Führungswechsel bei Canon Schweiz

Markus Naegeli (Bild: zVg)
Markus Naegeli (Bild: zVg)

Zu einem Führungswechsel kommt es bei Canon Schweiz. Markus Naegeli übernimmt laut Unternehmensmitteilung per 1. Oktober das Amt des CEO. Er tritt die Nachfolge von Servio Notermans an, der nach seinem dreijährigen Engagement in die Niederlande zurückkehren und eine neue Herausforderung ausserhalb von Canon annehmen werde.

Naegeli kommt aus den eigenen Reihen. Der Schweizer startete seine Karriere bei Canon (Schweiz) gemäss den Angaben im Jahr 2002 als Bereichsleiter von Canon Business Solutions, dem heutigen B2B- Bereich. Von 2006 bis 2007 war er demnach als Service Director bei Canon Europa in London tätig. Er habe das Service-Geschäft in Emea (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) neu aufgestestellt und ein umfassendes Geschäftsentwicklungsprogramm in die Wege geleitet.