IT- und Gebäudemanagement wachsen zusammen

thumb

Schneider Electric (APC) stellt mit Struxureware for Data Centers 7.0 seine neue Software-Suite zur Planung und Verwaltung der versorgenden Infrastruktur von Rechenzentren vor. Die Lösung vereint laut Hersteller Werkzeuge für das Data Center Infrastructure Management (DCIM) und das Data Center Facility Management (DCFM).

APC: Energiemanagement für die Smart-UPS-Serie

thumb

APC by Schneider Electric präsentiert mit Version 9.0 der Powerchute Business Edition eine USV-Software, die den Energieverbrauch der angeschlossenen IT-Geräte dokumentiert. Damit sollen Anwender ihre Systeme nicht nur herunterfahren, sondern auch Reportings zu Energieaufwand, Kosten und CO2-Emission für eine Stromverbrauchsanalyse erstellen können.

ABB Schweiz entwickelt erweitertes Gleichstrom-Energieverteilungssystem für Green.ch

thumb

ABB Schweiz entwickelt und installiert für den ICT-Dienstleister Green.ch ein erweitertes Gleichstrom-Energieverteilungssystem. Durch die dadurch erreichten Vorteile beim Energieverbrauch, Wartung, Platz, Ausrüstung und Installation sollen die Gesamtkosten einer RZ-Anlage um 30 Prozent gesenkt werden können, heisste es.

Die IT als Gebrauchsgegenstand

thumb

Auch in den KMU werden immer mehr Geschäftsprozesse von der IT gesteuert. Deren Auslagerung ist mehr als eine Glaubensfrage. Faktum ist, dass die IT
durch Outsourcing kalkulierbar und skalierbar wird. Die IT wird zum «Gebrauchs
gegenstand» und ebnet dem Unternehmen den Weg, sich aufs Kernbusiness
und Wachstum zu konzentrieren.

Facebook macht Rechenzentren grüner

thumb

Facebook will Rechenzentren rund um den Globus grüner machen. Dazu hat das soziale Netzwerk das "Open Compute Project" gestartet, in dem es die technischen Designs für sein Rechenzentrum in Prineville, Oregon, quelloffen mit der Öffentlichkeit teilt. Die Anlage nutzt demnach auf das wesentliche reduzierte Server und ist um 38 Prozent energieeffizienter und fast ein Viertel billiger im Aufbau als herkömmliche Rechenzentren.

Netzwerk-Management: Identifikation aller Netzwerkkabel und -komponenten

thumb

In komplexen Netzen, insbesondere in Rechenzentren, ist die Erfassung und klare Identifikation aller Netzwerkkomponenten Voraussetzung sowohl für eine saubere, normgerechte Dokumentation als auch für das Management derselben – inklusive Lagerverwaltung, Bestellwesen und Wartung.

Seiten

Rechenzentren abonnieren