Jan Bogdanovich (Bild: Also)

Der IT-Dienstleister Also mit Holdingsitz im innerschweizerischen Emma sieht die Zukunft der IT plattformbasiert, angefangen vom IoT bis zur Cybersicherheit, von Streaming und Virtualisierung bis zu Künstlicher Intelligenz. Die Entwicklung neuer Anwendungen und Geschäftsmodelle soll eine der obersten Prioritäten von Also sein, lässt das Unternehmen verlauten. Deshalb habe man den Informatiker Jan Bogdanovich, derzeit Senior Vice President Consumptional Business, nun in die Konzernleitung berufen.

Nachdem er 2014 zu Also gestossen sei, habe er eine zentrale Rolle bei der Implementierung des Also Cloud Marketplaces gespielt und das Platform-as-a-Service-Konzept für die Firma entwickelt. "Seine technologische Kompetenz und sein Geschäftssinn machen ihn zu einem wertvollen Mitglied der Konzernleitung", lässt sich Also-Chef Gustavo Möller-Hergt in der Aussendung zitieren.

Während seines Informatik-Studiums an der Universität Lettlands in Riga arbeitete Bogdanovich bereits bei einem Unternehmen, das der erste IT-as-a-service Anbieter im Baltikum war, und erwarb parallel mehrere Hersteller-Zertifizierungen. Anschliessend gründete er ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Cloud-Plattformen, dessen Ziel es war, digitale Marktplätze für den Channel zu programmieren. 2014 erfolgte dann der Wechsel zu Also.