Messen

Verfasst von ictk am 19.05.2018 - 12:16

Diese Woche haben der Distributor Alltron und die B2B-Abteilung Brack.ch Business bereits zum neunten Male zum Partner- und Businessevent geladen. Über 2000 Teilnehmende hat der Fachanlass angezogen, der wie die vergangenen Jahre im luzernischen Willisau stattgefunden hat.

Verfasst von ictk am 17.05.2018 - 07:21

Der aktuell vonstatten gehende wirtschaftliche und gesellschaftliche Umbruch ist technologie- und datengetrieben. Die Digitalisierung vernetzt die Menschen untereinander und mit ihrer Umwelt und sie macht den Informationsaustausch unter Dingen alltäglich. Politik und Wirtschaft setzen voll auf die Digitalisierung, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand sichern. "Technology is Key - Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung" lautet denn auch das Thema des Swiss Telecommunication Summit (44. Asut-Seminar), der am 21. Juni im Kursaal Bern über die Bühne geht.

Verfasst von redaktion am 16.05.2018 - 05:48

Knapp einen Monat vor dem Start der veränderten IT-Messe Cebit rechnen die Veranstalter mit 2.500 bis 2.800 Ausstellern aus 70 Ländern. Zu den ausstellenden Unternehmen zählten auch mehr als 350 Startups mit neuen Geschäftsmodellen, teilte die Deutsche Messe AG in Hannover mit. Die neue Cebit sei schon vor ihrem Start ein Erfolg, urteilte Messechef Oliver Frese. Im Mittelpunkt der Digitalisierungsmesse (11. bis 15. Juni) steht den Angaben zufolge die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft.

Verfasst von redaktion am 08.05.2018 - 10:30

In Seattle hat am Montag Microsofts Entwicklerkonferenz Build 2018 begonnen, an der der Konzern vorstellt, wie die Zukunft der Softwareentwicklung im Microsoft-Universum aussehen soll. CEO Satya Nadella stellte in seiner Eröffnungs-Keynote die These auf, die Welt sei ein Computer, und betonte, dass Microsoft in einer vernetzten Welt eine entscheidende Rolle spielen wolle – um Windows geht es dabei nur noch am Rande.

Verfasst von ictk am 25.04.2018 - 09:24

Verschiedenste Aspekte und Sichtweisen zu Artificial Intelligence (AI) haben das 4. Digital Economic Forum, das gestern im Zürcher Park Hyatt über die Bühne ging, dominiert. Der neue DEF-Organisator Thomas Zwahlen rückte thematisch die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Menschen in den Vordergrund. Angesagt waren verschiedenste Ansätze zur künstlichen Intelligenz (AI) und deren Potenzial für künftige Anwendungen.

Verfasst von Kapi/ICTK am 22.04.2018 - 11:29

Im Zuge der fortschreitenden digitalen Vernetzung von Industrie, Energie und Logistik verschwimmen die Branchengrenzen zusehends. Die Produktivität der Unternehmen steigt, neue Geschäftsmodelle entstehen. Vom 23. bis 27. April können Besucher der Hannover Messe und Cemat hautnah miterleben, wie die nächste Stufe von Industrie 4.0 aussieht. Auch die Schweiz ist bei dieser Industrieschau mit insgesamt über 5'000 Ausstellern und erwarteten 200'000 Besuchern stark vertreten.

Verfasst von redaktion am 11.04.2018 - 09:05

Der Cloud-Spezialist Salesforce setzt auf dem Weg in die digitale Zukunft verstärkt auf den Dialog – und wird neuer Premiumpartner der diesjährigen IT-Messe Cebit in Hannover. Im Dialog sollten auch Lösungen für die Ausbildung von Menschen gefunden werden, deren Jobs sich im Zuge der Digitalisierung verändern oder wegfallen, sagte Joachim Schreiner, Deutschland-Chef des US-Unternehmens. Gewerkschafter warnen seit langem vor der Gefahr massenhafter Arbeitslosigkeit, wenn zunehmender Robotereinsatz möglicherweise ganze Berufszweige ersetzt. Arbeitgebervertreter betonen dagegen die Chancen der Digitalisierung.

Verfasst von ictk am 23.03.2018 - 08:23

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz (Babs) wurde im Rahmen des 11. SPIK (Schweizer Polizei-Informatik-Kongress) in Bern vor 750 Kongressbesuchern umfassend über die Zukunft der Kommunikation mit Blaulichtorganisationen diskutiert. Die Referenten sind sich einig: Die Bedeutung der Datenkommunikation nimmt stark zu. Für eine optimale Lösung müssen alle Akteure zusammenarbeiten, sagte Peter Wüthrich, Chef Infrastrukturen des Babs. Am zweitägigen Anlass wurden ausserdem die neusten Innovationen in der Polizeiinformatik präsentiert.

Verfasst von Pichler/pte am 22.03.2018 - 13:12

"Der digitale Graben zwischen den Grossunternehmen und den KMU wird immer grösser", warnt Stefano Santinelli, Geschäftsführer von Localsearch - Swisscom Directories. Im Rahmen der Schweizer Fachmesse "Swiss Online Marketing 2018" (SOM) vom 18. bis 19. April wird er in seiner Keynote "Marketing für KMUs im digitalen Zeitalter" darauf eingehen, wie auch kleine und mittelständische Unternehmen die Digitalisierung für ihren Geschäftserfolg nutzen können.

Verfasst von ictk am 22.03.2018 - 00:09

In Zürich findet von 21. bis 23. März die internationale Konferenz "Inclusion18" statt. Im Mittelpunkt steht dabei laut Mitteilung ein Austausch rund um das Thema Digitalisierung. Am heutigen Eröffnungstag mit dem Motto "vo Züri für Züri" stellte Zukunftsforscher Gerd Leonhard die Beziehung von Mensch und Maschine ins Zentrum seiner kritischen Ausführungen.