Filippo Manna (Bild: zVg)

Der Schweizer IT- und Kommunikationsdienstleister Seabix mit Sitz in Villmergen stärkt sein Engagement im neu geschaffenen Bereich des Partnergeschäfts und holt Filippo Manna als Leiter Partner-Management an Bord. Manna verantwortet gemäss Mitteilung den Aufbau und die Pflege des indirekten Vertriebskanals und berichtet direkt an Thierry Kramis, CEO der Seabix.

Als erfahrener Channel-Experte könne der 52-jährige Neuzugang seine Kenntnisse und Fähigkeiten weiterhin im Umfeld von Systemintegratoren und Transformationsprojekten einsetzen, heisst es in der Aussendung weiters. Vor seinem Antritt bei Seabix war Manna über acht Jahre für die Swisscom tätig, betreute dort die Key- sowie Top-Partner und akquirierte neue Vertriebs- und Dienstleistungspartner. Frühere Stationen seiner Laufbahn waren Alpiq InTec West und die Selmoni Gruppe. Er verfügt den Angaben zufolge über einen Abschluss als Technischer Kaufmann der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und lebt mit seiner Familie im Baselbiet. Seine Freizeit gestalte er im Sommer mit Wandern und Biken in den Bergen, im Winter mit Skifahren.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals