Forscher recyceln Akkus mit Orangenschalen

Recycling von Batterieschrott mit Orangenschalen (Foto: ntu.edu.sg)

Forscher der Nanyang Technological University (NTU) haben ein umweltschonendes Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Akkus entwickelt. Um die darin enthaltenen Wertstoffe zurückzugewinnen, werden biologische Abfälle genutzt, genauer gesagt Orangenschalen und Zitronensäure. Um die Wärmezufuhr kommen Dalton Tay und sein Team jedoch nicht herum. Der Energieaufwand ist allerdings geringer als bei anderen Recyclingverfahren.

Protein Lanmodulin gewinnt Metalle aus E-Müll

Modell des Proteins Lanmodulin (Grafik: Thomas Reason/LLNL)

Forscher am Lawrence Livermore National Laboratory haben einen nachhaltigen Weg gefunden, Metalle der Seltenen Erden zu gewinnen, indem sie ein Protein namens Lanmodulin bei Elektronikmüll einsetzen. Diese Metalle, darunter Neodym, Cer und Yttrium, sind wichtig für die Produktion von Computern, Smartphones, Windturbinen und Solarpanels.

Schweiz ist der EU in Sachen E-Geräte-Recycling meilenweit voraus

Elektronikschrott: Die Schweizer sammeln fleissig (Symbolbild: Pixabay/ Dokumol)

Die Schweizer Bevölkerung hat im letzten Jahr rund 47’000 Tonnen Elektro- und Elektronik-Altgeräte aus dem Bereich IT/Büro/Unterhaltung bei Swico Recycling zur Entsorgung abgegeben. Dies entspricht rund 8.8 Millionen Geräten und einer Recycling­quote von 95 Prozent. Zum Vergleich: In der EU liegt die Recyclingquote von Elektroschrott aktuell bei gerade mal 35 Prozent, wie ein Bericht der Europäi­schen Kommission zeigt. Die Schweiz ist der EU also meilenweit voraus. Die EU will nun die Kreislaufwirtschaft im Bereich elektronischer Altgeräte vermehrt regulieren.

Besseres Handy-Recycling dank Superkleber

Symbolbild: Empa

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie haben einen thermolabilen und reversiblen Kleber entwickelt, mit dem sich auch Hightech-Produkte wie Handys bei Reparaturen oder beim Recycling sauber in ihre Ausgangsmaterialien zerlegen lassen. Die Erfindung bietet breite Anwendungsmöglichkeiten und schont die Ressourcen entsprechend der EU-Vorgaben zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Recycling abonnieren