CIO/CEO/CFO

Verfasst von ictk am 23.06.2018 - 07:45

Alle drei Monaten messen die Marktanalysten von Argyou aus Baar mit einer Big Data Mafo-Maschine (Mafo = Marktforuschung), wie stark die CEOs der umsatzstärksten Schweizer Unternehmen im Internet auf sämtlichen Suchmaschinen und Social Media Kanälen "gesucht" werden. Der Vergleich zwischen dem ersten und zweiten Quartal dieses Jahres zeigt, dass sich unter den Top drei CEOs neue Gesichter befinden. Neuer Spitzenreiter ist Fabrice Zumbrunnen als CEO der Migros.

Verfasst von ictk am 22.06.2018 - 10:51

Bei der auf Zutritts- und Datensysteme fokussierten Schliesstechnikfirma Dormakaba soll der CEO Riet Cadonau nun als Nachfolger von Ulrich Graf zusätzlich auch Präsident des Verwaltungsrates werden. Im Falle seiner Wahl würde Cadonau die Doppelfunktion beim Konzern mit Zentrale in Rümlang zumindest für zwei bis drei Jahre ausüben.

Verfasst von ictk am 22.06.2018 - 09:16

Zu einem Führungswechsel kommt es beim Bieler Full-Service-Provider Quickline. Der 42-jährige Frédéric Goetschmann, bislang als Finanzchef (CFO) im Unternehmen tätig, übernimmt ab 1. Juli als CEO die operative Gesamtverantwortung. Er folgt auf Nicolas Perrenoud (45), der nach 14-jähriger Tätigkeit bei Quickline eine Veränderung suchte und diese als Mitgründer der Firma Nexora gefunden hat. Nexora ist ein von Quickline und dem Managementteam von Nexora neu gegründetes Unternehmen. Quickline wolle mit Nexora die TV-Plattform und weitere Projekte weiterentwickeln sowie die Off-Net-Strategie (OTT) umsetzen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 21.06.2018 - 20:10

Über eine Beziehung am Arbeitsplatz gestolpert ist der Big Boss von Intel, Brian Krzanich. Der 58-Jährige reichte seinen Rücktritt ein, nachdem der Chipkonzern von der Büroaffäre erfahren hatte. Der bisherige Finanzchef Robert Swan übernimmt mit sofortiger Wirkung den Chefposten und den Sitz im Verwaltungsrat, wie Intel im kalifornischen Santa Clara verlauten liess. Es sei zunächst eine Übergangslösung.

Verfasst von ictk am 05.06.2018 - 09:08

Der CEO (Chief Executive Officer) des 3D-Druckerherstellers Stratasys Ian Levin hat hat per 1. Juni überraschend sein Amt als Chief Executive Officer und Director niedergelegt. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Elchanan (Elan) Jaglom, soll bis zur Ernennung eines Nachfolgers interimistisch auch als CEO fungieren.

Verfasst von ictk am 30.05.2018 - 07:24

Die Vaudoise Versicherungen haben mit Jan Ellerbrock einen Chief Transformation Officer (CTO) unter Vertrag genommen. Er soll dieses Amt im Laufe des kommenden Sommers antreten und auch Mitglied der Direktion werden. Ellerbrock wird auch die Organisation der IT der Vaudoise unterstellt, wie es in einer Aussendung sinngemäss heisst.

Verfasst von ictk am 22.05.2018 - 00:12

Der 1945 geborene südkoreanische Spitzenmanager Koo Bon-Moo ist Medienberichten zufolge am 20. Mai nach schwerer Krankheit gestorben. Koo stand über 23 Jahre an der Spitze des südkoreanischen Hightech-Riesen LG Group, zu der auch der Smartphone-Hersteller LG Electronics gehört. Gemäss Forbes zählte Koo zu den reichsten Südkoreanern.

Verfasst von ictk am 17.05.2018 - 14:15

Mit Hansruedi Born hat der Regierungsrat des Kantons Zürich einen Chef für das neu gegründete Amt für Informatik ernannt. Der 41-jährige designierte IT-Chef des Kantons ist Informatiker und verfügt über einen MBA für Technologiemanager der Hochschule St. Gallen. Aktuell ist er derzeit noch Group CIO and Digital Leader bei der SV Group in Dübendorf.

Verfasst von ictk am 16.05.2018 - 08:56

Die Thuner Webagentur Comvation hat sich neu strukturiert und dabei auch die Geschäftsleitung erweitert. Im Zuge des Umbaues ist der bisherige Co-Geschäftsführer und Mitinhaber Janik Tschanz nun zum CEO ernannt worden. Zusammen mit den Leitern der drei neu geschaffenen Bereiche sei er fortan für die Geschäftsführung und die Entwicklung des Unternehmens verantwortlich, wie die Thuner mitteilen.

Verfasst von ictk am 08.05.2018 - 13:30

Die Snapchat-Betreiberin Snap mit Sitz im kalifornischen Venice verstärkt nach einem enttäuschenden Nutzerwachstum und Problemen mit dem Design ihre Finanzabteilung mit dem Amazon-Zahlenexperten Tim Stone. Der 51-Jährige, der zehn Jahre in Diensten des weltgrössten Onlinehändler stand, werde Mitte Mai Andrew Vollero als Finanzchef ablösen, teilte die Facebook-Rivalin mit.