MLocalisation: Trends im standortbezogenen Marketing

thumb

Smama, die Swiss Mobile Association, startet mit einem Fachevent zum Thema MLocalisation ins zweite Jahr nach der Gründung. Referenten, wie Edi Bähler, CEO von local.ch, Michael Fux, Dozent Fachhochschule Westschweiz, Alexander Stickelberger, Founder & Stratege der Nous Wissensmanagement Wien und Michael Halbherr, Executive Vice President Location & Commerce von Nokia, informieren über den Stand heute und die Zukunft des Einsatzes von Nutzerpositionen für mobiles Marketing.

Eurocloud Europe erfindet sich am neuen Hauptsitz in Luxemburg neu

thumb

Eurocloud Europe, die europäische Dachorganisation des Verbandes der Cloud-Computing-Wirtschaft, hat sich im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Luxemburg neu gegründet. Die Vereinigung der Eurocloud-Verbände in Europa sei ab sofort vom neuen Standort aus mit aktiver Unterstützung der luxemburgischen Ministerien für Wirtschaft und für Telekommunikation und der Business Federation Luxembourg, Fedil, tätig, heisst es in einer Aussendung dazu.

IAB Switzerland kooperiert mit deutschem Bundesverband Digitale Wirtschaft

thumb

Das IAB Switzerland (Interactive Advertising Bureau) arbeitet künftig eng mit dem deutschen Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zusammen. Ein entsprechendes "Memorandum of Understanding" ist jetzt unterzeichnet worden. Diesem zufolge wollen die beiden Verbände künftig ihre digitalen Kompetenzen bündeln.

Apple, Microsoft und SBB schliessen sich der Swiss Mobile Association an

thumb

An der vor kurzem über die Bühne gegangen ersten Generalversammlung des im Frühjahr 2012 gegründeten Fachverbandes für Mobile Business, The swiss Mobile Association (Smama), konnte Verbandspräsident Andreas Schönenberger mit Apple, Microsoft und SBB weitere namhafte Unternehmen als Mitglieder begrüssen.

Swico beurteilt die Open-Justitia-Kontroverse

thumb

Via Aussendung nimmt der Branchenverband Swico Stellung zur Open-Justitia-Kontroverse und zum Streit, ob sich der Staat als Softwareentwickler gebärden dürfe. Aus Sicht des Swico sind die Anforderungen des Bundesgerichts sehr speziell und stellen hohe Anforderungen. Zum Zeitpunkt des Projektbeginns habe es kein vergleichbares kommerzielles Produkt gegeben, womit eine Eigenentwicklung eine valable Option sei.

Swiss IPv6 Council und ISOC Switzerland Chapter gehen gemeinsame Wege

thumb

Am 5. November 2012 findet der erste Anlass statt, den das Swiss IPv6 Council in Zusammenarbeit mit dem ISOC Switzerland Chapter durchführt. Das Fachthema der Veranstaltung lautet „Transitionsmechanismen für den Umstieg auf IPv6“ und wird vom IBM-Experten Rüdiger Rissman präsentiert.

Swiss CRM Forum unter neuer Trägerschaft

thumb

Der 51-jährige Betriebswirt und langjähre IT-Unternehmer Stephan Isenschmid hat sämtliche Rechte am Swiss CRM Forum von der Community Building Company (CBC) mit Sitz in Dübendorf übernommen. Die Rechte sollen in die neue Swiss CRM Institute AG mit Sitz in Inwil/Luzern eingebracht werden, welche im alleinigen Besitz von Isenschmid ist, heisst es in einer Aussendung.

Seiten

Verbände abonnieren