Smartphone

Smartphone-Nutzer heben kaum noch ab

Smartphone-AnwenderInnen lassen jeden zweiten Call unbeantwortet (Foto: pixabay.com, nastya_gepp)

Spam-Anrufe werden für Smartphone-Anwender zu einem zunehmenden Ärgernis. Daher wir nur noch jeder zweite Anruf beantwortet, wie eine Studie des US-Unternehmens Hiya belegt. Der Hauptgrund für dieses ernüchternde Ergebnis ist den Researchern zufolge, dass viele Konsumenten von sogenannten Robocalls genervt sind. Deshalb werden insbesondere unbekannte Rufnummern ignoriert. Von allen erhaltenen Anrufen werden in etwa 48 Prozent beantwortet.

Xperia 1 von Sony ab sofort im Schweizer Handel

Das Sony Xperia 1 wartet mit dem Cinema Format auf (Bild: Sony)

Das neue Smartphone-Flaggschiff von Sony, das Xperia 1, ist ab sofort in der Schweiz erhältlich. Es verfügt über ein 4K HDR OLED Display im 21:9 Cinemawide Format und über einen laut eigenen Angaben weltweit ersten Augen-Autofokus in einem Smartphone. Für präzisen Fokus und Belichtung sorgt ein Triple-Lens-Kamerasystem mit zwölf Megapixel und die AF/AE-Tracking-Technologie für bis zu zehn Bilder pro Sekunde.

Falt-Smartphones bleiben auf Jahre hinaus exklusiv

Beispiel für ein Falt-Smartphone: Huawei Mate X" (Foto: huawei.com)

Nur 30 Millionen faltbare Handys werden 2023 verkauft, schätzen die Branchenbeobachter des Marktforschers Gartner in ihrer aktuellen Prognose. Damit bleibt das zuletzt vor allem auf Events wie dem Mobile World Congress gehypte Segment absatzbezogen bis auf weiteres eine Nische. Hochpreisige Geräte, die sich zum Tablet falten lassen, werden mittelfristig nur rund fünf Prozent Marktanteil haben, sagt Gartner-Analystin Roberta Cozza.

P30 und P30 Pro: Huawei mit zwei neuen Handy-Flaggschiffen

Die neuen Smartphones von Huawei (Bild: zVg)

Der chinesische IT- und Smartphone-Riese Huawei hat mit dem P30 und dem P30 Pro zwei neue Flaggschiff-Mobiltelefone vorgestellt. Wie schon bei den Vorgängermodellen P20 und P20 Pro haben die Entwickler dabei viel Wert auf eine starke Hauptkamera gelegt. Das mit dem Leica-Label versehene Quad-Kamera-System des P30 Pro sichert sich im Benchmark DxOMark Mobile aus dem Stand die Spitzenposition und schlägt damit auch das Samsung Galaxy S10+.

Chinesische Hersteller beherrschen bereits ein Drittel von Europas Smartphone-Markt

Grafik: Canalys

Von allen im vergangenen Jahr in Europa verkauften Smartphones stammen 32 Prozent von chinesischen Herstellern. Gemeint sind Handys, die von chinesischen Unternehmen vertrieben werden, der Anteil der teilweise oder vollständig in China gefertigten Geräte läge weitaus höher. Am meisten von dieser Entwicklung profitiert hat Huawei. Dieser Konzern war mit 13,3 Millionen verkauften Geräten hinter Samsung und Apple im vierten Quartal 2018 der dritterfolgreichste Handyverkäufer Europas, wie die Marktforscher von Canalys errechnet haben.

Kinder sprechen nur noch mit dem Handy

Symbolbild: Fotolia/Syda Productions

Kinder verbringen doppelt so viel Zeit mit dem Smartphone wie mit Elterngesprächen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Erhebung des britischen Unternehmens CensusWide, die vom Audio-Streaming-Dienstleister Roxi in Auftrag gegeben wurde. Insgesamt verbringen Kinder täglich in etwa drei Stunden und 18 Minuten mit ihren persönlichen Devices. Unterhaltungen mit den Eltern nehmen lediglich eine Stunde und 43 Minuten in Anspruch.

Apple will Luxus-iPhones künftig in Indien fertigen lassen

Bild: Apple iPhone X

Der im kalifornischen Cupertino domizilierte IT-Gigant Apple will seine Luxus-iPhones Insidern künft in Indien produzieren lassen. Ab dem neuen Jahr werde die indische Tochter des taiwanischen Auftragsfertigers Foxconn die teuersten Modelle wie beispielsweise die Jubiläums-Smartphone-Reihe iPhone X zusammensetzen, meinten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen gegenüber der internationalen Nachrichtenagentur Reuters.