thumb

Der Schweizer IT-Dienstleister Adesso hat hat vom Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie Meteoschweiz einen öffentlichen Zuschlag im Bereich ICT-Projektressourcen erhalten. Konkret benötigt das Bundesamt für die Jahre 2017 bis 2021 zusätzliche Projektleiter, Business-Analysten, IT-Architekten, Entwickler und System-Engineers.

Die in Zürich angesiedelte Adesso Schweiz konnte damit die Ausschreibung des Bundesamtes vom Juni dieses Jahres für sich entscheiden und versorgt Meteoschweiz die nächsten fünf Jahre mit den entsprechenden personellen Ressourcen. "Mit der Erfahrung aus zahlreichen Software-Projekten auf Basis von Java, in Kombination mit kommerziellen und Open-Source-Komponenten, entwickelt Adesso geschäftskritische Unternehmensanwendungen für verschiedene Branchen, unter anderem die öffentliche Verwaltung", erklärt dazu Dieter Wijngaards, Head of Technology Innovation bei der Adesso Schweiz.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals