Tablets: 7-Zöller erobern Markt

2010, kurz nach der Vorstellung des ersten iPads, erklärte der damalige Apple-CEO Steve Jobs, dass 7 Zoll große Tablets kaum zu mehr zu gebrauchen seien als damit am WC im Web zu surfen. Nun deutet alles darauf hin, dass man in Cupertino selbst ein kleineres Tablet vorbereitet. Die schärfste Konkurrenz kommt von Googles Nexus 7 und Amazons Kindle Fire. Der Herbst 2012 dürfte somit ganz im Zeichen der 7-Zoll-Tablets stehen.

Thurgauer Kantonalbank lanciert ortsunabhängiges Mobile Banking

thumb

Seit kurzem sind die KundInnen der Thurgauer Kantonalbank (TKB) bei der Verwaltung ihrer Finanzen ortsunabhängig. Mit dem kostenlosen Mobile Banking können sie die meisten Funktionen von TKB E-Banking auf dem Smartphone nutzen. Einzige Voraussetzung für die Nutzung von Mobile Banking ist ein aktiver TKB E-Banking-Vertrag und ein gängiges Smartphone.

Hinweise auf eigenes Tablet von Microsoft verdichten sich

Von Microsoft wird für Montag ein erster eigener Konkurrent für das erfolgreiche iPad von Apple erwartet. Nach mehreren US-Blogs berichtete am Wochenende auch das "Wall Street Journal", der Windows-Riese wolle bei einem geheimnisvollen Event in Los Angeles ein Tablet unter eigenem Firmennamen ankündigen. Die Präsentation ist auf 15.30 Uhr Ortszeit angesetzt, in Europa wird es da bereits nach Mitternacht sein.

Apple verwirft Google-Karten

Apple ersetzt die Google-Karten auf seinen iPhones und iPads durch ein neues Angebot. Das kündigte der Konzern am Montag in San Francisco an. Die Nutzer sollen von einem verbesserten Service profitieren: Stau-Anzeige, Navigations-Anweisungen, eine lokale Suche mit Einträgen von 100 Millionen Unternehmen. Mit Hilfe des "persönlichen Assistenten" Siri soll der Kartendienst auch per Sprache bedient werden können. Das Kartenmaterial stammt von TomTom.

iPad dominiert weiterhin den Tablet-Markt

Mit 11,8 Millionen verkauften Exemplaren im ersten Quartal dominiert Apple mit seinem iPad auch weiterhin den weltweiten Markt für Tablet-Computer. Dauerrivale Samsung eroberte in den ersten drei Monaten mit 1,1 Millionen verkauften Galaxy-Tablets den zweiten Platz, wie das Marktforschungsunternehmen ABI Research am Montag mitteilte.

Seiten

Mobile Computing abonnieren