Swisscom IT Services lanciert Test- und Support-Center für Mobile Apps

thumb

Für Anbieter geschäftskritischer Mobile Apps wie beispielsweise Mobile Banking oder Apps mit Bezahlfunktionen bietet Swisscom IT Services neu Test- und Support-Services an. Damit sollen sich die Anbieter vor der Reputations- und Kostenfalle im Bereich Qualität und Support schützen, tönt des Seitens der IT-Service-Schiene der Swisscom.

Samsung: Erstes Tizen-Phone aufgetaucht

thumb

Obwohl der Vorgänger Meego nie auf dem Markt Fuss fassen konnte, glauben Intel, Samsung und andere Unternehmen weiter an die Etablierung seines Nachfolgers Tizen. Auf der Tizen Developers Conference, die derzeit in San Francisco stattfindet, hat der koreanische Elektronikhersteller ein erstes Referenztelefon unter Entwicklern verteilt, das mit diesem Betriebssystem läuft.

Microsoft investiert 300 Millionen Dollar ins boomende E-Book-Geschäft

thumb

Der US-amerikanische Softwareriese Microsoft mit Hauptsitz in Redmond beteiligt sich mit 300 Millionen Dollar am E-Book-Geschäft der grössten US-Buchhandelskette Barnes & Nobles. Die Kette zählt mit ihren Nook- Lesegeräten zu den schärfsten Konkurrenten von Apple und Amazon.

Blackberry-Hersteller RIM schlittert in die Verlustzone

thumb

Der kanadische Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) schlitterte im vierten Quartal des abgelaufnen Geschäftsjahres in die Verlustzone. Auch beim Umsatz ging es bergabwärts, wie den vom Konzern veröffentlichten Zahlen zu entnehmen ist. Verantwortlich für das schwache Abschneiden seien die sinkenden Verkaufszahlen bei den Smartphones gewesen.

Evernote für Android erhält Spracherkennung

Evernote hat seine gleichnamige Notiz-App für Android in neuer Version veröffentlicht. Hinzugekommen ist eine Spracherkennungsfunktion, mit der Sprache in Text umgewandelt wird. Auch das eigenständige Widget wurde überarbeitet. Über das neue Sprechblasenicon in der Symbolleiste über der Tastatur können Nutzer nun Text ansagen.

Seiten

Mobile Computing abonnieren