Paypal dementiert aktuelle Pinterest-Übernahmepläne

Paypal plant derzeit keine Übernahme von Pinterest (Symbolbild: Pixabay/Kirstyfields)

Der US-amerikanische Online-Bezahldienst Paypal dementiert aktuelle Pläne zur Übernahme der Fotoplattform Pinterest. Eine aktuelle Stellungnahme zu diesem Thema besteht allerdings nur aus einem Satz und lässt offen, ob die von vielen Medien kolportierten Kaufverhandlungen von der plötzlichen Aufmerksamkeit gestört wurden oder die Medieninformationen nicht zutrafen. Jedenfahll zog die Paypal-Aktie am Montagmorgen auf der Handelsplattform Tradegate markant an.

Pinterest als Nachahmer von Tiktok

Will künftig Videos im Tiktok-Format: Pinterest (Symbolbild: Pixabay)

Pinterest stellt sich in die gleiche Reihe wie die Tiktok-Nachahmer Instagram und Youtube. Auch die Pinboard-App will künftig ein Stück mehr wie der populäre Video-Dienst Tiktok aussehen. In einem neuen "Watch"-Tab in der Anwendung sollen die Anwender von Software-Algorithmen ausgesuchte Video-Pins zu sehen bekommen. Zum weiterblättern scrollt man - genauso wie bei Tiktok - nach oben.

Pinterest abonnieren