Cloud Computing

Swisscom baut globale Cloud Services aus

thumb

In anbetracht dessen, dass sich hybride und Multi-Cloud-Ansätze immer mehr durchsetzen, weitet Swisscom ihre globalen Cloud-Dienste aus. Für Anwenderunternehmen, die den Betrieb ihrer Public Cloud-Umgebung in lokale Hände geben wollen, bietet der Schweizer Telko neu nebst den bestehenden Professional Services auch Managed Services an. So übernimmt Swisscom etwa den gesamten Betrieb und Support von AWS- und Azure-Lösungen für ihre Kunden - vom Netzwerk über Backup, Betriebssystem, Datenbanken, Web Services bis hin zum Application Server Management, wie es in einer Aussendung heisst.

Mit ICTkommunikation kostenlos zur Bernexpo an den Software Contest

thumb

Service spielt in der digitalisieren Zukunft der Gebäudetechnik eine immer grössere Rolle. Doch der Kunde erwartet, dass dieser Service kundenzentriert und effektiv ist. Und spätestens dann kommt die nötige IT ins Spiel. Am 17. April geht in Bern der nunmehr 7. Software Contest über die Bühne, dieses Jahr zum genau passenden Thema "Serviceprozesse digitalisieren". Als Event-Partner haben wir ein Kontingent an Gratistickets im Wert von jeweils 380.- Franken zur Verfügung, die wir gerne an Sie als LeserIn von ICTkommunikation weitergeben würden.

Mit ICTkommunikation kostenlos an den Software Contest in Bern!

thumb

Service spielt in der digitalisieren Zukunft der Gebäudetechnik eine immer grössere Rolle. Doch der Kunde erwartet, dass dieser Service kundenzentriert und effektiv ist. Und spätestens dann kommt die nötige IT ins Spiel. Am 17. April geht in Bern der nunmehr 7. Software Contest über die Bühne, dieses Jahr zum genau passenden Thema "Serviceprozesse digitalisieren". Als Event-Partner haben wir ein Kontingent an Gratistickets im Wert von jeweils 380.- Franken zur Verfügung, die wir gerne an Sie als LeserIn von ICTkommunikation weitergeben würden.

VMware aktualisiert vRealize Cloud Management Platform

thumb

Die Dell-Tochter VMware mit Zentrale im kalifornischen Palo Alto hat ihre vRealize Cloud Management Platform (CMP) aktualisiert. Unternehmen sollen dadurch Hybrid-Cloud-Umgebungen auf der Basis von VMwares SDDC-Stack (Software-Defined Data Center) leichter implementieren, betreiben und verwalten können. Neu sind die Produktversionen vRealize Operations 6.7, vRealize Automation 7.4, vRealize Business for Cloud 7.4, vRealize Orchestrator 7.4, vRealize Log Insight 4.6 und vRealize Suite Lifecycle Manager 1.2, zusammen erhältlich als vRealize Suite.

Salesforce lanciert Integration Cloud

thumb

Im Rahmen seiner jährlichen Entwicklerkonferenz "TrailheaDX", an der "Trailblazers" aus 43 Ländern teilnehmen, lanciert CRM-Spezialistin Salesforce die "Integration Cloud". Diese Plattform umfasst laut den Angaben eine Reihe von Services und Tools, die es Anwenderunternehmen erleichtern sollen, ihre Daten standortunabhängig aufzubereiten und intelligente, vernetzte Kundenerlebnisse über alle Kanäle und Touchpoints hinweg zu bieten.

Inventx und Microsoft bringen Transformation der Swiss Life in die Hybrid Cloud zum Abschluss

thumb

Die auf die Finanzindustrie fokussierte IT- und Digitalisierungsdienstleisterin Inventx und der Softwareriese Microsoft haben die Datacenter-Transformation der Swiss-Life-Infrastruktur in die Hybrid Cloud abgeschlossen. Die Swiss Financial Cloud der Inventx kombiniere Private- sowie Public-Cloudkomponenten und basiere auf der Azure Technologie von Microsoft, teilen die Unternehmen mit.

Citius von Citrix als bester Service Provider im Schweizer Cloud-Geschäft ausgezeichnet

thumb

Die Computacenter-Tochter Citius hat als erster Citrix-Partner in der Schweiz den "Cloud Business Leading CSP Award" als bester Citrix Service Provider (CSP Citrix Cloud) im Jahr 2017 erhalten. Es war die erste Verleihung dieses Awards, Citius wurde als Preisträger unter rund 300 CSP-Partnern in der Schweiz ausgewählt. Bereits im Januar konnte Citius sich als einer der drei besten Partner im Leading-CSP-Ranking Emea positionieren. In dieser Region hat Citrix rund 3.500 CSP-Partner.

Bauunternehmung Zindel United lagert IT an Würth ITensis aus

thumb

Das Schweizer Familienunternehmen Zindel United mit Sitz in Maienfeld, welches mittlerweile bereits in der achten Generation geführt wird, hat sich mit der Würth ITensis für einen neuen IT-Outsourcing Partner entschieden. Gemäss Mitteilung wurde vergangenes Wochenende die gesamte Informatik der 13 Unternehmungen und den über 200 Arbeitsplätzen an die Würth ITensis in Chur ausgelagert. Sämtliche IT-Systeme werden demnach künftig in den Rechenzentren des Graubündner IT-Dienstleisters betrieben.

Ingenieur-Dienstleister Amstein + Walthert setzt auf Cloud- und Sourcing-Services von UMB

thumb

Das Schweizer Ingenieur-Dienstleistungsunternehmen Amstein + Walthert, das über rund 1000 Mitarbeitende verfügt und unter anderem am Jahrhundertbauwerk Gotthard Basistunnel beiteiligt ist, setzt bei Cloud- und Sourcing-Services künftig auf die in Cham domizilierte UMB.