Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 15:25

Seit der Flaute Ende 2010 können im IT-Outsourcing-Markt Schweiz wieder kontinuierlich steigende Vertragsvolumen – wenn auch auf tiefem Niveau – registriert werden. Von der Anzahl der unterschriebenen Abschlüsse zeigt die Marktbeobachtung für das aktuelle dritte Quartal 2011 so viele Verträge, wie seit bald zwei Jahren nicht mehr.

Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 15:12

Die Digitalagentur Serranetga hat mit Maurizio Rugghia einen neuen Managing Director unter Vertrag genommen. Der Online-Experte verfügt laut Mitteilung über langjährige Erfahrung in der Strategieentwicklung, der Planung und im Management in den Bereichen Online-Medien und Online-Marketing.

Advertorial

Mit "Eis für alli" hat die Stadtverwaltung Kreuzlingen eine Intranet-Plattform lanciert, die die Kollaborationsprozesse respektive den digitalen Datenaustausch und die Teamarbeit in der Verwaltung auf eine neue Basis stellt.

Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 13:08
 pic

War Facebook jahrelang der junge, agile Herausforderer im Hinblick auf soziale Netzwerke, ist man mittlerweile längst zum absoluten Marktdominator geworden. Eine Position, die es allerdings zunehmend gegen neuen Services zu verteidigen gilt, vor allem Google wirft derzeit seine ganze Macht hinter sein eigenes Netzwerk namens Google+ - und zwingt so auch Facebook zu reagieren.

Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 12:45
 pic

Greg Joswiak ist bei Apple für das Produkt-Marketing von iPhone, iPad und iOS zuständig. Im Rahmen der Veranstaltung "Silicon Valley Comes to Cambridge" erklärte er, welche vier Faktoren für Apples Erfolg entscheidend sind: Fokus, Einfachheit, Mut und der Beste sein zu wollen.

Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 11:11

Wie die auf ERP-Lösungen spezialisierte GUS Schweiz mitteilt, beschäftigt die Firma mit Hauptsitz in Köln unter der Marke Gusexperts.ch bereits mehr als 50 Mitarbeitende in der Schweiz. Mit Hepart, Tillotts Pharma, Dr. Wild & Co. sowie Wellauer habe man in den letzten Monaten den Angaben zufolge eine Reihe neuer Kunden gewinnen können. Neu wurde jetzt auch eine Partnerschaft mit WAS.ch besiegelt.

Verfasst von Steiner/pte am 21.11.2011 - 08:28

Apple will mit seinem Online-Shop für digitale Musik und Videos, iTunes Store künftig auch verstärkt in Osteuropa Fuß fassen. Beim Versuch, die Marktführerschaft im Downloadgeschäft auch auf Länder wie die Tschechische Republik, Polen oder Ungarn auszuweiten, stösst der Computerriese aber auf ein gewichtiges Problem, - die Piraterie.

Verfasst von ictk am 21.11.2011 - 07:57

Einem Bericht von Digitimes zufolge denken einige namhafte iPad-Konkurrenten laut darüber nach, das Terrain des Tablet-PC-Marktes zu verlassen. Darunter etwa HP, Acer und Dell. Grund sei, dass sich ohne Content mit Tablets nichts verdienen lasse.

Verfasst von Dieter N. Unrath/pte am 20.11.2011 - 09:15

In den vergangenen zwei Jahren ist mit der App-Economy ein Markt entstanden, dessen Umsätze für das Jahr 2012 auf vier Mrd. Dollar geschätzt werden. Die Nutzung von Business-Apps mit Einbindung in Unternehmensanwendungen und Geschäftsprozesse befindet sich hingegen noch in den Kinderschuhen, wie der Münchner Kreis betont.

Verfasst von ictk am 20.11.2011 - 09:09
 pic

Adobe schickt die unlängst angekündigten Touch Apps für Android-Tablets an den Start. Oder besser gesagt in den Android Market, dort sind sie ab sofort zu finden. Die aus sechs Apps bestehende Familie soll kreative Werkzeuge für Tablet-Benutzer zur Verfügung stellen und ist essentielle Komponente der Adobe Creative Cloud.

Verfasst von ictk am 19.11.2011 - 10:49

Das Onlinelexikon Wikipedia bekommt eine Spende von 500.000 Dollar (etwa 370.000 Euro) von Google-Mitgründer Sergey Brin und seiner Frau. Die Wikipedia-Betreiber gaben den Beitrag der Stiftung Brin Wojcicki Foundation gestern bekannt.