Agenda

Inno-Talk der BFH: "Healthcare integrated Biobanking"

Freitag, 8. September 2017 / Bern, Wankdorffeldstrasse
Berner Fachhochschule, Inno-Talk 19

Der nächste Inno-Talk der Berner Fachhochschule (BFH) dreht sich um "Healthcare integrated Biobanking". Am Beispiel der Liquid Biobank Bern, die zurzeit modernste und grösste Flüssigbiobank der Schweiz, soll die essentielle Bedeutung solcher Forschungsinfrastrukturen für die biomedizinische Forschung und für die Entwicklung einer personalisierten Medizin aufgezeigt werden.

IFA Berlin: Weltgrösste Messe für Consumer Elektronik und Home Appliances

Sonntag, 3. September 2017 bis Donnerstag, 7. September 2017 / Berliner Messeglände
IFA Berlin

Vom 1. bis 6. September geht auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) mit der IFA wiederum die weltweit grösste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances über die Bühne. Zusätzlich wird IFA Global Markets vom 3. bis 7. September in der Station Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten erweitern.

Topsoft 2017: Die inspirierenden Möglichkeiten des digitalen Busines

Dienstag, 29. August 2017 bis Mittwoch, 30. August 2017 / Messe Zürich-Oerlikon
Topsoft 2017

Inspiring Digital Business – Besucher und Aussteller der Topsoft Fachmesse 2017 dürfen sich auf ein neues Konzept freuen, welches die inspirierenden Möglichketen des digitalen Business ins Zentrum stellt. Während zwei Tagen verbindet die Schweizer IT-Messe Topsoft als Business Plattform Anwender und Anbieter und ermöglicht eine gezieltes Networking mit Interessenten, Partnern und Kunden.

7. FTTH Conference zum Thema "Smart Cities"

Mittwoch, 23. August 2017 / St. Gallen
7. Openaxs FTTH Conference

Die diesjährige FTTH Conference steht unter dem Motto "Smart City: Intelligente Prozesse zum Wohl der Menschen". Hochkarätige Referenten beantworten die entscheidende Frage, wie das Potenzial von Glasfasernetzen am besten genutzt werden kann.

Die Zukunft der IT-Beschaffungen

Dienstag, 15. August 2017 / Universität Bern
IT-Beschaffungskonferenz 2017

Die sechste Ausgabe der IT-Beschaffungskonferenz steht im Kontext der dynamischen Veränderungen in diesem Bereich unter dem Motto "Zukunft der IT-Beschaffungen". Die Konferenz wird durch die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern, das Informatiksteuerungsorgan Bund ISB, die Schweizerische Informatikkonferenz SIK, den SwissICT und die CH Open veranstaltet.

Network Security Anti Hacker Workshop

Donnerstag, 6. Juli 2017 bis Freitag, 7. Juli 2017 / Reitergasse 6 beim Hauptbahnhof Zürich
Brainstorm AG

Der Workshop zeigt die Arbeitsweise und Instrumente moderner Hacker auf. Die Teilnehmer lernen Denk- und Arbeitsschritte eines Hackers kennen. So kann man die einzelnen Ablaufphasen eines Angriffs verstehen. Dadurch können Bedrohungen durch Hacker abgeschätzt und Schwachstellen in Firmennetzen erkannt werden. Der Workshop besteht mehrheitlich aus praktischen Uebungen. Es werden einige Beispiele aus 75 Hacker Tools kurz vorgestellt und mehrere in praktischen Übungen angewandt. Die Kursabsolventen lernen jedoch vor allem geeignete Abwehrmassnahmen gegen Hacker zu ergreifen. Zielgruppen: Netzwerk-Administratoren, System-Ingenieure, Sicherheits-Verantwortliche

Salesforce Essentials: Neue Wege zum Kunden

Dienstag, 4. Juli 2017 / Samsung Hall, Dübendorf (ZH)
Salesforce Schweiz

Die US-amerikanische Cloud-Computing-Spezialistin Salesforce führt unter dem Titel "Neue Wege gehen und Kunden begeistern" am 4. Juli in der Dübendorfer Samsung Hall die Schweizer Ausgabe ihrer Kundentagung "Essentials" durch. Auf dem Programm stehen Keynotes mit Fokus auf die gegenwärtige technologische Revolution und ihre Auswirkungen auf Kunden, Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen.

Grundlagen zur Internet Sicherheit

Montag, 3. Juli 2017 bis Mittwoch, 5. Juli 2017 / Hauptbahnhof Zürich
Brainstorm AG

Das Seminar beginnt mit einer Einführung in die Kryptologie, die sich mit den verbreiteten Verschlüsselungsverfahren OpenSSL und IP-SEC, TLS, SIPS, SRTP und Algorithmen wie DES, IDEA, AES, RSA befasst. Weitere Themen: IP-Sec, VPN, SSL, OpenSSL Verschlüsselung, SSH, und sichere E-Mails, Authentisierungsmechanismen wie Biometrik, SecureID, RADIUS und Kerberos, Sicherheit im LAN und WAN Umfeld, Firewalling, Intrusion Detection (IDS), Air Gap, DoS, DDoS, Viren, Würmer, Trojaner, Spionagesoftware und Lösungen im Zusammenhang mit Internet, Intranets und Extranets werden detailliert erläutert. Wegen der aktuellen Bedrohungslage werden DDoS (Distributed Denial of Service = Verweigerung des Dienstes) vertieft behandelt. Umfangreiche Seminarunterlagen auf Deutsch für gratis Apple iPad Mini WiFi oder alternativ auf Wunsch für das Samsung Galaxy mit Android.

Swiss Telecommunication Summit 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017 / Kursalon Bern
43. Asut-Seminar

Unter dem Leitthema "Homo digitalis – der Mensch in der digitalen Wirtschaft" geht am 29. Juni der diesjährige "Swiss Telecommunication Summit" in Bern über die Bühne. Es diskutieren CEOs führender Unternehmen, Politiker und Direktoren aus der Verwaltung über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt und auf das Privatleben.

eGov Fokus 1/2017: Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft

Freitag, 23. Juni 2017 / Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
eGov Fokus 1/2017

Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft – was heisst das? Welche Daten von mir werden heute bereits genutzt, ohne dass ich das weiss? Möchte ich das? Welche Vorteile habe ich dadurch, ohne dass mir das bewusst ist? Welche Probleme sind dadurch entstanden? Werden meine Daten missbraucht? Welche Chancen verpassen wir, wenn wir die Daten nicht nutzen? Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten? Wo sieht die Politik ihre Position? Der eGov Fokus 1/2017 der Berner Fachhochschule wird einen Schwerpunkt auf die Anwendungsbereiche Bildung, Gesundheit und E-Government legen.