MacBook Air mit Toggle DDR 2.0-Chips

Mit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.7 Lion dürfte Apple auch sein Hardware-Portfolio erneuern. Neben neuen Mac Pros und Mac Minis soll das MacBook Air ein Upgrade mit Intels Sandy Bridge-Prozessoren und Thunderbolt-Schnittstelle erhalten. Der japanischen Blog Macotakara berichtet nun unter Berufung auf informierte Kreise, dass auch neue Flash-Speicher-Chips eingesetzt werden sollen.

Recyclingmethode für wertvollen Elektroschrott

thumb

Die im Mailänder Vorort Rho beheimatete Firma Relight hat ein Verfahren zur Wiederverwertung ausgedienter Leuchtstofflampen und Fernsehröhren entwickelt. Seinen entscheidenden Anstoss genommen hatte das Projekt anlässlich der Teilnahme an dem seit 2009 von der EU-Kommission finanzierten Forschungsprogramm "Hydroweee".

Windows 8 bekommt eigene "Time Machine"

Noch ist Windows 8 ein ganzes Stück von seiner Veröffentlichung entfernt, nach und nach tauchen jetzt aber Screenshots von neuen Funktionen in der kommenden Generation von Microsofts Betriebssystem auf. So zeigt Winrumours nun ein Features, das in seiner Ausführung sehr stark an Apples "Time Machine" oder auch den "Time Slider" bei Open Solaris erinnert.

Google Maps: User dürfen Karten editieren

thumb

Google hat seinen Online-Kartendienst Google Maps um eine neue Funktion erweitert, die die Genauigkeit und Aktualität des Geodaten-Services deutlich verbessern soll. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Unternehmen in den USA ein Tool namens "Google Map Maker" freigeschaltet, das auf Basis eines Wikipedia-ähnlichen Prinzips die Anwender zum Mitmachen einlädt.

Schweizer Startup lanciert Cloud-Plattform zur Fehlererkennung in virtualisierten Infrastrukturen

Mit Opvizor 1.0 stellt das Zuger Startup Icomasoft eine Cloudplattform vor, mit der Konfigurations-, Performance- oder Securityfehler in VMware-Umgebungen diagnostiziert und behoben werden können sollen, bevor sie zu Leistungseinbrüchen oder Systemausfällen führen.

Seiten

Technologie abonnieren