Agenda

Zukunftsunternehmen brauchen keine Chefs mehr

Montag, 30. Januar 2017 / Villa Boveri/ Baden
Focus on Future

Verändern sich die Rahmenbedingungen so radikal wie heute, brauchen wir konsequenterweise ein neues Mindset und dazu passende Methoden und Tools, um unsere Firmen wieder zukunftsfähig zu machen.

Inno Talk der Berner Fachhochschule zur Funktionsweise von Bitcoin

Freitag, 27. Januar 2017 / Fachhochschule Bern
Berner Fachhochschule - Inno Talk Bitcoin

Der Begriff "Blockchain-Technologie" geistert durch die Medien. Häufig wird er von der Vermutung begleitet, dass er die Finanzwelt grundlegend verändern wird. Selten wird aber klar, was sich überhaupt hinter diesem Begriff verbirgt.

Inno Talk an der BFH: Sensorknoten und Gateways im Internet der Dinge

Dienstag, 13. Dezember 2016 / BFH, Wankdorffeldstrasse 102, Bern
Berner Fachhochschule

Am 13. Dezember (17 Uhr) findet an der Berner Fachhochschule wieder ein Inno Talk statt. Diesmal geht es um das Thema "Sensorknoten und Gateways im Internet der Dinge". Als Referenten sind Roger Weber und Ivo Oesch angesagt.

Netapp Technology Forum

Mittwoch, 7. Dezember 2016 / Hotel Thessoni, Regensdorf
Netapp Technology Forum

Im Regensdorfer Hotel Thessoni geht am 7. Dezember um 8.30 Uhr das diesjährige Technology Forum von Netapp über die Bühne. Spezialisten, Kunden und renommierte IT-Experten teilen sich hier ihr Know-how und berichten von ihren Praxiserfahrungen beim Aufbau eines smarten Datenmanagements.

5. Nationale Smart City Tagung

Dienstag, 6. Dezember 2016 / St. Gallen Einstein-Kongresszenturm
Energie Schweiz

Unter dem Motto "Umgang mit Menschen, Daten und Geschäftsmodellen in einer zukunftsfähigen Stadt" geht am 6. Dezember im St. Galler Einstein-Kongresszentrum zum nunmehr fünften Male die nationale Smart City Tagung über die Bühne.

Big Data Analytics Forum Schweiz

Mittwoch, 30. November 2016 / Baur au Lac, Zürich
SAS Institute

Zum ersten Mal in Zürich treffen am Mittwoch, 30. November Stabsfunktionen für Strategie und Business Development, sowie Abteilungs- oder Bereichsverantwortliche aus IT und Fachbereichen zu einem lebendigen Austausch aufeinander. Das Themenspektrum reicht von aktuellen Marktentwicklungen, wie Digitalisierung, Internet der Dinge und Big-Data-fähigen Infrastrukturen bis hin zu Praxisvorträgen über Anwendungsumgebungen und Lösungskonzepte.

10. Nationales eGovernment-Symposium

Mittwoch, 30. November 2016 / Kulturcasino Baden
eGovernment-Symposium

Ist Open Innovation der Schlüssel zu einer zeitgemässen und effizienten Digitalisierung der Verwaltung? Diese Frage steht im Mittelpunkt des 10. Nationalen eGovernment-Symposiums am 30. November im Kulturcasino Bern. In der Eröffnung zeigt Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch, Direktorin des Staatssekretariats für Wirtschaft Seco, den vielfältigen Nutzen von eGovernment für die Schweizer Wirtschaft auf. Regierungsrätin Jacqueline Fehr gewährt einen Einblick in die Strategieumsetzung im Kanton Zürich, während Brigitte Lutz mit einem Praxisbeispiel aus Wien das Potenzial von Open Innovation bei der Strategieentwicklung verdeutlicht. Weiter nehmen sich Professor Dirk Helbing, ETH Zürich, sowie Karin Vey, IBM Forschungslabor, dem Thema Open Innovation aus Forschungssicht an.

Industrie 4.0

Dienstag, 29. November 2016 / World Trade Center Zürih-Oerlikon
Topsoft u. Computerworld

m World Trade Center Zürich geht am 29. November mit „Industrie 4.0“ eine Konferenz über die Bühne, die anhand von Beispielen, Lösungen und Trends die Chancen von Industrie 4.0 und wie man das digitale Potenzial für das eigene Unternehmen nutzen kann, aufzeigen will.

Eset Security Days

Dienstag, 22. November 2016 / Pfäffikon, Seedamm Plaza
Eset

Der europäische Security-Software-Hersteller Eset lädt auch in diesem Jahr wieder an sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu seinen Eset Security Days ein. Interessierte können sich vor Ort mit Experten aus IT, Wirtschaft und Recht über die brisanten IT-Bedrohungen der heutigen Zeit austauschen und Vorträge von namhaften Sicherheitsspezialisten verfolgen. Im Fokus der Veranstaltungen steht die EU-Datengrundschutzverordnung, die Unternehmen bis spätestens Mai 2018 umsetzen müssen. Die Teilnahme an den Kongressen ist kostenfrei. Die Plätze sind limitiert, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Online-Anmeldung. Der Schweizer Part der Eset Security Days 2016 geht am 22. November im Seedamm Plaza in Pfäffikon (SZ) über die Bühne.

"Us & Them": Künstliche-Intelligenz-Ausstellung im Zürcher Kunstraum Walcheturm

Dienstag, 15. November 2016 bis Sonntag, 20. November 2016 / Kunstraum Walcheturm, Zürich
Digital Brainstorming

Wie steht es um das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine? Können Menschen Maschinen mit künstlicher Intelligenz Empathie entgegenbringen? Unter dem Titel "Us & Them" lädt Digital Brainstorming vom 15. bis 20. November 2016 Projekte und Personen zu den Themen Künstliche Intelligenz, Empathie und dem Zusammenleben von Mensch und Roboter in den Kunstraum Walcheturm.