternehmen ein mehrjähriges Abkommen über eine strategische Zusammenarbeit bekannt (Strategic Collaboration Agreement, SCA) gegeben. Anwenderunternehmen sollen künftig von einer schnelleren Cloud-Migration von Applikationen, Compute- und Storage-Lösungen sowie einer verbesserten Sicherheit für die Cloud-Lösungen von T Systems profitieren, heisst es in einer Aussendung dazu.

CIO-Strategien für die wachsende IT-Komplexität

IT-Führungskräfte sollen längst nicht mehr nur IT-Services bereitstellen, sondern auch aktiv zum Geschäftserfolg beitragen. Mitarbeiter fordern jederzeit und überall mobilen Zugriff auf zahlreiche Apps. Um Innovation und Agilität im Unternehmen zu fördern, müssen CIOs hybride und Multi-Cloud-Umgebungen sorgfältig orchestrieren – und gleichzeitig Apps, Daten, Nutzer und Netzwerke vor den wachsenden Bedrohungen durch Cyberkriminelle schützen.

Strategie abonnieren