Canon Schweiz stellt Unternehmenskommunikation neu auf

Alex Hirzel (Bild: zVg)
Alex Hirzel (Bild: zVg)

Canon Schweiz stellt sein Kommunikationsdepartement neu zusammen. Im Team von Ralph Schmid, Director Marketing & Communication, tritt Alex Hirzel gemäss Mitteilung die Nachfolge von Lucien Descombes an und ist ab sofort Medienkontakt für den B2B- sowie den Corporate-Bereich des Unternehmens. Ansprechsperson für die B2C-Medienkommunikation sowie für den Schweizer Markenauftritt von Canon ist Fabienne Braunschweiler.

Hirzel kennt die Medienarbeit gemäss Aussendung sowohl in der Rolle als Journalist wie auch auf Seiten Unternehmenskommunikation. Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker und Webengineer verfüge über langjährige Erfahrung in der Direktmarketing- und Technologiebranche und kenne sich sowohl mit Online- als auch Offline-Kommunikation bestens aus, heisst es.

Die studierte Kommunikations- & Brandmanagement-Expertin Fabienne Braunschweiler wiederum ist seit knapp 4 Jahren für Canon tätig und verantwortet den Markenauftritt von Canon in der Schweiz. Als B2C-Medienkontakt im Team von Ralph Schmid ist sie ebenso für die externe Marketingkommunikation dieses Geschäftsfeldes zuständig.

Fabienne Braunschweiler (Bild: zVg)
Fabienne Braunschweiler (Bild: zVg)