Infrastrukturen

Rega koordiniert ihre Einsätze künftig via Swisscom-Glasfasertechnologie

thumb

Die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega) stimmt von ihrem Center am Flughafen Zürich-Kloten aus sämtliche Einsätze mit den schweizweit 13 Helikopter-Einsatzbasen ab. Alle diese 13 Standorte sind nun neu über ein LAN-Interconnect Service von Swisscom mit der Einsatzzentrale verbunden.

St. Gallen: Mitspracherecht der Gemeinden bei Handy-Antennen

thumb

Künftig dürfen die St. Galler Gemeinden bei der Suche nach neuen Standorten für Handy-Antennen ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Eine entsprechende Vereinbarung mit Swisscom, Sunrise und Orange konnte die Vereinigung der sanktgallischen Gemeindepräsidenten jetzt unter Dach und Fach bringen.

Facebook macht Rechenzentren grüner

thumb

Facebook will Rechenzentren rund um den Globus grüner machen. Dazu hat das soziale Netzwerk das "Open Compute Project" gestartet, in dem es die technischen Designs für sein Rechenzentrum in Prineville, Oregon, quelloffen mit der Öffentlichkeit teilt. Die Anlage nutzt demnach auf das wesentliche reduzierte Server und ist um 38 Prozent energieeffizienter und fast ein Viertel billiger im Aufbau als herkömmliche Rechenzentren.

Netzwerk-Management: Identifikation aller Netzwerkkabel und -komponenten

thumb

In komplexen Netzen, insbesondere in Rechenzentren, ist die Erfassung und klare Identifikation aller Netzwerkkomponenten Voraussetzung sowohl für eine saubere, normgerechte Dokumentation als auch für das Management derselben – inklusive Lagerverwaltung, Bestellwesen und Wartung.

Autarkes Rechenzentrum

thumb

Rittal und Würz Energy haben ein eigenständiges Container-Rechenzentrum vorgestellt, das von zwei integrierten Blockheizkraftwerken (BHKWs) redundant mit Strom versorgt und gekühlt wird. Der mit Pflanzenöl oder Erdgas erzeugte umweltfreundliche Strom der BHKWs wird den Angaben zufolge direkt in das angeschlossene RZ gespeist.